Jump to content
Sign in to follow this  
pfeffis

Druckerprioritäten auch auf Userebene?

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe einen Drucker auf den mehrere Personen (Clients) drucken dürfen. Ist es, wie auch immer, möglich einem User höhere Priorität zu geben als allen anderen? Also, dass er immer Vorrang hat sobald er einen Druckauftrag losschickt!?

Share this post


Link to post

Hi,

 

ja das geht,

 

allerdings musst du dazu einen weiteren Drucker einrichten (genau denselben - nur anderer Name), die Priorität abändern und die Rechte anpassen.

Share this post


Link to post
Hi,

 

ja das geht,

 

allerdings musst du dazu einen weiteren Drucker einrichten (genau denselben - nur anderer Name), die Priorität abändern und die Rechte anpassen.

 

 

n virtuellen drucker, oder?

ich frag nur damit ich sicher geh das ich das richtig gelernt hab

druck aufträger mit hoher priorität werden an den virtuellen geschickt ( der hat die priorität 99 ) und normale druckaufträge gehen auf den "alten", oder?

 

liebe grüße

adil und danke im Vorraus:-)

Share this post


Link to post

ich habe mich bestimmt falsch ausgedrückt! es geht um einen farblaserdrucker wovon ich nur einen habe. eine person druckt immer sehr viel und große druckaufträge darauf aus und eine andere person sehr wenig (genau dieser person würde ich gerne eine höhere priorität geben, damit sie nicht immer warten muss) - geht das irgendwie!?

Share this post


Link to post

Hi,

 

ist bei beiden der Druckerspooler lokal am PC installiert?

Wenn ja, dann geht das nicht ohne weiteres!

 

Dann musst du bspw. am PC dessen der wenig druckt einen zusätzlichen Drucker genau wie der oben angegebene einrichten und freigeben. Dann die Prioritäten anpassen (nicht freigegeben Prio 50 (hoch), freigegeben Prio 1 (niedrig)).

Anschliessend den Drucker am anderen PC löschen und dafür den freigegebenen verbinden.

 

Hat aber diverse Nachteile:

Die Warteschlange liegt auf einem der PCs, der muss dann auch immer eingeschaltet sein, damit der andere drucken kann.

Share this post


Link to post
ich habe mich bestimmt falsch ausgedrückt! es geht um einen farblaserdrucker wovon ich nur einen habe. eine person druckt immer sehr viel und große druckaufträge darauf aus und eine andere person sehr wenig (genau dieser person würde ich gerne eine höhere priorität geben, damit sie nicht immer warten muss) - geht das irgendwie!?

 

Nee, haste nicht. Wie Weg5st0 schon gesagt hat: Du richtest denselben (physikalischen) Drucker nochmal mit anderem Druckernamen (also virtuell) ein. Jetzt hast Du die Möglichkeit, den eingerichteten Druckern verschiedene Prioritätsstufen zu verpassen und diese den enstpr. Usern freizugeben.

 

In Kurzform: Du hast körperlich den Drucker "XYZ" dastehen und richtest ihn z. B. ein als Drucker "XYZ-PrioHoch" und nochmal als Drucker "XYZ-PrioNiedrig" und verpaßt ihnen anschl. die gewünschten Prioritäten.

 

Edit: Oha, da war er wohl schneller... ;-)

Share this post


Link to post

das problem ist, das der drucker über einen druckserver eingerichtet ist und das auch noch mehr user darauf drucken oder geht das dann trotzdem!? ich lege quasi auf dem druckserver den selben drucker nochmal an? -geht doch gar nicht! oder nur bei den beiden usern? läuft dann bei den anderen alles weiter wie gehabt?

Share this post


Link to post
das problem ist, das der drucker über einen druckserver eingerichtet ist

 

Kein Problem - im Gegenteil - perfekt.

 

dich lege quasi auf dem druckserver den selben drucker nochmal an?

 

Genau.

 

Jetzt ist die Frage wieviele Drucken und was weniger Aufwand ist.

 

Du verbindest bei denen die so viel Drucken den Drucker mit der niedrigen Prio und bei denen die bevorzugt werden sollen den mit der hohen.

 

Ein Thema kannst du natürlich nicht erschlagen:

Wenn die die viel drucken immer Jobs mit 2000 Seiten machen, werden die nat. vorher vollständig zu ende gedruckt.

Share this post


Link to post

Ein Thema kannst du natürlich nicht erschlagen:

Wenn die die viel drucken immer Jobs mit 2000 Seiten machen, werden die nat. vorher vollständig zu ende gedruckt.

 

was haben ich denn dann aber überhaupt davon die prioritäten zu ändern?

Share this post


Link to post

Naja,

 

wenn User a ca. 70 Jobs die Stunde sendet und User b nur 1 am Tag, den aber dringend braucht, dann wird sein Job vorgezogen. Aber es wird niemals ein Job unterbrochen. Das wäre ja auch fatal. Da kannst du einen zum Blätter sortieren einstellen.

Share this post


Link to post

Die Priorität betrifft die Reihenfolge der Jobs in der Warteschlange. An dem im Druck vefindlichen Auftrag ändert das nichts.

Share this post


Link to post

Man könnte ggf. zusätzlich noch den Low-Prio-Drucker nur zeitlich beschränkt verfügbar machen (erweiterte Eigenschaften des Druckers).

 

Christoph

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...