Jump to content

Veritas Backup Exec 8.6 Mediensatz wechseln


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei uns im unternehmen wird veritas backup exec 8.6 genutzt in Verbindung mit einem Bandlaufwerk. Jetzt sind einige Bänder defekt bzw. machen unregelmäßig Zicken beim Sichern. Aus diesem Grund habe ich neue Bänder bestellt, kosten ja nicht viel.

 

Wer kann mir sagen, wie ich bestehende Mediensätze, die also auch das entsprechende Band für den Tag der Sicherung erkennen, auf neue Bänder übertrage?

 

So wie ich das verstanden habe, wird auf jedem Band eine Bezeichnung hinterlegt oder ein Merker gesetzt, so dass Backup Exec das Band ekennt.

 

Wie kann ich also die Bänder wechseln ohne den Mediensatz logisch neu anzulegen?

 

 

Für Hilfe wäre ich irre dankbar, habe mich noch nie vorher mit Backup Exec beschäftigt und im Handbuch habe bisher nichts gefunden.

 

 

Danke für die Hilfe,

 

Gruss der Sash

Link to comment

Hi Sash,

 

versuche mal folgendes. Muss dazu sagen das ich bereits mit 9.1 arbeite.

 

1. Das neue Tape inventarisieren.

2. Jetzt kannst Du das Tape Labeln (sprich Du gibst dem Tape einen Namen)

3. Jetzt steht das neue Tape in All Media drin.

4. Klicke auf das entsprechende Tape in All Media und verschiebe es zu dem entsprechenden

Mediensatz

 

Tip:

Ich würde an Deiner stelle zuerst einen zusätzlichen Mediensatz für defekte Bänder anlegen und zuvor

die defekten Bänder verschieben.

 

Wenn Du alles gemacht hast, wird er bei der Sicherung das neue Tape aus dem Mediensatz nehmen.

 

Gruss

 

Marcel

Link to comment

Dafuer hat BE bereits einen eigenen Mediensatz.;)

Einfach die defekten Medien nach Ausrangierte Medien verschieben.

 

Die neuen, noch nicht genutzten Baender einfach verwenden.

Sie werden, wenn es konfiguriert ist, automatisch gelabelt. Das aufwaendige Labeln des Bandes erfolgt bei mir nur auf dem Etikett.;)

Sie werden bei Verwendung auch automatisch in den Mediensatz den Sicherungsjobs uebernommen und bekommen die zugehoerigen Einstellungen des Ueberschreib- und Anhangschutzes.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...