Jump to content
Sign in to follow this  
Frank123

Kingston 4fach CardReader zeigt nicht alle Wechseldatenträger-Laufwerke an

Recommended Posts

Hallo,

 

ich versuche einen USB-CardReader (4fach) an einem WindowsXP PC zu betreiben. Jetzt wird mir im Windows Explorer aber nur einer dieser 4 "Wechseldatenträger" angezeigt! Betreibe ich den CardReader an einem anderen PC werden im WindowsExplorer 3Laufwerke angezeigt und an einem dritten PC alle 4Laufwerke! Schaue ich aber an allen 3PC´s in die Datenträgerverwaltung werden mir dort alle 4 Laufwerke angezeigt! Ändere ich nun den Laufwerksbuchstaben in der Datenträgerverwaltung eines dieser im WindowsExplorer nicht angezeigten Laufwerke auf einen anderen so bekomme ich es angezeigt!!! Woran liegt sowas???Meiner Meinung nach müsste der CardReader doch als 4fach Wechseldatenträger erkannt werden und es müssten im auch 4freie Laufwerksbuchstaben zugewiesen werden, oder??? Kann mir bitte irgendjemand weiterhelfen :( ???

 

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du Netzlaufwerke ?

Windows sieht beim Mounten des Cardreader Deine Netzlaufwerke nicht. Daher kann es sein, dass der Cardreader die selben Laufwerksbuchstaben bekommt, wie Deine Netzlaufwerke. Gib dem Teil einfach in der Datenträgerverwaltung andere Laufwerksbuchstaben. Windows merkt sich das dann, wenn Du immer den selben Cardreader verwendest.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, das hatte ich vergessen dazu zuschreiben... Ja wir haben Netzlaufwerke, allerdings sind das nur die Laufwerke o, p, und s... Der Cardreader beginnt aber ab Laufwerk e...

Also Beispiel eines Rechners:

Ich sitze an einem PC der die lokalen Laufwerke a:, c:, und d: hat.... Die Netzlaufwerke die der User hat sind o:, p: und s: ! Der Cardreader wird im WindowsExplorer NUR mit einem Wechseldatenträger ( Laufwerk g: ) angezeigt!!! Gehe ich in die Datenträgerverwaltung ist darin ersichtlich dass er eigentlich die Laufwerksbuchsten e:, f:, g: und h: haben müsste ( wie gesagt im WindowsExplorer sehe ich nur g: ). Ändere ich nun z.b. den Laufwerksbuchstaben e: auf x: dann bekomme ich ihn auch im WindowsExplorer angezeigt.... Da der Reader an 3PC´s unterschiedlich reagiert und an allen eine andere Anzahl von Laufwerken anzeigt weiss ich nicht wie ich weiterverfahren soll. Ich kann doch nicht an jeden PC hinlaufen und die Laufwerksbuchstaben änder... Kann es evtl. sein dass der CardReader selber ein Problem hat???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...