Jump to content

Gruppenrichtlinien werden von XP Client nicht übernommen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hi,

ich hab da ein Problem:

ich hab hier nen win2k server als Domänencontroller stehen und mehrere XP Clients. Bei einem der Clienten werden die Gruppenrechtlinien, sowie die Ordnerumleitung nicht übernommen. bei allen anderen funktionierts aber. Es kann nicht an einer fehlerhaften Einstellung der Gruppenrechtlinie liegen, da die greift, wenn ich mich auf nem anderen Rechner einloge. Was könnte da los sein? hat jemand von euch ne idee?

 

Bin schon ewig auf der suche nach ner antwort, hab aber bisher nirgends was gefunden.

Bin euch für jede Hilfe dankbar

 

Gruß Lazart

Link to comment

hi

@overlord: ja der User ist Besitzer. Es funtkioniert an allen anderen Rechnern und wenn ich den pfad zum Ordner zu dem umgeleitet werden soll von hand eingeb, funtkrioniert das auch auf dem Client, der rumspinnt

 

@lefg: jo, er hat nen eintrag erzeugt. muss also am client selbst irgendwas net stimmen, oder?

 

Danke für eure Lösungsansätze.

Gruß Lazart

Link to comment

Mir fällt dazu nicht weiter ein. Ich habe das mit der Ordnerumleitung mal probiert, es entsprach nicht ganz meinen Erwartungen, da ich vorhandene Strukturen hätte umbauen müssen.

 

Ob diese Umleitung wirksam wird, ist an der Eingabeaufforderung des Client mit gpresult prüfbar. So habe ich es jedenfalls verstanden.

 

Viel Erfolg

Edgar

Link to comment

hi

ja das hab ich auch schon probiert. gpresult liefert keinerlei ergebnisse :-(

Die Ordnerumleitung funktioniert ja, wenn ich sie von hand einstelle, aber das sollte normalerweise automatisch funtkionieren.

Mein eigentliches Problem ist ja, dass der Client dir ihm zugewiesenen Gruppenrechtlinien nicht übernimmt.

 

gruß Lazart

Link to comment

Hallo,

 

gpresult liefert bei mir folgendes Ergebnis.

 

Microsoft (R) Windows (R) 2000 Operating System Group Policy Result tool
Copyright (C) Microsoft Corp. 1981-1999

Created on Freitag, 28. Januar 2005 at 13:59:40

Operating System Information:

Operating System Type:		Professional
Operating System Version:	5.0.2195.Service Pack 4
Terminal Server Mode:		Not supported

###############################################################

 User Group Policy results for:

 CN=Administrator,CN=Users,DC=lubeca,DC=wak,DC=de

 Domain Name:		LUBECA
 Domain Type:		Windows 2000
 Site Name:		Standardname-des-ersten-Standorts

 Roaming profile:	(None)
 Local profile:	C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.001

 The user is a member of the following security groups:

LUBECA\Domänen-Benutzer
\Jeder
VORDEFINIERT\Benutzer
VORDEFINIERT\Administratoren
NT-AUTORITÄT\INTERAKTIV
NT-AUTORITÄT\Authentifizierte Benutzer
\LOKAL
LUBECA\Domänen-Admins
LUBECA\Richtlinien-Ersteller-Besitzer
LUBECA\Schema-Admins
LUBECA\Organisations-Admins
###############################################################

Last time Group Policy was applied: Freitag, 28. Januar 2005 at 13:08:37
Group Policy was applied from: 2fs-lubeca.lubeca.wak.de

===============================================================

The user received "Registry" settings from these GPOs:

Lubeca

===============================================================
The user received "Folder Redirection" settings from these GPOs:

Lubeca

###############################################################

 Computer Group Policy results for:

 CN=R202-ADMIN,CN=Computers,DC=lubeca,DC=wak,DC=de

 Domain Name:		LUBECA
 Domain Type:		Windows 2000
 Site Name:		Standardname-des-ersten-Standorts


 The computer is a member of the following security groups:

VORDEFINIERT\Administratoren
\Jeder
VORDEFINIERT\Benutzer
NT-AUTORITÄT\NETZWERK
NT-AUTORITÄT\Authentifizierte Benutzer
LUBECA\R202-ADMIN$
LUBECA\Domänencomputer

###############################################################

Last time Group Policy was applied: Freitag, 28. Januar 2005 at 13:17:34
Group Policy was applied from: 2fs-lubeca.lubeca.wak.de


===============================================================


The computer received "Registry" settings from these GPOs:

Richtlinien der lokalen Gruppe
Lubeca


===============================================================
The computer received "Skripts" settings from these GPOs:

Lubeca


===============================================================
The computer received "Security" settings from these GPOs:

Richtlinien der lokalen Gruppe
Lubeca


===============================================================
The computer received "EFS recovery" settings from these GPOs:

Richtlinien der lokalen Gruppe
Lubeca


===============================================================
The computer received "Anwendungsverwaltung" settings from these GPOs:

Lubeca

 

Wird bei Dir garnichts ausgegeben?

 

Gruß

Edgar

Link to comment

hi,

das einzige was ich angezeigt bekomme ist:

 

INFORMATION: Benutzer Jo hat keine RSOP-Daten

 

im eventlog hab ich gerade das gefunden:

 

Auf die Datei gpt.ini des Gruppenrichtlinienobjekts CN={31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9},CN=Policies,CN=System,DC=xxxx-xxxx,DC=local kann nicht zugegriffen werden. Die Datei muss im Pfad <\\xxxx-xxxx.local\sysvol\xxxx-xxxx.local\Policies\{31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9}\gpt.ini> vorhanden sein. (Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wird abgebrochen.

 

scheint etwas mit dem speicherort der datei net zu stiommen, aber warum geht das dann auf anderen rechnern?

Gruß Jo

Link to comment

Die Meldung kann ich im Moment nicht interpretieren.

 

Ich bin aber auf etwas für mich neues gestossen im Zusammenhang mit XP.

 

Bei W2k werden die Netzwerkverbindungen nach dem Starten von Windows vorbereitet und hergestellt. Bei XP ist das von Haus aus nicht so.

XP startet das Netzwerk später, es wartet auch nicht. Das kann dazu führen, die Gruppenrichtlinie, das Profil uws. kann nicht geladen werden.

Bei W2k3 und XP gibt es in der Gruppenrichtlinie eine Einstellung zum Warten auf das Netzwerk. Dann wird es gehandhabt wie bei W2k.

 

Am XP-Rechner > Ausführen > gpedit.msc > Computerconfiguration > Administrative Vorlagen > System > Anmeldung > Bei Neustart oder Neuanmeldung immer auf das Netzwerk warten

 

Ich hoffe, es hilft Dir weiter.

 

Viel Erfolg

Edgar

Link to comment
Auf die Datei gpt.ini des Gruppenrichtlinienobjekts CN={31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9},CN=Policies,CN=System,DC=xxxx-xxxx,DC=local kann nicht zugegriffen werden. Die Datei muss im Pfad <\\xxxx-xxxx.local\sysvol\xxxx-xxxx.local\Policies\{31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9}\gpt.ini> vorhanden sein. (Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wird abgebrochen.
Ist die Datei denn vorhanden, ist sie vom Client aus erreichbar? Wurde die Freigabe NETLOGON verändert? Aber Du berichtest ja, mit den anderen Rechnern gäbe es kein Problem.

 

Sind die anderen Rechner auch XP? Oder W2k?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...