Jump to content
Sign in to follow this  
gidos

Spool Dateien drucken --> Reihenfolge vertauscht

Recommended Posts

Hallo zusammen

Folgendes Szenario:

Wir erstellen bei einem Rechnungslauf ca. 25'000 Rechnungen. Diese werde mittels Accsess Report erstellt. Damit wir den ganzen Druck schneller druchlaufen lassen können wird dieser auf zwei PC's erstellt. Dabei benötige ich nur die Spool Dateien im Windows\system32 Ordner diese kopieren wir auf einen USB Stick, pro PC je einen.

Nun werden die Rechnungen via Programm Printfile gedruckt. Leider kommt es da aber zu einem Problem.

Die Dateien sind 00001 auf nummiereirt und haben auch einen aufsteigenden Zeitstempel. Trozdem werden zuerst die Dateien 980-10000 gedruckt danach fängt es bei 00001 an. Lässt dann natürlich die schon gedruckten aus und erstellt danach die restlichen.

 

Aber wieso? Jemand einen Trick um dieses Problem in griff zu bekommen?

 

bei Test ausdrucken unter 512 klappt es ohne Probleme, bei 1000 werden zuerst von 967- 980 danach den Rest in richtiger Reihenfolge gedruckt.

Share this post


Link to post

Kannst Du den Druck nicht eine Datei umleiten ( Anschluß "FILE:") und die Datei dann mitnehmen und am System das druckt dann mit "copy" oder "print" drucken ?

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Salü zahni

 

Die habe ich als erstes so versucht, das Problem ist, dass in dieser Variante die Druckereinstellungen verlohren gingen. Sprich die Schachtansteuerung und auch Duplex gingen dann nicht mehr. Für unseren Rechnungsdruck benötigen wir im moment zwei Fächer, da es zwei verschiedene Papierarten benötigt pro Rechnung.

 

Die Frage ist einfach, wieso werden die Dateien nicht der Reihenfolge eingelesen obwohl diese so im Dateisystem sortiert sind. Macht da die gute alte Fat32 Tabelle etwas was sie nicht machen sollte?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...