Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
sona

ms sql server 2005

Empfohlene Beiträge

... @sona

 

Wenn Du die Eingabeaufforderung öffnest und in das Installationsverzeichis des

SQL-Servers wechselst, kannst Du im Unterordner BIN die Datei osql.exe finden.

 

Ist das soweit nachvollziehbar?

 

LG

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh nein !!!!

 

mache wir den Anfang zusammen, dann versteh ich schon schneller

 

bitte sei nicht genervt von mir

 

gib mir bitte den Anfang schub , ich kapiere es schon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... das Du weiblich bist, wegen Deinem Nick, aber ich übe noch und wenn ich mit

meinem Feingefühl besser werde, dann errate ich sogar die SQL-Server-Version, die

Du installiert hast! ;)

 

Nun, Du hast den Enterprise-Manager gestartet, ist in Ordnung, aber vielleicht

doch nicht so gut, denn der könnte vielleicht zu sehr verwirren ... egal.

 

Der Enterprise Manager fragt Dich jetzt nach einer Verbindung diese sollte sich

wie folgt darstellen:

 

Server: (local)

Benutzername: sa

Passwort: keines

 

Richtig insoweit?

 

LG

Marco

 

EDIT:

Ich / wir sind nicht genervt ... ich / wir helfen gerne und Du kannst ruhig weiter

Fragen stellen ... dafür sind wir und dieses Forum da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... mit dem Server verbunden und könntest im Enterprise Manager arbeiten?

 

Sekunde ich starte mal meinen SQL-Server und greife via Enterprise Manager (EM)

darauf zu, damit ich das nachvollziehen kann und Dich besser betreuen kann. ;)

 

LG

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und ich hoffe, dass ich Dir nicht lästig werde! Wenn Du mit einem

Rechtsklick auf Datenbanken (oder Databases) klickst, dann kannst Du eine

neue Datenbank anlegen ... mach das mal und sag mir dann Bescheid.

 

Gruß

Marco

 

EDIT:

Developer Edition ... schade, dass Du es verraten hast. Ich hätte es bestimmt

selber herausgefunden. ;) Übrigens, hier ein Foto von mir, damit Du mit keinem

unbekannten redest -> :D

 

Nur Spaß. Bist Du soweit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok habe ich gemacht

 

name habe ich Test eingegeben

 

oh finde ich super, endlich einer der Zeit nimmt für mich, ich hatte solche Angst gehabt , das ich es nicht schaffe

 

was muss ich jetzt

 

 

 

oh sorry ich dachte du willst es wissen, i am really sorry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

INTERMEZZO:

=========

 

Wieso bin ich jetzt gerührt? Das ging jetzt runter wie Öl. Ach jaaaa ... wieso

werde ich eigentlich kein professioneller Betreuer? ;)

 

 

@sona

Du hast mit einem Rechtsklick auf Datenbanken / Databases geklickt und es ging

ein Kontextmenü auf, woraus Du "Neue Datenbank / New Database" ausgewählt hast.

 

Das Fenster was sich da öffnet, fragt Dich nach einem Namen und Du hast dort Test

eingegeben, dass war völlig richtig so. Hast das dann mit OK bestätigt. Beim nächsten

Mal mußt Du darauf sehr genau achten, was so alles in diesen Fenstern steht, denn

beim letzten Fenster hättest Du noch Einagebn zu den Datendateien, oder den zu den

Transaktionsprotokollen machen können. Hast Du und Dein Betreuer (seufz) das schon

besprochen, was FILEGROUPS, DATENDATEIEN und TRANSACTION-LOGS sind?

 

Gruß

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... für eine Schulung Du gerade besuchst? Eine Umschulung über das Arbeitsamt?

Wenn ja, bei welchem Bildungsträger?

 

Ich helfe Dir ungeheuer gern, weil ich so auch selber fit bleibe, aber es kann nicht

sein, dass Du eine Schulung besuchst, in 3 Wochen eine Prüfung ablegen sollst

und so wichtige und rudimentäre Dinge wie Datendateien, Filegroups, Transactionlogs

noch nicht besprochen wurden. Geschweige denn so einfache Sachen, wie die

Betriebssysteme, auf welchen welche Version des SQL-Server läuft.

 

Ich verstehe das nicht.

 

Hast Du überhaupt schon einmal richtig mit dem SQL-Server gearbeitet?

 

Weißt Du was da eigentlich bei Datenbank-Systemen passiert, wenn man

Daten eingibt?

 

Weißt Du schon was RDBMS bedeutet und was passiert, wenn man Daten in eine

Tabelle einfügt, die die referentielle Integrität verletzen?

 

Entschuldige, meine Anmerkungen gehen nicht gegen Dich. Du kannst da garnichts für,

das weiß ich, aber es kann nicht sein, dass man Dir nichts wirklich richtig erklärt und

Dich in 3 Wochen schon prüfen will - DAS GEHT NICHT.

 

Du hast schon von Dir aus ein Forum gesucht, dass Dir mehr erklärt und das ist schon

ein Zeichen dafür, dass Du selber Interesse daran hast und Du die Prüfung sehr

ernst nimmst, aber Deine Betreuer haben Mist gemacht, wenn ich das mal so sagen

darf. Wie lange übt ihr schon mit dem SQL-Server?

 

Lieber Gruß

Marco

 

EDIT:

Egal, ich helfe trotzdem weiter ... Sekunde ... muß erst wieder ruhig werden ;)

 

EDIT2:

Und Deine Betreuer dürfen sich auch ausgesprochen gerne an mich wenden. Ich

bin hier täglich verfügbar. Wäre sehr interessant mich mal mit den einzelnen Betreuern,

oder einem Verantwortlichen eines Bildungsinstitutes auseinanderzusetzen.

Gerne auch per mail an mk (at) fastworx.de.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde ich toll, dass du nachfragst,

 

also ich habe nicht direkt mit einem sql server gearbeitet. Aber für ein Projeckt genutzt.

ich mache Praktikum, in 3 wochen bin ich fertig, aber nicht mit den Sachen, dafür habe ich noch Zeit.

 

Gut dass ich dich im Forum gefunden habe, fühle mich schon sehr erleichert.

 

Also Pass auf, ich kann Abfragen Stellen, Tabellen einfügen, Datensätze eifügen, löschen ect .

Das kann ich schon

Ich weis schon was ein Transactionslog ist(glaube ich zumindest :suspect: )

in der Transactionslog werden alles Änderung aufgeschrieben!! kann es sein

 

was ich drei Wochen können muss ist nur,

zwei verschiedene SqL server installieren, Unterschiede feststellen, protokollieren

und über Reporting services rausfinden

 

Ich bin sehr selbstbewusst.

 

Wenn eine gute Lehrer da ist, dann kann eine Schülerin , wenn sie will auch in zwei Wochen richitig fit sein in sql server

 

Bitte bitte ich sehe dich als meine Lehrer, hilf mir, ich bin sehr ergeizig.

 

hilf mir doch

mache mir eine kurze einführung, wie und wo ich die Befehle eingeben muss

 

ich lese die Begriffe noch mal nach und präge es ein

 

bist du einverstanden??bitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... was soll ich jetzt dazu sagen?

 

Einer der Mods hier ... help me please ...!!!! :D

 

Gruß

Marco

 

 

@sona

OK, ich helfe Dir gerne weiter ... ruhig bleiben und sag nicht so oft BITTE.

Ich helfe Dir auf jeden Fall, auch wenn Du nicht BITTE, oder DANKE sagst.

Ich suche mal einige Dateien raus, die in einfachen Worten erklären, was

RDBMS eigentlich machen und wie man sie administriert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äh Buzzer ..

 

RDBMS = Relationale Datenbank Managment Syteme ?

Arg ich mag dieses AKüFi (Abkürz-Fimmel)

 

subby der diesen Thread jetzt abboniert und ernsthaft über ein SQL Bascis HowTo nachdenkt.

*stups* Buzzer an ...

 

subby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×