Jump to content
Sign in to follow this  
Mad55

WSUS - Download fehlgeschlagen - Fehler 0x80246002

Recommended Posts

Hallo,

 

bei meinem letzten Blick in WSUS haben viele Clients bei diversen Patches die Fehlermeldung 0x80246002 angezeigt, oft mehrmals in Folge. Jedoch kann ich die Ursache dafür nicht ausmachen.

 

Die Clientlogs sehen dann so aus:

2005-08-11	22:30:44	3476	914	Handler	:::::::::::::
2005-08-11	22:30:44	3476	914	Handler	:: START ::  Handler: Windows Patch Install
2005-08-11	22:30:44	3476	914	Handler	:::::::::
2005-08-11	22:30:44	3476	914	Handler	  : Updates to install = 1
2005-08-11	22:30:44	3476	914	Handler	  : Installing update {2265736F-9B6A-48EF-80F4-923797138567}.100
2005-08-11	22:30:44	3476	ed8	Handler	Installing with parameters=-q -z -er, sandbox=C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download\2901b827758fc52142f0525729c6aeca.
2005-08-11	22:30:49	1008	120	Report	REPORT EVENT: {90D0D816-F119-4D5E-AB9D-042BBA180B3F}	2005-08-11 22:30:44+0200	1	184	101	{1AFB1AFE-9AAF-4DC4-9DAC-C75303A84655}	100	0	WindowsUpdate	Success	Content Install	Installation successful and restart required for the following update: Sicherheitsupdate für Windows XP (KB899587)
2005-08-11	22:31:03	1008	564	DnldMgr	BITS job {71B9203B-9694-436E-814D-8878E8004AF4} completed successfully
2005-08-11	22:31:04	1008	564	DnldMgr	WARNING: File failed postprocessing, error = 80246002
2005-08-11	22:31:04	1008	564	DnldMgr	Failed file: URL = 'http://wsus-server/Content/2B/96C9F405FB8A3EAD635730F2EE719B07EEE03F2B.exe', Local path = 'C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download\S-1-5-18\ca62a0b650a4893f27aee5e1d2b37a1d\WindowsXP-KB899587-x86-DEU.exe'
2005-08-11	22:31:04	1008	564	DnldMgr	Error 0x80246002 occurred while downloading update; notifying dependent calls.
2005-08-11	22:31:06	 192	200	DtaStor	Update service properties: service registered with AU is {9482F4B4-E343-43B6-B170-9A65BC822C77}
2005-08-11	22:31:06	 192	200	DtaStor	WARNING: Update Service: Failed to update backup store
2005-08-11	22:31:06	 192	200	DtaStor	Update service properties: service registered with AU is {9482F4B4-E343-43B6-B170-9A65BC822C77}
2005-08-11	22:31:06	 192	200	DtaStor	WARNING: Update Service: Failed to update backup store
2005-08-11	22:31:06	1008	54c	AU	>>##  RESUMED  ## AU: Download update [updateId = {1AFB1AFE-9AAF-4DC4-9DAC-C75303A84655}]
2005-08-11	22:31:06	1008	54c	AU	  # WARNING: Download failed, error = 0x80246002
2005-08-11	22:31:07	3476	ed8	Handler	Install completed with 0x80070bc2.
2005-08-11	22:31:07	3476	914	Handler	  : Install completed: result type = 0x1, installer error = False, error = 0x80070bc2, disabled until reboot = No, reboot required = Yes
2005-08-11	22:31:07	3476	914	Handler	:::::::::
2005-08-11	22:31:07	3476	914	Handler	::  END  ::  Handler: Windows Patch Install
2005-08-11	22:31:07	3476	914	Handler	:::::::::::::

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirklich keiner eine Idee? Ich verzweifel hier bald und renne von Rechner zu Rechner und installiere inzwischen die Patches manuell. Das kann doch auch nicht das Gelbe vom Ei sein. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Wie lange hast du den WSUS denn schon im Einsatz?

Ist dieses Problem erst kürzlich aufgetreten oder existiert es schon seitdem du WSUS installiert hast?

Hast du vor dem Fehler etwas an den Clients oder am Server verändert? Wenn ja, was?

 

Wenn ich es richtig erkenne, dann gibt es ein Problem mit dem Download...

 

An der Zeile kann man sehen, dass er Probleme hatte mit der Nachbearbeitung der Datei...

DnldMgr WARNING: File failed postprocessing, error = 80246002

 

Zu deiner Fehlermeldung: 0x80246002

Hab im Netz folgendes drüber gefunden:

The file digest did not match the expected value

Bedeutet: Die Datei-Auswahl oder Übersicht stimmt nicht mit dem erwarteten Wert überein

Was genau du dagegen tun kannst, kann ich dir leider noch nicht sagen, aber vielleicht finden wir zusammen eine Lösung... :confused:

 

Es könnte eventuell sein, dass es unzureichend Berechtigungen auf das Download-Verzeichnis gibt...

 

MFG

Gregor

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo!

Wie lange hast du den WSUS denn schon im Einsatz?

Ist dieses Problem erst kürzlich aufgetreten oder existiert es schon seitdem du WSUS installiert hast?

Hast du vor dem Fehler etwas an den Clients oder am Server verändert? Wenn ja, was?

 

Den WSUS nutze ich nun seit ca. 1,5 Monaten. Eine Veränderung an Server oder Clients fand nicht statt - abgesehen davon, dass ich die GPO eben auf den WSUS umgestellt habe - hierzu habe ich auch noch ein Problem mit meinem AD (manche Clients beziehen die GPO nicht - Userenv Fehler 1053, RPC-Server nicht gefunden - alle Dienste laufen aber und manche Clients beziehen die GPO - Serverlog ist sauber.)

 

Wenn ich es richtig erkenne, dann gibt es ein Problem mit dem Download...

 

An der Zeile kann man sehen, dass er Probleme hatte mit der Nachbearbeitung der Datei...

DnldMgr WARNING: File failed postprocessing, error = 80246002

 

Exakt das konnte ich auch noch nachvollziehen. Der IIS ist aber ohne Probleme ansprechbar, der Serverload liegt irgendwo bei 0.1. Also an einer Überlastung sollte es eindeutig nicht scheitern.

 

Zu deiner Fehlermeldung: 0x80246002

Hab im Netz folgendes drüber gefunden:

The file digest did not match the expected value

Bedeutet: Die Datei-Auswahl oder Übersicht stimmt nicht mit dem erwarteten Wert überein

Was genau du dagegen tun kannst, kann ich dir leider noch nicht sagen, aber vielleicht finden wir zusammen eine Lösung... :confused:

 

Auf diese Erläuterung bin ich nach einigem Googlen auch gestoßen. Und sie hat mich ebenso schlau wie dich dastehen lassen.

 

Es könnte eventuell sein, dass es unzureichend Berechtigungen auf das Download-Verzeichnis gibt...

 

Der Dienst läuft als Lokales System und die Berechtigungen für System sind auf Vollzugriff gesetzt. Das Fantastische ist ja auch, dass es nicht alle Downloads betrifft und MANCHMAL sich mysteriöserweise von alleine löst - sprich, nach einem endlosen "Fehlerlog" kommt dann "Installation erfolgreich".

 

Was mir auch aufgefallen ist, dass BITS ständig behauptet mein IIS würde HEAD nicht voll unterstützen. Da der IIS jedoch mit allen aktuellen Patches läuft und im interen Netz auch keinerlei Limitation unterliegt was die Features angeht, sollte das auch nicht der Fall sein. Eine Telnetverbindung hat auch keinerlei Probleme mit HEAD ergeben.

 

Die Ratlosigkeit wird immer größer. ;)

 

Beste Grüße

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...