Jump to content
Sign in to follow this  
fatihgey

Exchange 2k3: "globale" Kontakte nur durch ADUC ? /Filterregeln auf exchange möglich?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich komme aus der linux welt und bin ein blutiger Neuling auf MS Exchange.

 

Mein aktuelles Scenario:

Es existieren 4 winxp workstations, die gerne ihren Outlookinhalt -beschränkt

durch regelte Privilegienvergabe- untereinander "teilen" möchten.

Darüber hinaus, soll dieser Inhalt auch ohne Outlook von Unterwegs einsehbar

sein. (OWA)

 

Ein Win2k3 SBS dient als Exchange Server. (workstation laufen nicht in der Domaine)

 

2 ungelöste (vielleicht sehr ****e) Fragen habe ich dazu:

 

Frage 1.) Kontakte nur durch ADUC anlegbar/modifizierbar?

 

Die E-Mail Kontakte aus Outlook würde ich gerne auch aus dem OWA benutzen können.

Leider werden Kontaktordner, die sich im Postfach des Users, bzw. im Öffentlichen Ordner

befinden, nicht zur Auswahl im OWA angeboten. Stattdessen sind es die Kontakte, die

ich in der "Active Domain, User & Computer" als Kontakt anlege.

 

Ist ja soweit auch in Ordnung, wenn man nicht unbedingt Admin Rechte benötigen würde, um diese Kontakte zu pflegen. (Admin Rechte werden für AD,U&C benötigt)

 

Gibt es denn eine Möglichkeit dem Postfachbesitzer Zugang zu diesen Kontakten zu gewähren ? (und zwar nicht nur read-only)

Wahrscheinlich denke ich zu sehr in der Outlook-Only Welt, ohne Exchange

Konzept.. wäre für jeden Tipp, auch gerne URLs oder er-google-bare begriffe dankbar,

der mich auf die richtige Fährte führen würde..

 

Frage 2.)

 

In Outlook gibt es "Regeln", die z.B. eingehende E-Mails als gelesen markieren und in einen bestimmten Ordner kopieren. (sorry, kenne den Fachausdruck nicht für diese 'Regeln') Ist es möglich so etwas auf Exchange Ebene durchzuführen oder ist es

vorgesehen, dass trotz Exchange Server lokale Regelsätze manuell auf das Exchange Postfach ausgeführt wird?

.. wenn ja, was ist mit dem Fall, dass ein Postfach wochenlang nur über Web (OWA)

benutzt wird und kein lokales Outlook dieses Postfach öffnet?

 

.. wie oben schon gesagt, wäre ich für jeden Hinweis dankbar, fertige HowTos müssen es nicht sein ;-) (.. würden aber auch nicht ignoriert werden *g*)

 

Vielen Dank, Grüße

 

Fatih Gey

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, und herzlich willkommen an Board :)

 

Frage 1.) Kontakte nur durch ADUC anlegbar/modifizierbar?

Nein, du kannst die Globale Adressliste und die persönlichen kontakte in OWA anzeigen lassen bzw. auswählen. Öfftenliche Kontakte gehen per default nicht.

 

In Outlook gibt es "Regeln", die z.B. eingehende E-Mails als gelesen markieren

Du kannst in Outlook server- oder clientbasierende Regeln erstellen. Serverbasierende Regeln funktionen auch mit OWA.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zunächst vielen Dank für die schnelle Hilfe!

 

Nein, du kannst die Globale Adressliste und die persönlichen kontakte in OWA anzeigen lassen bzw. auswählen. Öfftenliche Kontakte gehen per default nicht.

Es geht also defakto nicht mit Exchange Board-Mitteln? Ich habe mittlerweile einen Drittanbieter gefunden, der genau diese Funktion anbietet: Aus OWA kann man die Wahl der Kontakt Suche auch auf "normale" Kontaktordner (=.., die in Outlook Adressbuch registriert sind) erweitern.

 

Die Existens eines solchen Produktes dürfte auch ein Hinweis auf die "Nicht-Lösung via Boardmitteln" sein :-)

 

Du kannst in Outlook server- oder clientbasierende Regeln erstellen. Serverbasierende Regeln funktionen auch mit OWA.

Jupp, auch gefunden - Danke! nur kann ich z.B. kein Verschieben in Ordner in o.g.

serverbasierten Regeln einstellen.

 

Gewissermaßen macht es ja auch Sinn, diese Option nicht anzubieten, da ein User bspw. auf lokale Ordner verschieben wollen würde... und dies nun mal nicht serverseitig getan werden kann.

 

Mein Ziel ist ein Anderes. Öffentliche Ordner liegen ausschließlich auf dem Exchange Server - ist es möglich alle E-Mails von "Herrn Müller" <mueller@foo.de> in einen Ordner Anfragen Herr Müller im Öffentlichen Ordner zu verschieben. Natürlich ist eine serverseitige Lösung gefragt, clientseitig ist es relativ simple und bekannt :-)

 

Gibt es hierfür auch so etwas wie Regeln, oder wie würde man hier in der Exchange Welt vorgehen ? (Wie gehabt, Howto nicht nötig - ein Tipp/Pointer vollkommend ausreichend)

 

Danke + Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Ich habe mittlerweile einen Drittanbieter gefunden, der genau diese Funktion anbietet

Kannst du uns bitte den Link zu diesem Produkt posten, ist sicher von Interesse.

 

ist es möglich alle E-Mails von "Herrn Müller" <mueller@foo.de> in einen Ordner Anfragen Herr Müller im Öffentlichen Ordner zu verschieben.

Wie bereits von mir beschrieben, es gibt einige Reglen die nur ausgeführt werden, wenn der Client gestartet (also Clientbasierend) ist. Und Verschieben ist eine dieser Regeln und funktioniert daher auch, wenn Outlook nicht gestartet ist.

 

Verwende statt "Verschieben" in der Regel "Umleiten". Das hatt den gleichen Effekt, ist aber eine serverbasierende Regel.

 

Regeln können per Default nur auf den Clients selbst erstellt werden. Es gibt aber auch dafür ein 3rd Party Tool mit dem Regeln zentral verwalten kann - http://www.mapilab.com/exchange/rules/

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du uns bitte den Link zu diesem Produkt posten, ist sicher von Interesse.

 

http://www.messageware.com/

 

Ist eine ganze Serie von Produkten. Das Produkt, dass diese o.g. Funktion erledigt heißt Pluspack". Die hier angebotene Flash-Einführung beschreibt alle Funktionen im Überblick - empfehlenswert anzuschauen, falls man Interesse an so einer Lösung hat.

 

Wie bereits von mir beschrieben, es gibt einige Reglen die nur ausgeführt werden, wenn der Client gestartet (also Clientbasierend) ist. Und Verschieben ist eine dieser Regeln und funktioniert daher auch, wenn Outlook nicht gestartet ist.

 

Verwende statt "Verschieben" in der Regel "Umleiten". Das hatt den gleichen Effekt, ist aber eine serverbasierende Regel.

 

"Umleiten" habe ich im Dialog für serverbasierte Regeln (Online E-Mail Ordner aus der Baumstruktur auswählen -> Eigenschaften -> Ordnerverwaltung -> Ordnerassistent) nicht entdeckt, jedoch in der für "normale" (clientbasierte) Regln (Extras->Regeln) Wahrscheinlich war auch diese gemeint, oder?

 

Nungut, wenn ich dort also "umleiten" als Aktion wählen, will er schon wieder eine E-Mail Adresse haben. Muss ich etwa den Ordnern im Öffentlichen Ordnern eine Adresse (mailenabled contact?) geben? In den Anleitungen "Gemeinsame 'Send As' Adresse verwenden" erinnere ich mich, über eine solche Zuordnung (Ordner -> Mail-Adresse) gelesen zu haben.

 

Es gibt aber auch dafür ein 3rd Party Tool mit dem Regeln zentral verwalten kann

Angesichts dessen, das es sich bei mir nur um 4 Clients handelt, wird dieses Produkt wohl zu teuer für meinen Auftraggeber sein :-(

 

besten Dank für die Hilfen, Günther!

 

Gruß

Fatih Gey

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi.

 

Kannst du uns bitte den Link zu diesem Produkt posten, ist sicher von Interesse.

 

[...]

 

LG Günther

 

hallo

 

auch ich bin auf der suche nach einer lösung, mit der owa 2003 auf öffentliche kontakte zugreifen kann, u.a. auf messageware "plus pack" gestoßen. leider für kleine büros zu teuer (ab 599,-).

 

eigentlich bin ich aber von einer interessanten blog-seite auf messageware gekommen, und die will ich hier mal zur diskussion stellen:

 

Glen's Exchange Dev Blog: Adding a public folder contact search option to OWA (2003)

 

Die Sache ist nur die, ich bin KEIN Programmierer. Ich kann zwar in groben Zügen nachvollziehen (ich bilde es mir zumindest ein :cool: ) was Glen da so macht, aber mir wäre eine "handfeste" Lösung wie das Plus Pack von Messageware eigentlich sympatischer. Nur eben nicht zu diesem - ähem - stolzen Preis.

 

Frage in die Runde:

Nach dem es offensichtlich Möglichkeiten gibt, OWA zu erweitern, traut sich das vielleicht jemand zu?

 

<Träumen>

Ideal wäre natürlich eine Lösung die Outlook 2003 entspricht, also sowas wie Outlook Adressbuch in OWA verwenden. Dann einen / mehrere öffentlichen Kontaktordner für OAB aktivieren und voila, schon stehen sie - zusätlich zu den eigenen Kontakten und dem globalen Adressbuch - in OWA zur Verfügung.

</Träumen>

 

gruß hubert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...