Jump to content
Sign in to follow this  
hoschi2

System Volume Information Ordner löschen ?

Recommended Posts

hi

auf meinem W2k3 Server befindet sich der Ordner System Volume Information ,der mittlerweile 10 GB beträgt und immer größer wirdDie meisten Daten befinden sich im Unterordner restore.

Jedoch habe ich weder die Systemwiederherstellung ( ich wüsste auch gar nicht wo die bei W2k3 ist ) noch Schattenkopien oder ähnliches aktiviert.

Ich mache nur ab und zu ein Backup mit NTBackup ,aber das hat damit wohl nichts zu tun .

 

Kann ich den System Volume Information Ordner getrost löschen ?

Share this post


Link to post

Hi,

 

der Ordner "System Volume Information" ist tatsächlich für die Systemwiederherstellung. Bist Du sicher, daß Du die Systemwiederherstellung deaktiviert hast unter Windows Server 2003? Ich vermute einfach, daß sie an derselben Stelle wie in XP zu finden ist (Eigenschaften von Arbeitsplatz).

 

Gruß

Andre

Share this post


Link to post

hmm, ich kann da kein Systemwiederherstellungszeug finden, woanders auch nicht.

Bei XP hieß aber der Ordner wo die Systemwiederherst.-Daten reinkamen so : _Restore .

Share this post


Link to post

2003 hat meines Wissens keine automatische Systemwiederherstellung wie Windows XP.

Ändert sich die Grösse, nachdem Du

VSSADMIN DELETE SHADOWS /FOR=C: /ALL /QUIET

eingegeben hast ?

Share this post


Link to post
2003 hat meines Wissens keine automatische Systemwiederherstellung wie Windows XP.

Ändert sich die Grösse, nachdem Du

VSSADMIN DELETE SHADOWS /FOR=C: /ALL /QUIET

eingegeben hast ?

 

nein, da tu sich nichts.

 

Wofür ist der Ordner eigentlich da. Wenn er nur für Schattenkopie da ist kann ich ihn ja löschen , denn dies benutze ich ja nicht. Mal schauen was dann passiert.

Share this post


Link to post

moin,

 

habe mal nachgeschaut, über Eigenschaften der Festplatten, Register Schattenkopien, dort kann man für jede Festplatte separat einstellen, ob aktiviert oder nicht und wie groß der verwendete Speicher werden darf.

Bei mir alle deaktieviert und die Ordner haben eine Größe von 20KB.

Der Standardzugriff des Ordners ist nur dem System gestattet.

Gruß

Share this post


Link to post
Wie heissen denn die Dateien da drin ? Lösche den Ordner nicht, da dort auch NTFS-Informationen und Informationen für verteilte Verknüpfungen abgelegt werden ...

Was sagt VSSADMIN LIST SHADOWS ?

 

keine ergebnisse für die abfrage gefunden !

Share this post


Link to post

Sitze hier vor genau demselben Problem.

ShadowCopy auch hier deaktiviert.

Um etwas Luft zu bekommen, habe ich die älteren Dateien gelöscht.

Aber leider keine langfristige Lösung.

Share this post


Link to post

Ok,

habe nun die Lösung (zumindest in meinem Falle) gefunden:

 

1. Indexdienst beenden

2. Computerverwaltung --> Dienste und Anwendungen erweitern.

3. Indexdienst

4. Rechtsklick --> Alle Aufgaben --> Catalog leeren / löschen

Share this post


Link to post
Ok,

habe nun die Lösung (zumindest in meinem Falle) gefunden:

 

1. Indexdienst beenden

2. Computerverwaltung --> Dienste und Anwendungen erweitern.

3. Indexdienst

4. Rechtsklick --> Alle Aufgaben --> Catalog leeren / löschen

 

Bussi! Danke das du deine Lösung gepostet hast! :D

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...