Jump to content

Alle *.EXE-Dateien werden mit NOTEPAD.EXE geöffnet


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo, irgendwas muss ich wohl auf die Schnelle verkehrt gedrückt haben - jedenfalls, seit ich die Verknüpfung einer Programmdatei erstellt und in ein anders Verzeichnis verschoben habe, werden alle EXE-Dateien als "Editor-Dateien" angezeigt. Das geht schon nach dem Anmelden los, mit den (21) automatisch startenden (System-)Programmen. Alles was nicht mit "*.exe aufgerufen wird, geht noch.

Was muss ich tun, damit wieder alles normal läuft? Habe XP Home.

Gruß, rivasol

Link to post

......auf die schnelle kannst du auch unter systemsteurung => ordneroptionen => dateitypen den exe dateien wieder die richtige anwendung zuordnen....diese wäre dann rundll32.exe zu finden ist sie unter C:\windows\system32\rundll32.exe.....

danach sollte sich auch die Systemwiederherstellung (rstui.exe) wieder zugänglich sein....:-)

 

Gruss LANIAC

Link to post

Vielen Dank für die guten Tipps. Vor allem der mit den Ordneroptionen war hilfreich. Die lassen sich nämlich noch öffnen. Dort kann man mit NEU den Dateityp "EXE" eingeben und "ANWENDUNG" zuordnen. EXE ist zwar dann immer noch dem NOTEPAD zugeordnet, dass läßt sich aber sofort mit der Taste ERWEITERT zurücksetzen.

Gruß, rivasol

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...