Jump to content
Sign in to follow this  
Rinzewind

PC - BIOS bleibt hängen

Recommended Posts

Habe ein ähnliches Problem wie im HIER beschriebenen Fall!

 

Verbaute Komponenten: ASUS AGP-V3800 V2.05.13; Bios: Award Modular BIOS V4.51PG; AMD-K6-3/450 (100*4.5) CPU; 128 MB Arbeitsspeicher; Netzwerkkarte; ...

 

Nachdem der Rechner und somit auch der PC-Lüfter einem Reinigungsvorgang unterzogen wurden, läuft er nun nicht mehr hoch. Das zuvor installierte Betriebssystem ist Win2K.

 

Wenn man den Start-Knopf drückt, startet der Rechner wie gewohnt. Arbeitsspeicher und Festplatten sowie CD-Laufwerke werden erkannt. Danach blendet die Kiste die Grafiken aus und zeigt dauerhaft die Laufwerksfindung an. Weiter passiert nichts!

 

Woran kann das liegen? Weiß jemand Rat?

Share this post


Link to post

Bau den rechner auseinander, setze ihn wieda einzeln zusammen!

 

Also. Alles raus

 

Dann graka rein, ram und cpu und keyboard anschließen Hochfahren, wenns gehd dann wieda ausschalten, hdds ran, hochfahren und so weiter

Share this post


Link to post

Das haben wir getestet! Da hat sich aber an dem Problem nichts geändert.

 

Da muß sich was heftig verschoben haben! Hat noch jemand konstruktive Vorschläge??

Share this post


Link to post

Hallo,

 

resete mal dein Bios, Jumper solltest du auf dem Board finden.

Startet Win2000 im "Abgesicherten Modus"?

Ist der CpuLüfter an denn für ihn vorgesehenden Anschluß angeschlossen?

 

MfG Schotti

Share this post


Link to post

... was beim Reinigen passieren könnte (und davor habe ich auch Angst ;-) ist, dass Jumper auf dem Mainboard (durch Druckluft wegfliegen, durch Lappen abgerissen werden oder sonstwie in Mitleidenschaft gezogen werden). Hier hilft nur das stupide Kontrollieren nach Handbuch (zum Mainboard).

 

Ansonsten das System wie vorgeschlagen auf rudimentärste Funktionen zurückbauen und erst bei Funktion Stück für Stück erweitern - solange bis der Fehler auftaucht.

 

? Sind die BIOS Einstellungen denn definitiv noch so wie vor der Reinigung - oder hat sich das BIOS (z.B. wegen entfernter Batterie) zurückgesetzt/geändert?

 

? Funktioniert eine andere Festplatte (direkt) am IDE Port?

 

? Kann von einer CD gebootet werden (BartPE, etc.) um zu prüfen, ob der Rechner an sich läuft?

 

Grüße in die Barockstadt Fulda

Verzweifler

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...