Jump to content

Ken! schickt Nachrichten an Exchange


old_di
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

... und umgekehrt. Habe einige Beiträge zu diesem Fall gelesen. Ich denke aber das dies trotzdem ein Weg für mich sein sollte.

 

Kurze Beschreibung:

Habe als Provider Schlund, Emails holt Ken ab, intern haben wir eine Exchange 2000 laufen. Bisher hab ich den eMail-Verkehr über Internet Mail gemacht. Könnte ich auch wieder tun. Nur muß ich bei der Installation der Clients auf die Reihenfolge der Nachrichtenverarbeitung achten. Warum nicht versuchen Exchange mit Schlund zu verbinden? Weil er keinen direkten Internetzugang hat? Weil auch andere Benutzer (die ohne Exchange arbeiten) Mails direkt von Schlund abholen?

 

Nun zu meiner Frage:

Habe einen SMTP Connector erstellt. Schreibe ich eine Mail an eine Adresse draußen (mit Outlook aber ohne installiertem InternetMaildienst) kommt diese draußen super an.

Für den umgekehhrten Fall (von Draußen nach Drinnen) muß im Ken der eMailserver (beispielsweise Exchange) mit IP und Port eingetragen werden. Habsch gemoacht... Die Mails landen aber nicht im Posteingang. Auf dem Ken kam ne Fehlermeldung: Unable to relay mailadresse

 

Bestimmt muß ich auf dem Exchange noch was einstellen? Oder ist es wirklich so ein MX Eintrag im DNS?

 

Kan jemand helfen?

Link to comment

ja manchmal muß man einfach nur etwas geduldiger sein. die einstellungen im ken und im exchange waren richtig. es ist nicht notwendig ein smtp konto im ken zu hinterlegen, mit dem man dann auf den exchange zugreifen kann. exchange erkennt, wenn der ken benutzer genauso heißt wie der exchange-alias in welches postfach die mail gehört und leitet sie weiter...

 

klappt prima!

Link to comment
  • 4 months later...

Hallo Leute!

 

SBS 2003 inkl. Exchange + KEN 3

Der KEN Dienst läuft auf einem anderen Rechner als der Server...

 

 

Also ich habe das Problem, dass KEN die eMails nicht an den Exchange weiterleitet!

Der Versandt funktioniert einwandfrei.

 

Ich habe genau den Anweisungen des AVM Manuals folge geileistet!

 

Per Telnet komme ich auf den SMPT. In KEN zeigt er mir an, dass eMails da sind.

Rufe ich diese über das Internetmailkonto ab geht es.

 

Kann mir jemand helfen?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...