Jump to content
Sign in to follow this  
Cyberjojo

Internet nach 10 Minuten weg

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe hier ein ganz komisches Problem mit einem Kundenrechner.

 

Zur Konstellation:

Rechner mit WinXP Pro SP2. Der PC geht über WLAN ins Internet. Die IP Adresse ist statisch vergeben.

 

Problem:

 

Sobald der Rechner hochgefahren ist, kann man im Internet surfen. Nach ziemlich genau 10min. können I-Net Seiten mehr angezeigt werden. Es sieht dann so aus, als ob die Verbidung weg ist. Das ist aber nicht der Fall. Denn es können noch E-Mails über Outlook abgerufen werden, ich kann noch VPN Verbindungen aufbauen. auch der Remotedesktop geht auch noch.

Ich habe schon Versucht die Firewall abzuschalten, das half aber auch nichts. Alle anderen PC können ohne Probleme surfen.

Der Rechner wurde mit einen aktuellen Virenscanner gecheckt; kein Ergebniss. Auch Spybot und so weiter brachten keine Ergebnisse.

Wenn der Rechner neu gestartet wird gehts wieder genau 10min, dann ist wieder alles beim alten. Auch wenn der Rechner länger als die besagten 10 min. angeschaltet ist, und nicht im Netz war, kommt man dann nicht mehr rein.

 

Was kann das sein?

Jemand ne Ahnung, oder sogar schonmal so einen Fehler gehabt?

Share this post


Link to post

hi

 

frage: welcher router?? einstellung in diesem auch auf evtl internetverbidnung auf dauerhaft behalten eingestellt??

 

welche programme werden im hintergrund gestartet??

welche prozesse laufen?

 

kannst du danach mal einen ping bzw tracert befehl absetzen wenns nicht mehr geht.

am besten auf http://www.google.de oder sowas...

 

grüße

Share this post


Link to post

Jep,

 

Ping geht alles. Ich kann ja auch wie geschrieben auch noch nach den 10 min. noch E-Mails abrufen usw.

Also besteht die Verbindung zum I-Net ja noch. Es können nur keine Websites mehr geöffnet werden (Seite kann nicht angezeigt werden).

Share this post


Link to post

@cyberjojo,

kannst du bitte mal auf die Fragen anch der Konfig antworten.

Hängt der PC an einem Router oder einem Proxy-Server?

Wie ist der Zugang konfiguriert?

 

Gruß Goscho

Share this post


Link to post

Es handelt sich um einen Teledat irgendwas Telekom Router. An dem kanns aber nicht liegen, da alle anderen Rechner solange im Internet surfen können wie sie wollen.

Ich habe in der msconfig versuchsweise alle Programme abgeschaltet. Hat aber keine Besserung gebracht.

Welche Prozesse laufen kann ich jetzt so nicht sagen, der Rechner steht beim Kunde zuhause.

Es muss irgendwas sein, das die 10 Minuten runterzählt, und dann den Port 80 zu macht, oder so.

Denn alles andere was mit dem Internet zu tun hat geht ja noch.

Share this post


Link to post

guten morgen

 

noch ne frage: mit welchem bworser gehst du ins netz??

mit dem IÈ??

 

installiere doch mal den firefox bitte. tritt dort das gleiche problem auf?

 

aloha

basti

Share this post


Link to post

Gehe die anderen Rechner auch über WLAN ins Internet oder ist der besagte PC der einzige?

 

Gruß

 

Jian

Share this post


Link to post

Firefox hab ich schon installiert. Es kommt nach 10 min eine Meldung von wegen Anfrage zurückgewiesen. Neu gestartet, alles wieder in Ordnung, für 10 Minuten.

Die anderen Rechner gehen Kabelgebunden ins Netz.

Share this post


Link to post

könnte es sein das ein anderer PC über WLAN ins I*net kommt und deine IP klaut!! sprich das einer euer AP benutzt wo es nicht darf? kommt mir so vor!!

 

würde mal den AP checken und sichern (MAC filter)

Share this post


Link to post

Glaub ich nicht, denn wie gesagt, alles andere geht ja noch. Wenn mir einer die IP klauen würden, dann dürfte ja gar keine Verbindung mehr bestehen. Das einzige was nicht geht, ist Internetseiten anzuzigen. FTP, VPN, ICQ usw. laufen ohne Probleme.

Share this post


Link to post

schau mal ob sich deine Netzwerkeinstellungen nach diesen 10minuten ändern, dns server vorallem oder haste des auf automatish über dhcp beziehen gestellt? wenn ja, dann versuch mal die Werte manuell festzulegen

Share this post


Link to post

Hab ich alles schon versucht.

Es muss irgendwo im Windows sein.

An den IP Adressen usw. KANN es nicht liegen. Denn wie schon mehrfach geschrieben. Es geht alles, nur Websites werden nicht geladen.

Share this post


Link to post
An den IP Adressen usw. KANN es nicht liegen. Denn wie schon mehrfach geschrieben. Es geht alles, nur Websites werden nicht geladen.

 

darum sagte ich ja auch dns server. Aber es klingt alles etwas nach irgendwelcher versteckten spyware:rolleyes:

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...