Jump to content
Sign in to follow this  
agmblp4eh4e

Verständnisfrage zu Supernetting

Recommended Posts

ich hab mal ne verständnisfrage zu supernetting und hoffe, dass sie mir jemand erklären kann.

 

ich hab in nem buch nachgelesen, dass wenn ich z.B eine SUM von 255.255.252.0 habe, dann stehen mir 1022 Hostadressen zur Verfügung...

 

ich versteh nicht, wie man auf die anzahl kommt...könnte mir jemand kurz eine beispielrechnung zeigen, damit ich dahinterkomme ?

 

subnetting haben wir in der berufsschule schon durchgenommen und das hab ich auch verstanden, jedoch jetzt bin ich auch den begriff "Supernetting" gestoßen und würd gern erfahren was dahinter steckt.

 

danke schonmal

 

gruß Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Subnetzmaske 255.255.255.0:

 

Netzanteil: 24 bit (11111111 11111111 11111111)

Hostanteil: 8 bit (00000000)

 

mögliche Rechner/Hosts: 2 hoch 8 = 256 - 2 (Netzadresse und Broadcast .0/.255; 1. und letzte Adresse)

 

Subnetzmaske 255.255.252.0:

 

Netzanteil: 22 bit (11111111 11111111 111111)

Hostanteil: 10 bit (00 00000000)

 

mögliche Rechner 2 hoch 10 = 1024 - 2 (Netzadresse und Broadcast, s. oben)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...