Jump to content

Probleme mit WOL ! HILFE bei Wake On LAN benötigt


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hi, ich bin neu hier :)

 

kann mir jemand erklären wie ich ein WOL im private LAN starte und was ich dazu alles brauche ?

meine netzwerkkarten und beide mainboards ( Abit bp6 dual und epox $%§$ ) unterstützen den WakeOnLAN :wink2:

 

jetzt weiss ich bloss nicht was ich alles machen muss.

 

wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet !

 

merci schon mal im vorraus :D

 

 

kafka

Link to comment

O.K., das wichtigste hasst du schon !

 

Jetzt noch mal schauen, ob die Karte auch mit einem kleinen kabel auf dem WOL-Port vom Board verbunden ist. Sollte die der fall sein, brauchs du jetzt nur noch ein kleines Programm, was den WOL-effekt aufruft.

 

D.h., du suchst mal bei http://www.google.de nach solchen Proggys als Freeware und installiert es auf dem rechner, von wo du die anderen PC´s "aufwecken" willst.

das gehi ,kurz und knapp, über den Anspruch der MAC-Adresse.

 

Ach ja, vorher im BIOS vom Board prüfen , ob WOL aktiviert ist !!!!

 

cu

Link to comment

danke für die hilfe networker31 :)

 

also ich habe mir das programm LAN Start geholt. Ist denk ich keine Freeware, aber trotzdem uneingeschränkt nutzbar.

Das Programm erstellt einen kleinen Satelliten in der Taskbar. Und wenn man den anklickt kommt ein Ton und der Magic Paket wird versandt. Man sieht das dann auch auf den kleinen Netzwerk Symbolen unten in der Taskbar. Einer der Rechner (Symbol) leuchtet kurz auf und schickt das Paket, aber leider startet der Zielrechner nicht neu !

 

Ich habe aber im Bios des Zielrechners eingestellt, daß WOL enabled ist ! (beim ABit BP6 board - hat neuestes Bios - ist frisch geflasht worden)

 

Also trotz der Einstellung im Bios und den WOL Verbindungskabeln zum Board (die Kabel hatte ich schon richtig davor angeschlossen) und der Software startet der PC nicht !

 

Ein weiteres Problem, das ich habe ist, daß der PC, also der Zielrechner, nicht "richtig" runter fährt. Will heissen, daß der Rechner immer noch ein klein wenig ON ist oder so. Der Quellrechner, der den Zielrechner wecken soll, hat dieses Problem nicht. Wenn ich am Quell PC auf "HERUNTERFAHREN" klicke, fährt er "richtig" herunter. Die Grafikkarte sendet zum Beispiel keine Signale mehr und die Lüfter stoppen und die Festplatte geht aus, etc.. also der PC fährt komplett herunter. Der zu weckende Rechner macht das nicht. Deswegen muss ich immer einmal den Schalter (0+1) umlegen, damit er wirklich aus ist. Ich lasse ihn dann immer auf 1 stehen, somit sollte der Suspend-Mode funktionieren, denke ich mir. Wenn er auf 1 steht, dann leuchtet auf jeden Fall kurz die Tastatur auf und die Infrarotmaus leuchtet auch.

 

 

kafka

Link to comment

WOL funktioniert nur, wenn der Rechner "richtig" heruntergefahren wurde.

Sobald der PC nur so "halb" runterfährt - so wie du beschrieben hast - kann WOL nocht funktionieren.

 

In diesem Fall hilft nur: Stromlos machen (Stecker ziehen) -> ein paar Sekunden warten -> wieder anstecken.

Im "Normalfall" sollte es nun funktionieren.

 

Hab diese Probleme auch gehabt, bei mir hilft dieser Trick immer.

 

Grüße.

 

 

PS: http://www.spettel.de/lanstart/download.html

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...