Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
agmblp4eh4e

Virenüersicht

Empfohlene Beiträge

Für was eine Liste?

Vieleicht sollte er erst mal rausfinden,was für ein Virus,Wurm er auf seinem System hat,bevor er dagegen etwas machen kann,unter umständen reicht es schohn,wenn er die Liste mit denn Proßessen in seinem Taskmanager vergleicht und dann diesen "Wurm"-Proßess beendet.

Frage:Wann fährt das System runter,wenn Du ins Internet willst,oder wann sonst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte schonmal zwei so ähnlichen Fall wo der Systemdienst lsass.exe den PC kurz nach dem Login heruntergefahren hat. Hab auch erst an einen Virus gedacht, den PC total neu aufgesetzt und das Problem war immer noch da. Lag dann an einer defekten Hardware bzw. Bios Update

 

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aja, ok...danke...

das problem ist, dass ich selber nicht an den PC rankomme...ich soll bloß eine fehleranalyse erstellen, woran es liegen könnte und eventuel entfernungs-tools herunterladen, falls es ein virus sein könnte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das problem ist, dass er nicht die nötige zeit hat, um sich irgent welche prozesse anzuschauen...

das system fährt runter, sobald er z.B 5 min was gearbeitet hat...

ich weiß allerdings nicht, ob eine meldung scheint, die einen hinweis geben könnte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er den Prozess beendet, startet er spätestens beim nächsten Winstart.

Also, mit Stinger oder ähnl. drüber, removen lassen, Autostarts prüfen, Daten sichern, neu installieren<- nur das ist sicher weil du nicht weist, wo der überall gewurschtelt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man könnte daten sichern, aber man weiß ja nicht, welche oder ob dateien betroffen sind....nicht dass er dann irgentwas sichert, den pc neu aufsetzt, die gesicherten daten wieder aufspeilt und dann wieder das gleiche problem hat...

ich lasse erst mal nen virenscanner im abgesicherten modus durchlaufen und falls das auch nix hilft werde ich gleich beim systemstart ein paar removal-tools ausprobieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ob der NAV das findet?

Ich möchte ja nicht unken, der NAV ist ja wirklich einer der schlechtesten Scanner den es am Markt gibt.

 

Ich hatte letzte Woche einen Rechner der hatte NAV2005 mit aktueller Virensignatur und meldete keinerlei Viren. Nach dem Dcan mit dem GData AVK hat mir das System ca. 1500 verseuchte Dateien gemeldet!

 

Schau mal unter http://www.antiviruslab.de ob Du einen Hinweis auf das Verhalten des Rechners findest.

 

Ähnliches Problem hatte ich übrigends auch mal mit einem neuen PC. Der CPU-Kühler hatte keinen anständigen Kontakt zur CPU und das Gerät schaltete sich selbständig aus. Normalerweise kannst Du das ganz einfach erkennen indem Du das Bios startest und da mal die Temperatur der CPU überprüfts. Stirbt die Maschine auch im BIOS ab ist von einem Fehler der Hardware auszugehen.

 

Grüße

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er weiß welcher Proßess es ist,kann er über msconfig und unter Autostart diesen Proßess abschalten,dann Startet er nicht mehr beim Neustart.

Im übringen kann er nach dem Neustart ersteinmal verhindern das,das System Herunterfährt,und zwar gibt er unter Start-Ausführen " shutdown -a" ein und Enter,danach sollte der Rechner mal nicht mehr Runterfahren.

Gruß Pates

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

darüber lässt sich streiten, welcher virenscanner der beste ist, ist aber im moment unwichtig...

 

ich hab folgende hinweiße, woran es liegen könnte:

CPU Kühler defekt

Netzteilkühler defekt

virus: sasser, troj_shotdown.a oder .a1 oder .a2

 

ist jemandem der virus troj_shutdown bekannt ?

oder kennt jemand ein removaltool ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×