Zum Inhalt wechseln


Foto

Netzwerkdrucker per Script entfernen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#16 lepfa

lepfa

    Member

  • 144 Beiträge

 

Geschrieben 24. Mai 2006 - 17:21

Damit keine Fehlermeldung erscheint, wenn ein bereits entfernter Drucker nochmals per Script entfernt wird, "stille" Deinstallation verwenden: /q

Beispiel: rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /dn /n \\Rechner\Druckerfreigabename /q

Hoffe, das hilft

Gruss computer-jaeger



ja hat es .. hat bei mir auch damit geklappt :)

Naturgesetze sind quantitativ formulierte Zusammenhänge für vermutete oder beobachtete Erscheinungen in der realen Welt.
aufgeschnappt bei Alpha Centauri!!!



#17 Pidi@Bos

Pidi@Bos

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 24. Mai 2006 - 17:34

Hier eine Funktion, die alle Netzwerk-Drucker entfernt:

Dim net
Set net = WScript.CreateObject("WScript.Network")
RemNetPrinter()

FUNCTION RemNetPrinter()
Dim oPrinters
Set oPrinters = net.EnumPrinterConnections

For i = 1 to oPrinters.Count Step 2
IF instr(oPrinters.Item(i), "\\") = 1 THEN
net.RemovePrinterConnection oPrinters.Item(i), true, true
END IF
Next
END FUNCTION

Da die Drucker-Verwaltung von Windows in einer Domäne nun mal ziemlich Gaga ist, und User mit ihrem Profil die gemappten Netzwerk Drucker immer "mitnehmen", löschen wir bei jeder Domänen Anmeldung erst einmal alle Netzwerk-Drucker, und mappen diese dann abhängig vom Namen des PC neu. Mt VB Script alles kein Problem ...

Pidi