Jump to content
Sign in to follow this  
dslthomas

Alle Änderungen bei Neustart löschen

Recommended Posts

Moin allerseits!

 

Ich habe nen kleines Problem. Ich hhabe einen Windows 2000 Rechner an dem mehrere Leute Zugang haben. Nun kann ich diese Maschine 1x im Monat neu aufsetzen weil jeder am System bastelt. Wie und was muß ich machen, damit alle Installationen und alle Einstellungen mit einem Neustart gelöscht werden? Das System soll den Originalzusatand nach dem Booten wieder haben.

 

Über ne Antwort wäre cih sehr dankbar!

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ein anderer Ansatz wären verbindliche Benutzerprofile. Sprich die ntuser.dat in ntuser.man umzubennen. Dann werden keine Profiländerungen gespeichert. Die Benutzer sollten dann natürlich auch keine Administratorrechte haben um irgendwelche Programme zu installieren.

 

Vielleicht dann noch die Rechte mit Gruppenrichtlinien weiter einschränken.

 

Frank

Share this post


Link to post

Ich habe selbst ein wenig nachgeschaut. Eine Hardwarelösung ist natürlich eine feine sache! Wie aber so oft, soll es nix kosten :-) bzw. so wenig wie nur möglich.

 

Ich bin noch über Software wie PC-Sheriff SW und LockWin gestolpert. Es wird eh darauf hinauslaufen, dass ich einiges durchprobieren muß, aber was ist nun die beste Möglichkeit zum kleinem oder besser noch gar keinem Preis!? Win2000 sollte doch einiges an Board haben um genau diese dinge zu realisieren!?

 

Diese Geschichte hier hört sich auch gut an: "Sprich die ntuser.dat in ntuser.man umzubennen." ...... ist eine Installation von Programmen dann möglich? Wenn ja, was passiert mit diesen Programmen wenn der Rechner neu gestartet wird? Wie schaut es mit vieren aus nach einem Neustart!?

Share this post


Link to post

Was willst Du denn jetzt ? Die Leute sollen installieren können, was in vielen Fällen hohe Privilegien erfordert, aber das Installierte soll nach dem Neustart nicht mehr vorhanden sein ? Und dann wunderst Du Dich, dass irgendwann nichts mehr geht ? Mit Richtlinien/Gruppenzugehörigkeit kannst Du verhindern, dass installiert wird, mit Mandatory Profiles kannst Du Profiländerungen verhindern. Wenn der Originalzustand automatisch nach dem Starten aktiv sein soll, wirst Du um eine Hardwarelösung wohl nicht herumkommen. Sowas lässt sich meines Wissens nicht mit Windows-Boardmitteln realisieren.

Irgendwie wiedersprechen sich Deine Anforderungen, es sollen Installationen möglich sein, nach dem Neustarten soll aber der Originalzustand aktiv sein (wozu dann installieren ? )

...

Share this post


Link to post
Ich habe nen kleines Problem. Ich hhabe einen Windows 2000 Rechner an dem mehrere Leute Zugang haben. Nun kann ich diese Maschine 1x im Monat neu aufsetzen weil jeder am System bastelt. Wie und was muß ich machen, damit alle Installationen und alle Einstellungen mit einem Neustart gelöscht werden? Das System soll den Originalzusatand nach dem Booten wieder haben.
Da es nichts kosten darf ist die einfachste Lösung, die Benutzer am Basteln zu hindern. D.h., verhindern des Installierens von Software und Treiber seitens der Benutzer. Nehme sie aus den Gruppen der Administratoren und Hauptbenutzer raus, dann sind sie weitgehend kastriert.

 

"Nach dem nächsten Boot ist alles wieder gut", war mal ein Artikel von Volker Rüdigkeit. Leider kann ich den nicht mehr finden.

 

Eine andere dort untersuchte Möglichkeit ist der Einsatz der Reborncard, des HDD Sherif.

 

http://www.fz-juelich.de/zam/files/docs/ib/ib-01/ib-2001-02.pdf

Share this post


Link to post

Vielleicht wäre es des Verständnisses wegen sinnvoll zu erklären, warum die Leute irgendwas installieren müssen und warum es kein Problem wäre, diese Installationen durch eine wie auch immer geartete Lösung nach dem Neustart durch Rücksetzung auf einen definierten Zustand zu löschen ...

Share this post


Link to post

Hallo,

Da es nichts kosten darf würde ich sagen, Du erstellst ein Image und spielst das Image auf wenn es notwendig ist.

Sonst wirst Du, wie die vorredner schon schreiben, Geld ausgeben müssen um ein entsp. Produkt zu erwerben.

 

Was machen denn die Leute so an dem Pc dass sie immer irgendwas installieren müssen?

 

MfG

Onewayticket

Share this post


Link to post

Schau mal Knoppix an:

http://www.knopper.net/knoppix/

Betriebssystem wird von CD gestartet. Ist allerdings Linux.

Sowas bräuchts auch für Windows, gibts aber nicht.

 

Am bessten ein sauberes Image auf eine versteckte Partition legen. Dieses Image wird über einen kleinen "Bootmanager" nach jedem Neustart aufgespielt und als zweiten Schritt gestartet.

Das kannst Du über eine BootDiskette/CD lössen.

Ist die dann drinne wird das Image aufgespielt.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

es gibt ein Programm, das sich HDGUARD nennt. Damit ist es möglich, Änderungen nach einem reboot zurück zu setzen. Solltest du dir bei Verlegenheit :D mal anschauen.

 

MFG

Gregor

Share this post


Link to post
Schau mal Knoppix an:

http://www.knopper.net/knoppix/

Betriebssystem wird von CD gestartet. Ist allerdings Linux.

Sowas bräuchts auch für Windows, gibts aber nicht.

 

Klar gibts das mit BartPE. Aber die Performance von CD ist halt begrenzt erfreulich.

 

Da ich keine kostenlose Imagesoftware kenne, wäre mein Vorschlag virtuelle Maschinen auf virtualServer oder ntbackup. Bei virtual Server kann man einstellen, ob nach dem Restart alle Veränderungen gespeichert oder verworfen werden sollen.

 

cu

blub

Share this post


Link to post

Nun,

 

der TO hat sich seit einigen Tagen nicht mehr geäussert.

 

Es ist auch in der Eröffnung nicht klargeworden, wozu das "Nach dem nächsten Boot ist alles wieder gut." benötigt wird.

 

Erst wenn die eigentliche Einsatzzweck bekannt ist, kann über Lösungen wirklich nachgedacht werden.

 

Was ist der eigentliche Einsatzzweck? Welches OS wird in welcher Umgebung eingesetzt? Welchen Status haben die Benutzer, was sollen sie dürfen? Was muss beseitigt werden?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...