Jump to content
Sign in to follow this  
PatrickS

Empfehlung für zentrale Mailfilter-/Webfilterprodukte für mehrere tausend User?

Recommended Posts

Hallo!

 

Wir sind auf der Suche nach einer vernünftigen zentralen Lösung für Mailfilter (Spam, bestimmte Anhänge etc.) und Webfilter (Kategorien wie Porn, Games etc. nach Gruppen sortiert verbieten etc.) für eine Umgebung mit mehreren tausend Usern.

 

Irgendwelche Empfehlungen eurerseits?

 

Unsere aktuelle Lösung ist windows-basierend, ich persönlich wäre aber auch für nicht-windows-Lösungen offen.

Und nochmal: das ganze muss zentral ablaufen, also ich will nicht auf jedem PC einen Spamfilterclient rennen haben.

 

danke

Patrick

Share this post


Link to post

Hallo Patrick, wir setzen selbst den Mimesweeper ein:

Clearswift :: Simplifying content security

 

Das funktioniert ziemlich gut.

 

Die User erhalten regelmässig (Konfigurierbar - bei uns täglich) eine E-Mail über die zurückgehaltenen Mails (Betreff und Absender). Nach einer best. Zeit werden die Mails automatisch gelöscht. User können Mails dann explizit freigeben, was relativ einfach funktioniert und in deutsch möglich ist.

 

Ein Vorteil: Die Mails bleiben auf dem Sweeper Gateway liegen und verstopfen nicht die Exchangeserver.

Share this post


Link to post

danke für die bisherigen Tipps!

 

Noch eine Frage: hat schon jemand Erfahrung mit Appliances gemacht? Ist man mit den Dingern in irgendeiner Art eingeschränkt? Wird das darunterliegende OS (Linux etc.) von den Firmen gewartet, mit patches versorgt etc?

Share this post


Link to post
danke für die bisherigen Tipps!

 

Noch eine Frage: hat schon jemand Erfahrung mit Appliances gemacht? Ist man mit den Dingern in irgendeiner Art eingeschränkt? Wird das darunterliegende OS (Linux etc.) von den Firmen gewartet, mit patches versorgt etc?

 

Meine Erfahrung:

Die meisten Appliances sind das Produkt + Hardware + OS.

 

Die Updates sind höchst unterschiedlich geregelt. Wenn du dich aber für ein Enterprise Produkt entscheidest, kannst du davon ausgehen wenigstens zeitnah (2 Monate) ein Patch für Lücken zu erhalten. Diese Appliances sind meist so abgeschottet, daß eine Lücke im OS nicht genutzt werden kann.

Postfix & Co. werden meist sehr schnell gefixt.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...