Jump to content

Druckerinstallationsproblem


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo liebe Leser,

 

vielleicht hat ja noch jemand von Euch eine Idee.

Auf meinem XP Prof. Rechner möchte ich gerne verschiedene Drucker nutzen, die auf unserem Printserver eingerichtet sind.

 

Beim Verbinden des Druckers bekomme ich die Meldung, daß keine passenden Treiber auf dem Server vorhanden sind (mag sein, Server ist w2k) und verlangt nach einem Treiberverzeichnis.

Gebe ich ihm das an kopiert er fleißig die Treiberdateien (OS und Version passend) ins Windows-Verzeichnis.

 

Zum Schluß kommt allerdings folgende Meldung:

Druckertreiber-Setupfehler. Eine Datei kann nicht erstellt werden, wenn Sie bereits vorhanden ist.

 

Via FileMon konnte ich sehen, daß er versucht die oem22.inf (in \windows\inf) erneut zu erstellen, die aber bereits während der Installation angelegt wird und eine Größe von 0 hat.

Auch wenn ich die Datei nach fehlgeschlagener Installation lösche und das ganze wiederhole klappt es nicht.

 

Also, falls jemand eine Idee hat, bin ich wie immer sehr interessiert.

 

Vielen Dank schon mal

Andre aka Operator

Link to comment

Hi nochmal,

 

als für alle die's nicht wissen: pruninst.exe befindet sich in der HP Treibersoftware und kann nicht seperat bezogen werden.

 

Leider hilft der Tipp auch nicht, da der Druckertreiber ja noch nicht installiert ist.

Alle unnötigen Treiber habe ich in diesem Zuge mal entfernt, was aber leider auch nichts gebracht hat.

 

Trotzdem danke für den Tipp...

 

Sonst noch jemand eine Idee?

 

Andre

Link to comment

moin moin,

 

ich hätte da noch eine dumme idee

 

1) richte den drucker lokal an lpt1 ein

da sollte er ja eigentlich nicht meckern

ggf. nimm mal einen etwas älteren treiber

z. b. lj2200 den lj 2100 treiber

2) ändere dann den port auf die druckerip

2) oder nimm die freigabe auf dem printserver

3) nimm mal nicht den hp treiber sonder den von windows

 

sag mal welche drucker du installieren willst?

 

auf dem printserver c:\winnt\ .... spool\drivers

haben die user da genügend rechte?

im zweifelsfalle setz da mal die domain users mit read (das genügt) rein oder everyone.

 

bis denne

d.k.

Link to comment

Hi,

 

danke für die Tipps...

Daß mit dem lokalen Installation war noch ne gute Idee, aber leider kommt derselbe Fehler nochmal.

Hat also nichts mit dem Anschluß zu tun.

 

Habs jetzt spontan mit den Treibern des DYMO Label Writers und einem Kopierer/Drucker von Nashuatec ausprobiert.

 

Aber selbst das Installieren des Standard Microsoft "HP LaserJet" Treibers schlägt fehl.

Meiner Meinung nach ist das irgendwas im Dateisystem oder im Drucksystem von Windows.

 

Noch jemand eine Idee?

 

Gruß

Andre

Link to comment

moin moin,

 

also so das allerletze was mir noch einfällt:

 

checke mal den drucker / sppolerdienst.

ggf. mal stoppen und starten.

schau mal in die eigentschaften rein, ob der mit irgendeinem benutzer läuft.

 

du könntest dann noch mal dein dateisystem checken.

 

hilft das alles auch nicht, bis du eigentlich an dem punkt, wo eigentlich mal der client neu aufgesetzt werden sollte.

 

bis denne

d.k.

Link to comment

Hi nochmal,

 

Spooler neustarten ist immer das Erste was ich dann mache :-)

Aber hat ja nix geholfen.

Spooler lief unter Benutzer SYSTEM, also ganz normal.

 

Neuinstallation kommt aus 2 Gründen nicht in Frage...

1. das ist MEIN PC :-)

2. ich will wissen, was der Grund für den ****sinn ist.

 

Und das Beste zum Schluß: Hab den Fehler gefunden.

Ganz genau nachvollziehen kann ich's nicht, aber als ich das Verzeichnis C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86, das alle Treiber als Kopie enthält mal umbenannt habe, funktionierte wieder alles.

Da Filemon.exe immer wieder Zugriffe darauf protokollierte, hab ichs einfach mal weggenommen ;-)

 

Also, vielen Dank an Alle, die's versucht haben.

 

Bis zum nächsten Problem dann!

 

Andre

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...