Jump to content

Windows Softwarefehler


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Moin Leute,

gestern hing sich mein Win2k-System auf. Es ging gar nichts mehr: kein Strg + Alt + Entf noch der Standby- oder Power-Knopf auf meiner Tastatur. Habe dann halt den Reset-Knopf am PC gedrückt. Nachdem er die ganze eingebaute Hardware aufgelistet hat, und normalerweiße der weiße Balken auf dem schwarzen Hintergrund kommt, dort wo man auch F8 für die erweiterten Boot-Optionen drücken kann, blieb der Bildschirm schwarz. Jedoch kein Standby! Habe dann mittels der Win2k-CD gestartet und dann "R" für Reparieren gedrückt. Mittels der Notfalldiskette habe ich das System reparieren gelasst. Nach dem geforderten Booten bekomme ich nun an der "F8-Taste-drücken-für-erweiterte-Bootoptionen-wie-z.B.-abgesicherter-Modus"-Stelle folgende Meldung:

"Windows konnte wegen eines Softwarefehlers nicht starten.

Das Ladeprogramm benötigt DLLs für Kernel."

 

Wisst ihr was man nun machen kann und welche DLLs ich brauche und wo die sind?

Kann ich mittels einer anderen Festplatte auf der ich Win2k installiert habe die defekte HDD irgendwie als Slave hochziehen und da noch was machen?

Oder komme ich um eine Neuinstallation schon wieder nicht rum :(

 

 

Schon mal Danke!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...