Jump to content
Sign in to follow this  
qmaestroq

Exchange Postfach zusammenführen aus RSG / Problem

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe es jetzt endlich geschfft, eine Sicherung von einem Band auf dem Exchange in der RSG wieder hergestellt.

Jetzt kann ich ja in der RSG auf das betreffende Postfach klicken, und auswählen, ob ich die Daten aus dem Postfach zusammenführen oder kopieren will.

Beide AUfgaben brechen mit der Fehlermeldung ab, dass sich der Prozess nicht anmelden kann.

 

progress code="0" milliseconds="1141">Mit Quellserver verbinden</progress>

<summary isWarning="false" errorCode="0xc1050000">Fehler bei der Anmeldung am Microsoft Exchange Server-Computer. Der MAPI-Anbieter ist fehlgeschlagen. Microsoft Exchange Server-Informationsspeicher ID no: 8004011d-0512-00000000</summary>

 

Ich habe der betreffenden Kollegin vor ca. einer halben Stunde gesagt, dass Sie Outlook schließen möchte.

Ich habe einen weiteren Kollegen, bei dem ich etwas wieder herstellen musste, da klappte es ohne Probleme, der ist aber auch seit 3 Tagen im Urlaub, war also das letzte mal vor 4 Tagen angemeldet.

Wie lange kann es dauern, bis Exchange bzw. der DC peilt, dass das Postfach nicht im Zugriff ist??

Oder muss die Kollegin sich auch komplett am AD abmelden???

 

Vielen Dank im voraus...

 

Gruß

 

qmaestroq

Share this post


Link to post

Hmm,

 

ich habe jetzt herausgefunden, dass es nicht an der Anmeldung liegt, sondern an irgendwelchen Rechten.

Ich kann meine Daten wiederherstellen, selbst, wenn ich mein Outlook offen habe bzw. angemeldet bin.

Hier schlägt dann also mal wieder Muprphys Gesetz zu...

Welche Rechte muss ich denn nun wo setzen, damit ich die Daten wieder herstellen kann???

 

Danke & Gruß

 

qmaestroq

Share this post


Link to post

Hi,

 

ja, aber wo muss ich dieses Recht einstellen?

Beim User im AD unter Sicherheit, oder unter den Postfachberechtigungen im Registerreister Exchange - Erweitert beim User?

 

Das ganze ist höchst merkwürdig, da andere Postfächer ja nicht anders berechtigt worden sind, und da geht es.

Scheint also an diesem einen User bzw. Userin zu liegen :-(

Och Mensch, warum ist das Leben immer so kompliziert????

 

Gruß

 

qmaestroq

Share this post


Link to post

Beim User im AD unter Sicherheit, oder unter den Postfachberechtigungen im Registerreister Exchange - Erweitert beim User?

 

Beim User auf dem Tab Sicherheit. Normalerweise ist da für die Admins ein Deny auf Send As und Receive As eingestellt (per Default).

Das ganze ist höchst merkwürdig, da andere Postfächer ja nicht anders berechtigt worden sind, und da geht es.

Wundert mich ein wenig... s.o. (Deny). Check das mal bei den anderen User Accounts.

 

Off-Topic:

 

Och Mensch, warum ist das Leben immer so kompliziert????

 

Das frag ich mich manchmal auch :D

 

Gruß

 

qmaestroq

Share this post


Link to post

Hmm,

 

da ist nirgens ein Deny auf den Punkt, den du erwähnt hast.

Ich habe jetzt bei Domänenadmin geschaut.

 

By the Way habe ich gerade mal meine Rechte mit denen Meiner kollegin verglichen, die sind bis auf die Mitgliedschaft identisch.

Irgendwie muss es doch am Exchangeserver liegen...

 

Wie meldet der sich denn an der Originalmailbox an, um die Sicherung wieder reinzuspielen??

Die Fehlerbeschreibung weisst ja daraufhin, dass sich der Prozess nicht am Server anmelden kann...

 

progress code="0" milliseconds="1141">Mit Quellserver verbinden</progress>

<summary isWarning="false" errorCode="0xc1050000">Fehler bei der Anmeldung am Microsoft Exchange Server-Computer. Der MAPI-Anbieter ist fehlgeschlagen. Microsoft Exchange Server-Informationsspeicher ID no: 8004011d-0512-00000000</summary>

 

Mails schreiben etc. hat bei Ihr immer ohne Probleme geklappt...

 

 

AM Server selber bin ich als Admin angemeldet.

 

Bin echt am verzweifeln.

 

Wxportiere gerade ihr Postfach und stelle es neu hin, dann PST wieder rein und das ganze von vorne, vielleicht klappt es ja :-(

 

Oder hast du noch eine Idee??

 

 

 

Danke schonmal

 

Gruß

 

qmaestroq

Share this post


Link to post

Habt ihr ein spezielles Konto für die Verwaltung von Exchange erstellt? Das ist das Konto, was die Berechtigung haben muss.

 

Aber auch nur dann, wenn du die Daten direkt ins Postfach reinschieben willst, wenn Du PST Files als Zwischenspeicher nutzt, ist das mit den Berechtigungen nicht nötig.

 

Lies dir mal den Abschnitt "Salvaging Data From the RSG in Exchange Server 2003" komplett durch:

Microsoft Corporation

 

Christoph

Share this post


Link to post

Hi,

 

nein, ich habe unter dem Admin Konto eine vollständige Sicherung in die RSG wiedehergestellt.

Nun versuche ich die Dateien der beiden Postfächer zu synchronisiseren -->

 

MSXFAQ.DE - Recovery Storage Group

 

Auf der Seite von Frank Carius ist das alles beschrieben.

 

Mehr will ich eigentlich nicht, aber wie gesagt genau bei dem User, wo ich unbedingt Daten brauche geht es nicht ALLE ANDEREN WÜRDEN Wars***EINLICH GEHEN!!!!!!!

 

AAAAARGH

 

Gruß

 

qmaestroq

Share this post


Link to post

Ok, hab das grad noch mal in meiner VM gecheckt...

 

Auf dem user-account ist in der Tat kein Deny gesetzt, da hast du recht.

 

Aber:

 

öffne mal den Exch. system Manager und schau dir die Eigenschaften des Mailbox Stores an, geh da auf den Tab Sicherheit. Da findest Du dann das Deny, und das ist der Grund, warum das mit dem Zurückspielen der Daten nicht klappt.

 

Das ganze wird von der Exchange Organisation aus vererbt.

 

Christoph

Share this post


Link to post

Hmm,

 

dann stellt sich mir aber die Frage, warm es bei drei Usern geht, OHNE dass ich da was verändere...nur bei der einen Kollegin nicht!

Das macht mich stutzig....

 

Danke trotzdem für deine kompetente Hilfe...

 

Gruß

 

qmaestroq

Share this post


Link to post

Also,

 

ich habe jetzt das Postfach von der Kollegin nochmals exportiert und danach komplett gelöscht.

Nachdem ich es im AD neu erstellt habe, habe ich die Daten wieder in Ihr Postfach importiert.

Leider auch das ohne Erfolg.

 

MS macht mich mal wieder wahnsinnig...was macht man nun??

 

Mir gehen so langsam die Optionen aus...

 

Irgendwie muss es an der Berechtigung liegen, aber so fit was MAPI etc. angeht bin ich nicht...

 

Gruß

 

qmaestroq

Share this post


Link to post

Vielleicht solltest du wirklich versuchen einen anderen speziellen User nur für diese Aufgabe anzulegen.

Der Fehler tritt normalerweise beim Fehlen einer Richtlinie auf.

Share this post


Link to post

Hi,

 

also das versteh ich nicht.

Bei den drei Postfächern, die ich bereits erfolgreich zusammengeführt habe, steht als letzte Anmeldung mein Exchange Admin drin.

Also scheint es ja prinzipiell mit diesem User zu funktionieren. :-(

 

Nur bei diesem einen User kommt immer diese Fehlermeldung.

Was mich auch stutzig macht, ist die Tatsache, dass das doch eigentlich ein Prozess auf einem einzigen Server ist. Wieso sich dann der Admin nochmal gesondert anmelden muss, ist mir schleierhaft.

 

Das ist wieder super MS, also Menü/Assistentengestützt etc, aber wehe etwas funktioniert nicht, dann steht man wie immer im Regen...

 

DIe Fehlermeldung im XML Format ist auch Super Aussagekräftig.

 

Wars***einlich muss ich dann doch mit Exmerge hart an die DB ran.

 

Gruß

 

qmaestroq

Share this post


Link to post

Was mich auch stutzig macht, ist die Tatsache, dass das doch eigentlich ein Prozess auf einem einzigen Server ist. Wieso sich dann der Admin nochmal gesondert anmelden muss, ist mir schleierhaft.

 

Das ist eigentlich recht einfach, der Admin darf alles. Mit einer entscheidenden Ausnahme: Er darf nicht die Identität eines Users annehmen.

Share this post


Link to post

Hi,

 

das stimmt, wäre mir aber bei meinem Problem ganz lieb, weil ich jetzt mit meinem tollen Arcserve und der neuesten MS Technologie mal wieder mit leeren Händen vor meinem Chef steh :-(

 

Naja, ich tröste mich halt mit der Exmerge Möglichkeit...MS weiß glaub ich sehr gut, warum solche Programme nie aussterben werden, den eigenen Assistenten traut man ja nie wirklich :-)

 

so long

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...