Jump to content

ACDSee & Co. von XP umgangen, aber NICHT mit uns!!


godlaya
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

:D Smiled meine Freund, hier ist die Lösung.

 

Diese Lösung ist übrigens mitten im MCSE-Lehrgang bei der 215er Prüfungsvorbereitung entstanden.

 

Wer schon XP kennt oder noch kennen lernen wird, wird sich anfangs über dieses neue Tool freuen. Nach etwa einer Woche hat man es dann satt.

 

ACDSee und Konsorten werden einfach von XP umgangen, damit der mittelmäßige XP-Bild-Viewer zur Geltung kommen soll. Selbst wenn diese Datei-Endungen (.bmp .jpg .gif …) auf ACDSee & Co. Registriert sind.

 

Abhilfe schafft man sich mit der Folgenden Registrierungs-Änderung:

 

Hier im Beispiel mit der Endung .tiff (unkomprimierte Bilddatei)

reg01.gif

 

Im Verzeichniss: HKEY_CLASSES_ROOT -> .tiff

Der blau markierte Eintrag „PerceivedType“ muss gelöscht werden, und schon ist das Problem gelöst. Diesen Vorgang wiederholt man nun mit den bekannten Bildformaten (.bmp .jpg .jpeg .gif .tiff .png …)

 

Viel Spaß, und denkt daran Eure Registrierung immer vor einem Eingriff zu sichern, auch wenn dass nur ein einfacher Eingriff ist.

 

:D :D :D

Link to comment
  • 3 weeks later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...