Jump to content
Sign in to follow this  
Data1701

Exchange - Leeren nicht möglich

Recommended Posts

Hallo Exchange-Götter des Boards,

 

ich habe ein kleines aber sehr ärgerliches Problem.

 

Also ich habe zwei Exchange Server, 2000 und 2003. Der 2000er soll eigentlich in den nächsten Tagen raus aus der Domäne. Allerdings hängt mir in einer Datenbank noch ein User, den ich nicht rausschmeißen kann. Der Cleanup-Agent ist gelaufen, der User ist rot makiert. Wenn ich jetzt das Postfach leeren will, dann passiert nix. Das Postfach bleibt bestehen, keine Fehlermeldung kein gar Nichts. Was auch omniös ist, ist die Tatsache, dass die gleiche Mailbox sowohl auf dem alten wie auch auf dem neuen Server besteht. Ich habe schon beide einmal deaktiviert und dann das Postfach vom E2k3 löschen können allerdings nicht vom E2k.

 

Dann habe ich mal mit exmerge in die Datenbank geschaut in der das Postfach angeblich noch drin hängen soll und sich nicht löschen lässt, dort gibt es den User nicht. Es scheint nur eine Leiche zu sein, die aber verhindert, dass ich den Postfachspeicher löschen kann.

 

Irgendwelche Ideen ?

 

Gruß Data

Share this post


Link to post

Hi

 

Da die Mailbox auf dem alten Server rot markiert ist würde ich mal probieren einen neuen Temp User zu erstellen und die Mailbox mit den User neu zu verbinden. Vielleicht kommst Du dann an die Daten dran und kannst sie verschieben. Da die Mailbox auch auf dem neuen ist, ist beim verschieben wohl irgendwas schief gelaufen.

 

Gruß

Dirk

Share this post


Link to post

HI.

 

Aus Erfahrung weiß ich dass das manchmal passiert. Wahrscheinlich beim Verschieben der Postfächer, wenn sich im Postfach defekte Element befinden.

 

Bei mir war bis jetzt immer folgende Vorgangsweise erfolgreich:

 

- Überprüfen der Exchange Attribute des jeweiligen User

- Überprüfen, ob noch ein Exchange Attribut auf den alten Server verweist

- Deinstalltion des alten Exchange, ohne vorher den Postfachspeicher zu löschen.

 

Beim Überprüfen der Exchange Attribute bitte alle Attribute überprüfen (homeMTA, homeMDB und msExchHomeServername)

 

Das Überprüfen habe ich hier einmal beschrieben - http://www.mcseboard.de/showthread.php?t=74525

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Habe ich schon gemacht, allerdings nicht gepostet, sorry.

 

Habe vom aktivem User die Ex-Attribute gelöscht (Vorher alles in eine PST gesichert). Dann habe ich das Postfach auf dem neuem Server gelöscht. Auf dem alten Server habe ich das getrennte Postfach wieder mit dem User verbunden und dann versucht das ganze Postfach zu verschieben. Im Systemmanger war ein Verschieben nicht möglich. Die Auswahlpunkte von "Alle Tasks" waren ausgegraut. Im Ad-Benutzermanager konnte ich zwar ein verschieben initiieren, allerdings wurde mir das mit einer Fehlermeldung quittiert, MAPI Aufruf fehlgeschlagen bei einem Connect mit dem Sourcepostfach.

 

Gruß Data

Share this post


Link to post

@ GuetherH

 

Beim Überprüfen der Exchange Attribute bitte alle Attribute überprüfen (homeMTA, homeMDB und msExchHomeServername)

 

Des einen Users oder von allen 1600 ? :mad:

 

Gruß Data

Share this post


Link to post

HI.

 

aber sehr dicker Schlauch, schon fast Kanalrohr ! :D

 

In dem von mir geposteten Link (Beitrag 8) steht, wie du mit csvde die gewünschten Attribute in ein Textfile exportieren kannst ;)

 

LG Günther

Share this post


Link to post

So, habe den Fehler gefunden dank GuentherH - angebetet er sei :D ohmmm.

 

Nachdem ich mir die HomeMTA / MDB etc. habe auswerfen lassen, bin ich auf ein Konto gestoßen, welches ich noch nicht migriert hatte. Erschien aber auch nicht im Systemmanager, da sich wohl noch Keiner darauf einegelogt hatte. Konto verschoben und schon konnte ich die Datenbank löschen. Der verwaiste User hatte im Enddefekt nix damit zu tun, der wurde nämlich gar nicht mehr angemeckert beim Löschen.

 

Hätte mir eigentlich bei Exmerge auffallen müssen :shock: .

 

Gruß Data

Share this post


Link to post

Hi.

 

Freut mich, dass es geklappt hat.

 

Erschien aber auch nicht im Systemmanager, da sich wohl noch Keiner darauf einegelogt hatte.

Diese User sind eigentlich immer eine Falle, da sie zwar Exchange Attribute besitzen, aber eben nicht im Systemmanager angezeigt werden.

 

Als kleiner Hinweis für alle Nachleser:

Nachdem auf dem alten Server alle Postfächer gelöscht wurden, noch einmal in AD Benutzer & Computer -> suchen -> und dann nach allen Exchange Objkten auf dem alten Exchange Server suchen lassen.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...