Jump to content

VPN und Netzwerkumgebung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

habe auf einem Linux PC ein VPN-Gateway eingerichtet (http://www.ipcop.org). Das lokale hinter Netz IPCOP ist 192.168.0.0/24.

Da ich gelesen habe, dass das einwählende Netz aus Routinggründen sich nicht im selben Subnetz befinden sollte, würde ich gerne wissen, ob der Road Warrior trotz eines anderen Subnetzes (z.b. 192.168.1.0/24) aber mit der gleichen Arbeitsgruppe dann "normal" unter der 'Netzwerkumgebung zu sehen sein wird und er dann auch die PC's des lokalen Netzes "sieht"? Danke schonmal.

 

Gruß

 

Heinzelrumpel

Link to comment

Hallo Heinzrumpel,

 

Wenn Du in beiden Netzen keine repliziernenden WINS-Server benutzt, werden sich die PCs im jeweils anderen Netz nicht in der gleichen Arbeitsgruppe unter der Netzwerkumgebung sehen. Das liegt daran, das die Browselist über Broadcasts ermittelt wird und Broadcasts durch den Router "herausgefiltert" werden.

Abhilfe schaffen da nur WINS-Server oder die statischen Eintäge in der LMHOST-Datei.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...