Jump to content
Sign in to follow this  
amn.ssy

MCSA - Welcher Weg macht Sinn ...

Recommended Posts

Hallo liebe User,

im Oktober 2001 habe ich i.V. mit einer Weiterbildung zum PC- u. Netzwerktechniker die Prüfungen 210 + 215 mit Erfolg abgelegt und 2 Jahre recht ordentlich in einem int. Konzern als Techniker gearbeitet. Danach kam nichts mehr (außer 3 Jahre Arbeitslosigkeit und unzählige erfolglose Bewerbungen)!

Glücklicherweise kann ich nun im Oktober eine Ausbildung zum Wirtschaftsinformatiker beginnen, von der ich mir, evtl. auch im benachbarten Ausland, etwas bessere Chancen verspreche.

Soviel zum "Intro" ... Nun zur Frage :)

Um dem Abschluss als WI noch ein Schmankel mitzugeben möchte ich bis Sommer nächstes Jahr die Prüfungen zum MCSA "nachholen".

Welcher Weg erscheint euch als sinnvoll, auch in Anbetracht dessen, daß die eigentliche Ausbildung auf der Prioritätenliste ziemlich weit oben stehen muß?

 

Grüße

uwe.hiss

Share this post


Link to post

hallo,

verstehe ich die Anregung richtig, daß ich die bereits vorhandenen Prüfungen "vergessen" und gleich den MCSA für 2003 durchziehen soll?

Obgleich ich dann zwar auf einem "aktuellen Stand" bin, heißt das aber auch 4 neue Prüfungen und demnach auch 4 mal Gebüren, die sich mittlerweile ja auch im

(ab)gehoben Seqment bewegen.

Ich dachte eher daran auf 210/15 aufzubauen (16 u. 18 noch) und dann ggf. eine Upgradeprüfung, sofern das im Angebot ist.

 

Grüße

uwe.hiss

Share this post


Link to post
hallo,

verstehe ich die Anregung richtig, daß ich die bereits vorhandenen Prüfungen "vergessen" und gleich den MCSA für 2003 durchziehen soll?

Obgleich ich dann zwar auf einem "aktuellen Stand" bin, heißt das aber auch 4 neue Prüfungen und demnach auch 4 mal Gebüren, die sich mittlerweile ja auch im

(ab)gehoben Seqment bewegen.

Ich dachte eher daran auf 210/15 aufzubauen (16 u. 18 noch) und dann ggf. eine Upgradeprüfung, sofern das im Angebot ist.

 

Grüße

uwe.hiss

 

Nein,

 

du brauchst nur 3 Prüfungen, die 210 zählt. Wenn du den Upgrade-Weg gehst, brauchst du auch 3 (216,218,292).

Share this post


Link to post

... seh ich die Sache doch etwas klarer ;)

Die 292 ist, denke ich, eine Zusammenfassung aus dem was man von 2003 auf jedem Fall drauf haben sollte - oder? Wie intensiv muß man sich darauf vorbereiten ?

 

In jedem Fall schon mal Danke und

 

Grüße

uwe.hiss

Share this post


Link to post

Die 70-292 ist eine Update-Prüfung für diejenigen, die den MCSA 2000 schon haben (wird auch beim MCSE 2000 zum Update gebraucht, zusammen mit der 70-296).

 

Auf die Prüfung bereitet man sich vor wie auf jede andere. Am Besten mit dem grünen Buch von MS.

Share this post


Link to post

Ich würde den Weg über 2000 wählen, denn dann hat man den MCSA 2000 auch noch mit dabei. An Stelle der 216 kann aber auch eine andere Prüfung gewählt werden, z.B. die 284. Dann hat man gleich noch den MSCA+M für 2000 und 2003.

Share this post


Link to post

Zur Frage: MCSA 2003 wie am besten machen?

Mein Vorschlag:

Ich würde es so machen:

 

1. M2145 4 Tage Seminar

2. M2163 3 Tage Seminar

3. M2178 2 Tage Seminar

4. M2183 4 Tage Seminar

5. M2224 2 Tage Seminar

6. M2403 oder wahlweise M2322 5 Tage Seminar

 

Gesamtdauer 20 Tage

 

Wenn Du wissen willst wo ich das grade mache, schreib mir eine Email.

 

4 Prüfungen :

 

70-290

70-291

70-270

70-284 oder wahlweise 70-228

Share this post


Link to post

hallo,

zunächst mal danke für die vielen Tipps und Ratschläge. Mit soviel Anworten hatte ich erstmal nicht gerechnet.

 

Um das Pferd von hinten zu satteln:

(Mu1976): Seminar(e) fallen für die nächste Zeit leider wg. Zeit- und Geldmangel aus

(Tobi72):

"Ich würde den Weg über 2000 wählen, denn dann hat man den MCSA 2000 auch noch mit dabei. An Stelle der 216 kann aber auch eine andere Prüfung gewählt werden, z.B. die 284. Dann hat man gleich noch den
MSCA+M für 2000 und 2003
."

So in der Art hab´ ich mir das auch vorgestellt

"um die Berufserfahrung zu "unterlegen" oder zu "belegen".

und weil ich davon ausgehe, daß sich 2000er Systeme auch noch eine ganze Zeit in den Unternehmen halten werden.

Den +M hatte ich mir ebenfalls vorgestellt, da mir der +S vieleicht etwas zu heftig werden könnte und ich in der Vergangenheit öfters mal über den Exchange bei Stellenausscheibungen "stolperte".

 

Nur welche Prüfungen mach ich in dem Fall nun konkret?

218 und 284 für MCSA 2000+M ? und dann ... ?

Mit welchem Material sollte ich mich gezielt vorbereiten? Was könnt Ihr empfehlen?

 

Für den MCSA 2000/03(+M) hab ich max. bis nächsten Sommer Zeit, weil dann das letzte Ausbildungsjahr Priorität hat und eine 2. Fremdsprache (schwedisch) will ich mir evtl. auch noch antun.

 

Hat jemand Erfahrungen

- mit Praktikas/Jobsuche im Ausland, vorzugweise in Schweden?

- mit Doppelqualifikationen, die auf den ersten Blick nicht 100% zusammen passen (Wirtschaftsinf. und MCSA)? Macht eine andere Zusatzquali. vieleicht mehr Sinn?

 

Sorry wegen der vielen Fragen - ich bin nun mal seit 3 Jahren aus dem aktiven Geschehen draußen und mit jetzt 40 hab´ ich nicht mehr allzu viele Chancen noch ´nen Fuß in die Tür zu bekommen.

Share this post


Link to post

Bei beiden Wegen hast Du auf jeden Fall 3 Prüfungen vor Dir, von daher sollte es egal sein. Für die 2000er Prüfung wirst Du die Bücher wahrscheinlich (gebraucht) ein ganzes Stück billiger bekommen. Könnte Dir also ein paar Euronen sparen.

Mit der 284 wäre ich allerdings sehr vorsichtig! Grund: dort wird viel praktische Erfahrung mit 5.5/2000/2003 vorausgesetzt. Und: für eine gescheite Teststellung wirst Du wahrscheinlich nicht alle Ressourcen haben (sprich Rechner, langsame/schnelle Verbindungen usw.). Migration auf 2003 ist ebenfalls ein großes Thema. Von daher würde ich dann an Deiner Stelle eher in den Bereich Security gehen.

 

Jobsuche in Schweden, da kenne ich nur eine Agentur (in Schweden), die gegen Bargeld bei der Job-/Wohnungssuche behilflich ist. Ist aber alles andere als günstig, die verlangen um die 3-4 Monatsgehälter an Provision...

Alternativ kannst Du Dich aber auch ans Arbeitsamt wenden, dort gibt es eine Stelle, die Dir bei Jobs im Ausland behilflich sein kann.

 

Wirtschaftsinformatik und MCSA schließen sich meiner Meinung nach nicht aus! Im Gegenteil, heutzutage wird von einem Admin/Engineer/Consultant betriebswirtschafliches Denken immer mehr vorausgesetzt, insofern hast Du schon mal einen Vorteil!

Was anderes machen? Kommt ganz darauf an in welchen Bereich Du gehen möchtest. Wenn MS-Netzwerke Dein Ding sind, dann ist der MCSA der richtige Weg. Aber bedenke, diese Richtung ist total überlaufen, die Jobsuche wird auch in Schweden nicht einfach!

Wenn Du z.B. in Richtung BWL tendierst, dann wäre z.B. SAP genau das richtige. Vorteil: die Leute sind IMMER gesucht, das war auch die schlechten letzten Jahre so.

Share this post


Link to post

Hallo

Bei beiden Wegen hast Du auf jeden Fall 3 Prüfungen vor Dir, von daher sollte es egal sein. Für die 2000er Prüfung wirst Du die Bücher wahrscheinlich (gebraucht) ein ganzes Stück billiger bekommen. ...

Für die 2000er hab ich zumindest schon mal das Material für die 216 + 18, sowie ein Wälzer zum IIS 5.

Vieleicht sollte ich mich erstmal damit befassen und den 2000er in die Tasche bekommen.

 

Von daher würde ich dann an Deiner Stelle eher in den Bereich Security gehen. ...

Was bietet sich da an ?

 

Alternativ kannst Du Dich aber auch ans Arbeitsamt wenden, dort gibt es eine Stelle, die Dir bei Jobs im Ausland behilflich sein kann. ...

An die hab ich sicherlich auch schon gedacht. Außerdem kann ich wg. 50% Schwerb. auch noch den Intergrationsfachdienst bemühen. Ob die jedoch Willens und in der Lage sind über Bundesdeutsche Grenzen hinweg tätig zu werden weiß ich nicht.

Das mit dem Ausland wäre auch "nur ein Notnagel" falls in deutschen Landen auch weiterhin nichts geht.

Ein Auslandspraktikum von min. 4, max 8 Wochen will ich nächsten Sommer in jedem Fall machen. Das bringt, denke ich ´ne Menge unterschiedlicher Erfahrungen und evtl. auch ein paar brauchbare Kontakte.

Die Frage zielte eher in die Richtung, daß es mir darum geht die Möglichekeiten auszutarieren, um ggf. wertvolle Resourcen zu sparen (2. Fremdsprache und MCSA, zusätzlich zur Ausbildung sind schon "eine Menge Holz").

 

Wirtschaftsinformatik und MCSA schließen sich meiner Meinung nach nicht aus! ...

Wenn Du z.B. in Richtung BWL tendierst, dann wäre z.B. SAP genau das richtige. Vorteil: die Leute sind IMMER gesucht, das war auch die schlechten letzten Jahre so.

Grundsätzlich ist BWL schon eher mein Ding und nimmt auch in der Ausbildung zusammen mit SAP und Java einen breiten Raum ein.

 

Danke für die Tipps und Ratschläge :)

 

Grüße

uwe.hiss

Share this post


Link to post
Den +M hatte ich mir ebenfalls vorgestellt, da ... ich in der Vergangenheit öfters mal über den Exchange bei Stellenausscheibungen "stolperte".

Exchange-Kenntnisse brauch man. Ob da nun nur Praxis reicht, oder auch ein Zert noetig ist, weiß ich nicht. Hab nur den MCSE 2000 und 2003 "geradeaus" ohne +M oder so. Nicht mal ne Schulung.

 

- mit Praktikas/Jobsuche im Ausland

Über die Boardsuche habe ich folgendes gefunden: http://www.mcseboard.de/off-topic-18/schon-mal-irland-z-b-dublin-galway-gearbeitet-83808.html?highlight=callcenter

 

Sorry wegen der vielen Fragen - ich bin nun mal seit 3 Jahren aus dem aktiven Geschehen draußen und mit jetzt 40 hab´ ich nicht mehr allzu viele Chancen noch ´nen Fuß in die Tür zu bekommen.

Kurze Zusammenfassung deiner Situation:

- Uralter Grufti

- behindert

- nicht beruflich tätig momentan (da Schule?)

 

Blinde Anhäufung von Fachkenntnis kann ich dir nicht empfehlen, da gibts immer jüngere, nicht behinderte, aktuell beruflich tätige, die werden einfach lieber genommen.

Du solltest zeitig die Fühler ausstrecken, sauber in den Beruf reinzukommen, nicht unbedingt über sch*** bezahlte Praktika, sondern anders Connections aufbauen.

 

Im Übrigen empfehle ich grundsätzlich nicht, den eigenen Namen als Forumsnick zu verwenden, wenn persönliche Details ins Spiel kommen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...