Jump to content
Sign in to follow this  
MT2002

Richtlinie geht nicht wie sie sollte

Recommended Posts

Hab auf einem Windows Server 2003 mit GPMC.msi Paket eine Gruppenrichtlinie erstellt, die testweise Flash 8 (als .msi paket) schön verteilen soll.

Richtlinie ist mit der GPO verknüpft und als Benutzer habe ich Domänencomputer hinzugefügt.

 

Wenn der PC neu gestartet wird, zeigt er zwar an, dass er das Flash 8 Plugin installiert, aber es ist dann leider immer noch nicht drauf.

Ich nehme an, dass es mit den Rechten zu tun hat.

 

Kann mir jemand helfen? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ist die Softwareverteilung in der Computerkonfiguration definiert, der entsprechende Computer befindet sich in der OU, wo das GPO gelinkt ist, Freigabe/NTFS Berechtigungen erlauben das Lesen des MSI-Paketes (dieser Pfad ist in dem GPO angegeben), Sicherheitsfilterung erlaubt es dem Computer, diese Richtlinie zu lesen ?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die NTFS Berechtigungen sind in Ordnung.

Computer sind in der richtigen OU, wohin auch die GPO verlinkt ist.

 

Was genau meinst Du mit Sicherheitsfilterung? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit der Sicherheitsfilterung kannst Du festlegen, wer das GPO lesen und dessen Einstellungen übernehmen darf. Standardmässig sind es u.a. die Authentifizierten Benutzer, zu denen aber auch Computerkonten gehören. Stimmt auch die Freigabeberechtigung ? Schau auch mal in der Ereignisanzeige des Clients ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also in der Ereignisanzeige steht drin:

 

Das Entfernen der Zuweisung der Anwendung Macromedia Flash Player 8 von der Richtlinie MSI wurde durchgeführt.

Die Installation der Anwendung Macromedia Flash Player 8 der Richtlinie MSI ist fehlgeschlagen. Fehler: Die Installationsquelle für dieses Produkt ist nicht verfügbar. Stellen Sie sicher, dass die Quelle vorhanden ist und Sie Zugriff darauf haben.

 

Hmm... merkwürdig, da ich eigentlich genug Rechte besitzen sollte ;-)

 

Ich hab zu den Authentifizierten Benutzern die Domänencomputer hinzugefügt.

Die Berechtigung de Freigabe sieht vor, dass jeder auf diesen Ordner Zugriff hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf dem Share mit der Installationsquelle und in den NTFS-Rechten muß die Gruppe "Domänencomputer" Leserecht haben. Grund: Die Installation wird nicht mit einem Benutzerkonto durchgeführt, sondern mit dem Computer-Konto (SYSTEM) .

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was befindet sich in dieser Freigabe ? Die Berechtigungen scheinen in Ordnung zu sein. Ich benutze für die Freigabeberechtigung "Authentifizierte Benutzer - Lesen" und "Administratoren - Vollzugriff" genauso wie für die NTFS-Berechtigungen. WIe lautet das Ziel in der Softwareverteilungsrichtlinie ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andere Frage...

 

Gibt es auch die Möglichkeit über eine Softwareverteilung, dass die Software installiert wird ohne das die User den PC neu starten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Apple kenne ich es so, dass man während der User arbeitet im Hintergrund verschiedene Patches, etc. einspielen kann. Die Performance wird natürlich etwas langsamer, aber man muss den Mac nicht neu starten.

 

Bei uns lassen die Leute teilweise die PCs mehre Tage/Wochen laufen, ohne dass sie ihn neustarten bzw. ausschalten.

 

Von daher wäre es sehr interessant zu erfahren, ob es auch beim PC möglich ist. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...