Jump to content
Sign in to follow this  
schorchi

Server Redundanz, welchen Tipp habt ihr für mich...

Recommended Posts

Hallo,

 

also wir haben einen win2k server für 35 Clients mit exchange 2k auf dem halt alles läuft DC,DHCP, DNS, WSUS, Backup,VPN etc. Der kommt nun auch langsam in die Jahre und ich würde den gerne auch entlasten, bevor er ganz die Hufe hochreisst.

Nun meine Frage, was würdet ihr mir empfehlen, noch einen win2k Server hinstellen oder gleich nen neuen win2k3, weil in einigen Jahren der Support für win2k ausläuft ?

"Vertragen" sich den win2k server und win2k3 server in einer Domäne oder sollte der alte 2k Server dann auch lieber auf 2k3 upgedatet werden?

Hat jemand einen guten link mit einer Anleitung, wie man einen neuen Server als 2.DC in eine Domäne einbaut!

 

Besten Dank im voraus!

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich würde einen 2003 nehmen und so auch die Domäne auf 2003 migrieren.

http://support.microsoft.com/?kbid=325379

 

Beachten solltest Du auch diesen Artikel:

http://support.microsoft.com/kb/555040/en-us

 

Weiter solltest Du Exchange nicht auf einem DC laufen lassen - wird von Microsoft nicht empfohlen.

http://support.microsoft.com/?kbid=822942

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke euch!

 

das ist aber natürlich auch wieder eine Kostenfrage, weil 2x win 2003 und exchange2003 mit den CAL Lizenzen, das kostet ja einiges.

 

und wenn ich nur einen 2. Windows 2000 Server hinzustelle, der Support geht ja glaube ich noch bis 2010 ?

 

Danke

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen schnorchi,

 

Welche Windows 2000 Version ist im Einsatz? Bei der Advanced Server bzw. Datacenter Edition könnte man über eine kleine Clusterlösung nachdenken.

Infos hier: http://www.microsoft.com/windows2000/techinfo/planning/server/clustersteps.asp

Gibt es denn erkennbare Leistungsengpässe (z.B. netzwerkseitig) oder erfolgt der Austausch nur aufgrund alter, instabiler Hardware?

 

Ansonsten würde ein zweiter Windows 2000 Anmeldeserver bei der o.g. Umgebung ausreichen.

Und wie Daim schon sagt, sollten in diesem Zug die "Aufgaben" anders verteilet werden.

 

W2k3 ist in vieler Hinsicht effizienter, aber in diesem Fall nicht unbedingt notwendig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sir_MP

 

also stellenweise ist der Windows 2000 Server mit seiner PIII 900 CPU und 1,5 GB RAM schon am schnaufen, aber primär geht es mir um Ausfallssicherheit, weil Teile kriege ich für den Rechner auch kaum mehr ran und schon gar nicht schnell, wen ner denn mal das Zeitliche segnet.

 

 

Danke vielmals für eure tollen Antworten!

 

Gruß

Schorchi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...