Jump to content
Sign in to follow this  
alexstarke

Mailempfang nicht möglich; Senden schon (Outlook2003)

Recommended Posts

Halli hallo,

 

habe mal wieder ein schönes Phänomen. Seit der installation von WinXPSP2 will mein Outlook 2003 keine MAils mehr abrufen. senden funktioniert ohne probleme.

 

Fehlermeldung:

 

Beim Ausführen der Aufgabe xxx - NAchrichten werden Empfangen. TOimeout beim warten auf eine Antwort vom POsteingangsserver (POP) wenn diese meldung weiterhhin besteht wenden sie sich an ihren Administrator oder INternetdienstanbieter.

 

Das problem ist: es sind 3 verschiedene anbieter. und per telnet kann ich die mail mir alle anguucken, sowie über webmail eben. aber outlook ruft sioe nicht ab.

 

hoffe auf euch board... ;-)

 

Gruß, Alex

Share this post


Link to post

kann doch eigentlich nicht sein, oder? mit telnet gehe ich doch auch auf port 110 und lese die mails. das geht ja. außerdem ist die firewall für diese netzwerlkverbindung abgeschaltet. habe sie eben mal testweise angeschaltet uznd outlook sowie port 110 freigegeben --> keine änderung!

 

gruß alex

Share this post


Link to post

soo. ich habe das problem zwischendurch nicht mehr gehabt. Dann kam es wieder. das Problem liegt vermutlich an der Begrenzung in SP2, dass nur 10 "halboffene" TCP/IP verbindungen zugelassen sind!

GIbt es dort eine Lösung von Microsoft diesen wert zu ändern?

 

Alex

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...