Jump to content
Sign in to follow this  
zero_cold

Server nach 2-3 Tagen neustarten..

Recommended Posts

Hallo,

wir haben in unserer firma noch einen alten win 2000 server zu laufen..er dient zur registrierung unserer software und muss daher tag und nacht laufen...

in letzter zeit läuft er sehr instabil, obwohl er zeit jahren unverändert läuft..(keine neue hardware oder software)

 

mein chef meint, dass ich ihn einrichten soll, dass er nach 2-3 tagen neustartet...jedoch muss er bis ins windows starten..(sich automatisch anmelden)

kann man das auch über shutdown lösen oder gibt es sogar ein tool dafür..?

mfg

Share this post


Link to post

Hy,

 

ich persönlich halt nicht viel von so Sachen, das ist nur eine umgehung des Problems,

würd an deiner Stelle lieber das Pferd von hinten besteigen :D

 

Irgendwelche EventLog Einträge ?

 

Gruß

 

CoolAce

Share this post


Link to post

nein gar nichts...wahrscheinlich ist er überlastet, wenn viele auf dem zugreifen..

der rechner ist schon saualt...ist glaub ich ein pentium 2 ...

ich denk mal, wenn grad ein virenscan oder eine datensicherung läuft, und dann jemand auf ihn zugreifen will, dauert es zu lange und ein fehler in der zeitüberschreitung tritt auf...

jedenfalls, wenn man in jede woche einmal neustartet, läuft er ohne probleme...

mhh

Share this post


Link to post

Hy,

 

das kannst du ja testen, indem du versucht das Ding entweder in die VMWare zu kopieren und in mit Backup job und zugriff stresst und kuckst was er macht oder eben wartest bist das Produktivsystem dies machst und es testest. Wenn er dann wirklich deswegen den Geist aufgibt wäre vielleicht ein Hardwaretausch oder aufrüsten oder portierung auf einen Server und laufen unter VMWare nötig

 

Gruß

 

CoolAce

Share this post


Link to post

Hallo,

 

für einen Neustart würde ich das Tool shutdown.exe über den Taskplaner starten mit den Parametern

 

/l /r /t:0 /y /c

 

Das Programm ist im Reskit für W2K von Microsoft enthalten. Damit beskommste Deinen Neustart ohne Anmeldung ohne Probleme hin

Share this post


Link to post

Hi,

meines wissens hat der shutmanager von Windows das Problem, dass man max. 1200 Sekunden oder so einstellen kann. Bin mir aber nicht ganz sicher

Share this post


Link to post
der rechner ist schon saualt...ist glaub ich ein pentium 2 ...

Das ist eine beeindruckende Angabe :suspect:

 

Da bietet sich doch ein Memtest an, danach chkdsk und final mal defrag inkl. Temp etc leeren.

Hat das Teil evtl. sogar noch gesockelte Chips (Mem, L2 für den Fall eines AMD), dann diese mal herzhaft in die Sockel drücken, das hat bisher zu 95% geholfen.

 

Präzisere Angaben wären auch nicht schlecht anstatt mit Pflastern zu arbeiten?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...