Jump to content

Migration W2K SBS nach W2K3 - Suche Infos:


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei einem Kunden steht ein W2K SBS nach der Migration sollen alle Daten auf einem W2K3 Server (eigene Hardware) installiert werden. Jetzt stellt sich für mich die Frage wie ich bei der Migration vorgehe.

 

Normalerweise würde ich jetzt einen 3 Server zum BDC (als zweiten DC) zur aktuellen Domäne hinzufügen und alle Daten (Benutzer, Gruppen, Computer etc...) verschieben.

 

Denn alten DC abschalten und den 3 Server dann zum DC (nr1 PDC) machen und das ganze nochmals mit dem neuen Server um IP und Namen etc. zu behalten.

 

Leider kann W2K SBS keinen 2ten DC (BDC) in die Domäne aufnehmen.

 

Des Weiteren weis ich auch nicht ob die Migrationstools von Microsoft z.B. ADMT und Exmerge mit dem W2K SBS funktionieren. ADMT um die (Benutzer, Gruppen, Computer etc...) zu verschieben und Exmerge um die Postfächer zu verschieben.

 

Vielleicht funktioniert ja eine Systembackup zur Portierung!!!

 

Gruß

 

Tron

Link to comment

Hi grizzly999,

 

danke für die Info, kannte ich schon… aber vielleicht kannst mir noch mehr helfen.

 

zu Punkt B: SBS 2000 Migration

 

Bevor ich die In Place Migration vollziehen kann muss ich das Migration Pack installieren sonst kann ich keinen zweiten DC hinzufügen. Richtig!

 

Leider gibt es das Migration Pack bei Microsoft nicht mehr, nur noch das Transition Packs welches für SBS 2003 gilt.

 

Migration Pack (Kosten 3500 €)

 

Also kann ich Punkt 2 oder 3

 

„2. Upgrade Small Business Server 2000 in place. –

3. Upgrade Small Business Server 2000 to new Windows 2003 domain.“

 

Nicht durchführen oder kann ich den neuen W2K3 als Memberserver hinzufügen und auf Ihn alle Datenablegen und danach alles neu installieren und konfigurieren.

Ich glaube nicht, dass dies geht!!!

 

3. Upgrade Small Business Server 2000 to new Windows 2003 domain.

 

This scenario complicated and need to be test before you implement it. Ok kann man machen!!!

 

Note: I assume that ISA/SQL server hasn’t installed in the domain.

Nö ist nicht drauf!!

 

a. Install new Windows 2003 server.

Ok!!!

 

b. Promote the Server from step "a" to new Windows 2003 Domain Controller in a new domain (in a new Forest).

Ok neue Domain test.de aber wie komme ich an die dann der alten Domain!! Ich dachte Vertrauenstellungen können nicht aufgebaut werden.

 

c. Install Exchange 2003 server with the same Exchange organization name has the original domain.

Ok!!!

 

d. Export users from the original domain and import them to new domain.

Ok!!!

 

e. Export users mailboxes from the original Exchange server to PST by using Exchange Merge utility.

Ok!!!

 

f. Create mailbox to each user that was migrate in step "d".

Ok!!!

 

g. Import users mailboxes from PST files to the new Exchange server by using Exchange Merge utility.

Ok!!!

 

h. Export the public folders to PST file from the original domain by using Exchange Merge utility.

Ok!!!

 

i. Import the public folders from the PST file (that created in step "h") to the new domain by using Exchange Merge utility.

Ok!!!

 

j. Move users data (Files, profiles etc.) to the new domain.

Ok!!!

 

Gruß

 

Tron

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...