Jump to content
Sign in to follow this  
PatrickKByte

DHCP-Server generiert Adressbereich an falscher Netzwerkkarte

Recommended Posts

Ich hab in einem neu installierten SBS 2003 zwei baugleiche Netzwerkkarten. Der Server ist von Dell, die NICs sind Gigabitkarten von Intel.

 

Beide hab ich mit fester IP ausgestattet, die eine ist mit dem Router verbunden, die andere soll an einem Switch einen DHCP für die Clients anbieten.

 

Sowohl über den Assistenten sowie über die manuelle Anbindung ist es mir NICHT möglich, die "andere" Karte zu nutzen. Wie und wo richte ich im SBS ein, welche der Karten Gateway- und welche LAN-Funktion hat?

 

Danke für Eure Posts!

Share this post


Link to post

:confused: Was meinst Du ? Beschreib Dein Problem bitte ein bisschen genauer ...

Du kannst definieren, welche Karte sich im DNS registriert, welche Karte an den DNS-Serverdienst, den DHCP-Serverdienst gebunden ist, welche Karte in der Bindungsreihenfolge an erster Stelle steht usw. ...

Share this post


Link to post

zunächst vielen dank für deine mühe.

 

mein eben beschriebenes problem war, dass ich eben nicht weiß, wie ich die bindung für den dns- und den dhcp-server festlege.

 

seis drum, hab ich einfach die ips getauscht, so dass die bindung zum dhcp wieder stimmte: die clients beziehen nun die ips vom dns.

 

zwei aufgaben kann ich trotzdem noch nicht lösen:

 

ich habe als Admin am SBS keinen zugriff aufs companyweb und komme auch von den clients nicht mit //[sbs]/connectcomputer auf das setup... geht nicht.

 

der server ist online (internet, ping, traceroot, nslookup). die clients kommen auf serverfreigaben und können per ping auch nen namen auflösen (z.B. ping test.de löst auf). Aber die Pakete werden zu 100% verloren, und auch Internetseiten können nicht angezeigt werden.

 

Mögliche Ursache:

Ich habe den SBS in meinem Büro aufgesetzt, indem die IP-Netze anders konfiguriert sind (IP-Kreis des Routers, IP-Kreis des LANs). Beim Kunden habe ich dann die Assistenten für Internetzugang etc. erneut ausgeführt und die IPs angepasst... scheinbar hat das nicht gereicht.

 

Lösungsansätze:

Ich habe das SBS-Setup neu installiert... hat überhaupt nichts gebracht.

 

Kriege ich das noch hin, oder soll ich schonmal die CD#1 einlegen??

Share this post


Link to post

Hi.

 

Versuche einmal mit dem Assitenten zum Ändern der Server IP Adresse die LAN Adresse des Servers neu festzulegen, und dann erst den Assistenten für den Internetzugang zu starten.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Hi.

*lächel* (sonntag gerettet) GRUß NACH GRAZ!!!

 

Versuche einmal mit dem Assitenten zum Ändern der Server IP Adresse die LAN Adresse des Servers neu festzulegen

Auch DAZU gibts nen Assi? Ich brech ab!? WO DENN?

 

Weil ich zwei Netzwerkkarten drin hab, ist das mit dem Assistenten immer so ne Frickelei... das alles setzt scheinbar auf "einem funktionierenden" DHCP auf... aber wenn dus sagst...

Share this post


Link to post

Hi.

 

Auch DAZU gibts nen Assi? Ich brech ab!? WO DENN?

 

Serververwaltungskonsole -> Internet & E-Mail -> Server IP Adresse ändern.

 

Weil ich zwei Netzwerkkarten drin hab, ist das mit dem Assistenten immer so ne Frickelei

Ich benenne in der Netzwerkumgebung die Netzwerkverbindungen immer in LAN und WAN im. Bei den meisten Assistenten werden sie dann auch mit Namen angezeigt. Das vereinfacht das Leben gewaltig, wenn du 2 Netzwerkkarten vom gleichen Typ verwendest.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

HI.

 

Überprüfe die Adressenkonfiguration der beiden NICs auf dem SBS

 

Bei der WAN NIC muß als Gateway der Router eingetragen sein.

Bei der LAN NIC darf kein Gateway eingetragen sein.

 

Die Clients müssen als Gateway die LAN Adresse des SBS eingetragen haben.

 

Da mit 2 NICs im SBS die Basicfirewall aktiv ist, kann es auch sein, dass der Ping nach aussen nicht erlaubt ist.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

vielen dank für eure anteilnahme.

 

ich habe zwischendurch den server neu aufgesetzt. das problem mit der bindung lag an nem verkorksten dns, das ist seitdem in ordnung. auch das dhcp taugt wieder was.

 

aber das problem hat sich nur verlagert:

1) der server kommt online.

2) die clients beziehen sauber ihre adressen inkl. gateway (= dem server im selben netz)

3) die clients können ne domäne anpingen, der dns übersetzt auch aber sie kommen nicht ins internet, die pakete kommen nicht durch

 

ich vermute so langsam ne inkompatibilität in den von DELL ab werk eingebauten NICs

Share this post


Link to post
Bitte IPCONFIG /ALL ... :)

kommt in ein paar minuten, wenn ich beim Kunden am server das msceboard aufrufe :-)

 

... und hier kommen sie!

HIER DER SERVER

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : server

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : meinedomäne.local

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : meinedomäne.local

 

 

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung des Servers:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel® PRO/1000 MT Network Connection

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-72-FE-59-9E

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

 

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 10.83.65.100

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.83.65.100

Primärer WINS-Server . . . . . . : 10.83.65.100

 

 

Ethernet-Adapter Netzwerkverbindung zum Router:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel® PRO/1000 MT Server Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0E-0C-B7-97-CF

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.83.65.100

Primärer WINS-Server . . . . . . : 10.83.65.100

 

HIER EINER DER CLIENTS (sind alle gleich)

Windows 2000-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : DRK04

Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . : meinedomäne.local

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybridadapter

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : meinedomäne.local

 

Ethernetadapter "LAN-Verbindung":

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: meinedomäne.local

Beschreibung. . . . . . . . . . . : SiS 900 PCI Fast Ethernet Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-E0-18-26-0F-14

DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 10.83.65.11

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 10.83.65.100

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 10.83.65.100

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 10.83.65.100

Prim„rer WINS-Server. . . . . . . : 10.83.65.100

 

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 18. September 2006 08:22:26

Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 26. September 2006 08:22:26

 

 

Die Clients sind Windows 2000 und XP gemischt. Die Windows 2000 haben SP4, die XP SP2. Alle relevanten Sicherheitspatches sind gemacht.

 

Ich dank dir!

Share this post


Link to post
Ethernet-Adapter Netzwerkverbindung zum Router:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel® PRO/1000 MT Server Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0E-0C-B7-97-CF

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.83.65.100

Primärer WINS-Server . . . . . . : 10.83.65.100

 

Sieht nicht so gut aus, was hat der DNS /Wins auf dem externem Adapter zu suchen?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...