Jump to content

DNS-Server findet diverse Webseiten nicht


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

ich hab hier in einem Netzwerk folgenden Aufbau: (x - 3 stellige Nummer)

- Domaincontroller (NTS4) (IP: 212.xxx.xxx.31)

- Webserver und DNS (Win2000Server) (IP: 212.xxx.xxx.35)

- Firewall (IP: 212.xxx.xxx.2)

- und ca. 8 Clients

 

Die Clients haben folgende Eintragungen unter TCP/IP:

IP: 212.xxx.xxx.5y (y steht für den jeweiligen Client)

Subnet: 255.255.255.128

Standardgateway: 212.xxx.xxx.1 (Cisco Router)

Bevorzugter DNS: 212.xxx.xxx.35

 

Nun hab ich das Problem, dass mal eine Webseite aufgerufen werden kann und

dann wieder nicht.

Beispiel: http://www.onlinekosten.de ... seit über 4 Monaten komme ich nicht rauf, hat mich allerdings nicht weiter gestört,

 

weil ich von der Webseite nichts benötigte, sondern sie nur ab und an bei den Google-Suchen darunter war

oder

http://www.psineteurope.de (der Provider des Zugangs) ... seit heute 10:00 Uhr (erster Test) kein Zugriff möglich

oder

http://www.dataport.de ... gestern kein Zugriff möglich, heute wird sie fehlerlos geladen

 

Der Provider hat natürlich alle Verantwortung von sich weggewiesen, weil hier

ja ein DNS-Server und ein Router läuft und er nur die Leitung zur Verfügung stellt,

die keine Störungen in letzter Zeit aufewiesen hat. Zudem ist lt. Statistik kein

Packet verloren gegangen... also muss ich die Ursache bei dem DNS-Server suchen, bloß

wo fange ich da an?

 

Wäre für Hilfen dankbar!!

 

MfG Scherbe

Link to comment
Hat es denn in der Konfiguration schon mal funktioniert?

Naja, es hat bisher funktioniert aber da ich erst seit knapp 1 Jahr Einblick in dieses Netzwerk habe, weiß ich nicht ob das Problem vorher schon existierte. Seit ich dort bin, gab es die Probleme mit einigen Webseiten schon...

 

@Rossi

Hmm... werd ich mal versuchen... muss mich allerdings dann wieder mit dem gebrochenen Deutsch der "deutschen" Hotline rumschlagen *seufs* ... es kennt nicht zufällig jemand den DNS von PSINET Europe? Würde mir ein paar "Hä", "Bitte wiederholen Sie", "Wie war das noch gleich" ersparen, weil ich sowas nicht unbedingt deutsche Hotline nennen würde (aber das gehört ja nicht hierher ;) )

 

MfG Scherbe

Link to comment

Das kann natürlich zum einen der DNS des providers sein, aber anderertseits kann es auch Dein eigener sein.

Frag mal die DNS-Server nach den Namen ab.

Also

 

nslookup <enter>

Server: <IP-Adresse Deines DNS>

http://www.onlinekosten.de'>http://www.onlinekosten.de rem löst er auf?

Server: <IP-Adresse Deines Provider-DNS>

http://www.onlinekosten.de rem löst er auf?

Das Spiel wiederholst Du mit anderen DNS-Servern

 

So kannst Du schnell sehen, wo in der Kette der DNS-Server die Lücke ist.

Evtl. hast Du ja auch noch einen weiteren DNS-Server in einer DMZ?

 

PS: interessante Architektur! Ihr habt ein öffendliches Netz?

 

Michael

Link to comment
  • 1 month later...

Danke Leute, der Tip von "Das Urmel" war hilfreich, hab die jetzt in den DNS-Dienst eingetragen und die Seiten, die ich unbedingt brauchte, gehen nun wieder.

Onlinekosten.de allerdings nicht... aber die Seite ist mir relativ egal, die ist für die Firma hier nicht wichtig.

 

Hat nen bissl. gedauert, bis ich das gefunden hab, wo ich das eintragen muss, da ich die Server hier so nebenbei als Aufgabe bekommen hab, weil der vorige Admin ausgeschieden ist und es eh nur 3 Server und 15 Clients sind wofür sich kein extra Admin einzustellen lohnt.

 

Es waren noch 3 andere DNS-Server eingetragen, die aber scheinbar alle nicht mehr existierten, weswegen wir ganz allein auf unseren DNS angewiesen waren, dem nach und nach die Infos aus gingen. Fragt mich nicht warum aber es geht nun wiederund ich bin glücklich erstmal ;)

 

@Das Urmel

Wie oben geschrieben, es ist eine NTS4 Domäne aber der Webserver und auch gleichzeitig DNS ist ein Windows 2000 Server ... ich denke mal er hat sich der NTS4 Domäne angeschlossen. Hab erst seit knapp 8 Monaten ab und an mal dran zu tun und bin ehrlich gesagt noch nicht dahinter gestiegen, wie mein Vorgänger sich den Serveraufbau so geplant hatte bzw. wie der Aufbau genau ist.

Soviel weiß ich: Der Domainserver ist NTS4 und die restlichen Server (alle wohl in der Domäne) sind Windows 2000 Server.

 

THX ... hoffe es bleibt so wie jetzt gerade ;)

 

MfG Scherbe

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...