Jump to content

Kaufempfehlung 10/100/1000mbit NIC


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Jo alles roger,

 

ich kaufe die Karte nach folgenden Kriterien:

 

  • Kompatiblität durch kauf namhafter Markenhersteller => 3com, Intel
     
  • Welche Perfomance bietet der Rechner der für den Einbau vorgesehen ist (1GBit bringt auf nem Rechner mit einer IDE Festplatte garnigs, der hatte nämlich nur ne Durchsatzrate von maximal 50MB)
     
  • Welcher PCI Standard steht zur Verfügung: Spezifikation für "Conventional PCI"
     
  • Was für eine Netzwerktopologie/verkabelung steht zur Verfügung=> am besten "Kategorie 6" und spezielle Patchkabel
     
  • Was für Zusatzfunktionen sind erforderlich VLAN, Channel Bundling (=Bündelung von NIC´s zur theoretischen Verdoppelung der Bandbreite)

 

usw..

Link to comment

Hallo WarriorHell,

 

ich kann mich Kohn nur anschließen was die Auswahlkriterien betrifft; hinzu kommt, ob die NIC eventuell übers Netz booten können soll.

3com- oder Intel-Karten sollten es für anspruchsvolle Anwendungen schon sein, da hier die Belastung nicht auf den restlichen Rechner (CPU etc.) abgeschoben wird.

 

Gruß

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...