Jump to content

SBS 2003 stürzt regelmäßig ab


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo liebe Mitleidenden,

 

ich hab da ein ganz besonderes Problem bei dem ich dringend Rat bräuchte.

 

Ein SBS 2003 ohne SP1 läuft auf einem ASUS P4C800-E Board mit SATA Raid 1 und 1024MB ECC Ram. GData AVK2004, Acronis True Image Server 8, AVM KEN!3 sowie eine Uralt Navision Version laufen noch drauf. So far so good. Doch leider hat die Kiste die dumme Angewohnheit regelmäßig einen Bluescreen zu präsentieren.

 

Nach einer Laufzeit von ca. 2-5 Tagen hagelt es aus dem nichts plötzlich eine Unmenge an Fehlermeldungen im sekundentakt die dann in einem Bluescreen enden. Vorher läuft alles wunderbar. Der Grund dafür ist mir bislang noch unbekannt.

 

Ein Sicherungsjob beginnt um 02:00Uhr mit Acronis.

 

Hier ein paar Fehlermeldungen:

 

Anwendungsprotokoll:

(Diese erscheint sogar zig tausendmal pro sek.! bis zum Bluescreen)

Typ: Warnung

Ereignis-ID: 8031

Quelle: MSExchangeAL

Generiert: 27.04.2005 03:27:28

Kategorie: LDAP-Operationen

Nachricht: Öffnen der LDAP-Sitzung für Verzeichnis 'server.firma.local' über Anschlussnummer 389 fehlgeschlagen. Verzeichnis gab den LDAP-Fehler:[0x1] Fehler beim Vorgang zurück. Weitere Informationen erhalten Sie unter

 

 

Verzeichnisdienst:

 

Typ: Warnung

Ereignis-ID: 1867

Quelle: NTDS Inter-site Messaging

Generiert: 27.04.2005 02:29:23

Kategorie: Standortübergreifender Messagingdienst

Nachricht: Die Aufgabe, die Active Directory auf Änderungen in der Standorttopologie für das folgende standortübergreifende Transportobjekt überwacht, konnte nicht gestartet werden. Standortübergreifendes Transportobjekt: C... Mögliche Fehlerursache könnte ein temporärer Ressourcenmangel sein. Der Dienst wird neu gestartet. Zusätzliche Daten Fehlerwert: 58Der angegebene Server kann den angeforderten Vorgang nicht ausführen.

 

 

DNS Server:

 

Typ: Fehler

Ereignis-ID: 1866

Quelle: NTDS Inter-site Messaging

Benutzer: N/A

Generiert: 27.04.2005 02:29:23

Kategorie: Standortübergreifender Messagingdienst

Nachricht: Der standortübergreifende Messagingdienst hat die folgenden erweiterten Fehlerzeichenfolgen-Informationen von LDAP empfangen. Erweiterte Fehlerzeichenfolge: Zusätzliche Daten LDAP-Fehlerwert: 34Nicht verfügbar Erweiterter WIN32-Fehlerwert: 0Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

 

Typ: Fehler

Ereignis-ID: 4000

Quelle: DNS

Benutzer: N/A

Generiert: 27.04.2005 02:27:23

Nachricht: Der DNS-Server konnte Active Directory nicht öffnen. Dieser DNS-Server ist für die Verwendung von Informationen vom Verzeichnis für diese Zone konfiguriert und kann die Zone ohne es nicht laden. Stellen Sie sicher, dass das Active Directory ordnungsgemäß funktioniert, und laden Sie die Zone neu. Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.

Daten: 2A ...

 

 

Dateireplikationsdienst:

 

Typ: Fehler

Ereignis-ID: 13539

Quelle: NtFrs

Benutzer: N/A

Generiert: 27.04.2005 02:59:07

Nachricht: Der Dateireplikationsdienst kann c:\sysvol\domain nicht replizieren, weil der Pfadname des replizierten Verzeichnisses nicht der vollständige Pfadname eines bestehenden zugreifbaren lokalen Verzeichnisses ist.

 

 

System:

 

Typ: Warnung

Ereignis-ID: 56

Quelle: fasttx2k

Benutzer: N/A

Generiert: 27.04.2005 03:26:06

Nachricht: Arbeitsspeicher konnte nicht zugewiesen werden.

Daten: 00 00 10 00 ...

 

Typ: Fehler

Ereignis-ID: 1050

Quelle: DhcpServer

Benutzer: N/A

Generiert: 27.04.2005 03:22:09

Nachricht: Der DHCP/BINL-Dienst des lokalen Computers hat einen Netzwerkfehler festgestellt. Fehler: 0x 2747

Daten: 47...

 

(Dieser beginnt schon um 23:38Uhr im Minutentakt)

Typ: Fehler

Ereignis-ID: 2019

Quelle: Srv

Benutzer: N/A

Generiert: 27.04.2005 02:57:40

Nachricht: Der Server konnte keinen nicht ausgelagerten Poolspeicher reservieren, da der Pool leer war.

Daten: 00 00 04 ...

 

 

Nach einem Telefonat mit Acronis kennen die allerdings solche Fälle in Bezug auf 2003 Server nicht!

 

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Link to comment

Hi,

 

habe nur die erste Meldung (LDAP) gesehen. Vermute mal, dass dies die Ursprungs-Fehlerquelle sein könnte, auch wenn die Uhrzeit weiter hinten liegt. Welche Meldung kommt denn eigentlich als allererstes??

 

Scheint, als ob der LDAP-Zugriff auf den Verzeichnisdienst plötzlich nicht klappt, damit hängen alle anderen Dienste hintendran und sterben Stück für Stück ab. (AD-Replikation, NDS-Replikation, Messaging Dienst usw.). Alle Anfragen werden solange gepuffert (gecacht), bis kein Speicher mehr da ist.

 

Da du auch schreibst, die eine Fehlermeldung kommt mehrere 1000x pro Sekunde, würde ich mit meinen Analysen dort (also mit LDAP, Port 389) beginnen. Ist leider nur ein Denkanstoß...

 

Grüße

Olaf

Link to comment

Hallo godfather,

 

das Problem ist höchstwahrscheinlich der Promise IDE Raid Controller auf dem P4C800. Auch ich habe exakt die gleichen Probleme, undefinierte Abstürze nach X Tagen. In deinem Ereignisprotokoll findest du die Event ID 56 (fasttx.sys) und 2019 (Poolspeicher).

Diese habe ich auch, und in diesem Forum findest du einige Threads zu exakt diesem Problem (Gib mal ein in der Suche: promise 875). fasttx.sys ist der Promise RAID Treiber, die anderen Fehler ausser dem 2019 sind m.M. nur Sekundärfehler.

 

Zu deinem Board: Du hast doch S-ATA Platten drin, nutzt den Promise überhaupt ? So viel ich weiss, war der doch nur für IDE ? Wenn du ihn nicht nutzt, kannst du ihn im Bios disablen, so wie die Leute schreiben ist nämlich nicht der Controller das Problem, sondern der Treiber bzw. die Promise Management Software, da streiten sich die Meinungen.

 

Ich werde bei mir den RAID Controller disablen und den 3ware 7506 einbauen. (dieses Wochenende). Dann sollten die Probleme gelöst sein.

 

Grüsse,

Dieter

Link to comment

Ja, habe ich auch schon durch Zufall gelesen. Fand aber nirgends eine Lösung für das Problem. Habe jetzt mal bei ASUS angefragt... Das kam für mich auch als mögliche Fehlerquelle in Betracht, dachte aber das es an mehr liegen müsste. Bin mal gespannt was bei dir rauskommt wenn Du den Promise deaktiviert hast.

 

Leider kann ich den Promise nicht deaktivieren da daran zwei gespiegelte Platten dran hängen.

 

Ich geb bescheid sobald von ASUS was kommt.

 

Viel Spass am WE mit der Kiste!!!

Link to comment

Hi,

 

hatte gerade im Handbuch nochmal nachgeschaut, weil es mich interessiert hat, klar kann der Promise auch SATA (ich weiss sowas schon nach 2 Monaten nicht mehr *g)...

 

Es wird der Promise sein ... ganz sicher..

 

da aber der Fehler bei uns nur alle 10 Tage auftritt, kann ich erst in einiger zeit ein hoffentlich positives Feedback liefern,

 

Grüsse

Dieter

Link to comment

hi Godfather,

 

habe letztes WE unseren SBS umgebaut, d.h. den promise disabled und dafür den 3ware 7506 Raid Controller eingebaut. Bisher läuft der Rechner gut, nur noch ein paar Hinweise falls du dir auch einen Raid Controller von 3ware holen möchtest:

 

Unter Windows Server ist der Rechner "fühlbar" schneller geworden, habe keine Leistungstests gemacht, die das belegen können, aber es fällt auf jeden Fall auf.

 

Der 3ware ist unter DOS (z.B. Ghost) super langsam, mein 250GB Backup hat fast 8 Stunden gedauert. Dazu die Hotline von 3ware: Das wär normal, Ghost würde den 3ware nicht untersützen. Mir wurde Acronis Backup empfohlen, damit sollte es sehr schnell gehen.

 

In ca. 10 bis 14 Tagen erzähle ich dir mal, ob alle Probleme gelöst sind, so lange lief unserer Server nämlich immer, bevor er dann mit den promise Fehler abstürzte.

 

Grüsse,

Dieter

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hallo Godfather,

 

unserer SBS läuft nach der Deaktvierung des Promise und Einbau eines RAID Controllers von 3 ware seit 17 Tagen ununterbrochen absolut stabil . Der Server gilt endgültig als stabil, wenn er 30 Tage durchgelaufen ist. Dann fahre ich ihn nochmals herunter, um Bandlaufwerke einzubauen, Backups zu machen und VPN einzurichten.

 

Grüsse,

Dieter

Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...