Jump to content
Sign in to follow this  
bslux

Keine Neuinst. von W2K auf XP Home Partition möglich

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe hier das Problem, daß ich ein Windows 2000 Pro SP2 DSP nicht auf eine vorhandene XP Home Partition installiert bekomme. Es soll kein Update werden sondern eine komplette Neuinstallation. Die Installationsroutine sagt mir immer, daß eine aktuellere Version von Windows installiert ist und quitiert daraufhin den Dienst.

 

Dies ist meiner Meinung nach eine Frechheit von M$ denn ich muß doch ein legal erworbenes Betriebssystem meiner Wahl auf einen PC installieren können. Leider sieht das M$ wohl anders.

 

Was muß ich tun, um W2K über XP (LW C: ) zu installieren wobei ich XP löschen will? Wenn ich W2K über ein vorhandenes W2K installiere kann ich die entsprechende Partition formatieren ohne diese löschen zu müssen. Das möchte ich auch mit W2K über XP Home machen.

 

Bin für jeden Rat dankbar.

Share this post


Link to post
Was muß ich tun, um W2K über XP (LW C: ) zu installieren wobei ich XP löschen will? Wenn ich W2K über ein vorhandenes W2K installiere kann ich die entsprechende Partition formatieren ohne diese löschen zu müssen

Das habe ich noch nie probiert/machen müssen, aber was spricht dagegen, wenn die Partition gelöscht wird, wo du sie doch eh formatieren willst?

 

grizzly999

Share this post


Link to post

...die Angewohnheit von XP, während der Installation auch versteckten Laufwerken LW-Buchstaben zuzuweisen. Bei einer vorhandenen (alten) Daten-Partition D: wird diese zu C: und XP installiert sich auf der neu erstellten Partition D: was ich nicht zwangsweise haben will.

 

Windows 2000 tut das normalerweise nicht wofür ich aber meine Hand auf keinen Fall in irgendein Feuer legen würde.

 

Risiko; C: löschen; W2K installieren und hoffen...

 

Trotzdem eine Frechheit von M$ !!!!!!

Share this post


Link to post

Nimm doch eine einfache Bootdiskette.

Lösch C und lege die Partition neu an und aktiviere diese.

Dann boote von CD.

 

Das mit der Reihenfolge ist nicht nur bei Microsoft so.

 

Die Abkürzung ist im Übrigen MS, da muss sich ein Schreibfehler

bei die eingeschlichen haben.

 

thorgood

Share this post


Link to post

Dachte Du wolltest parallel installieren-. XP soll gelöscht werden? Dann lösch doch (indem Du von ner CD oder Knoppix oder sonstwas boootest) mal das Windows-Verzeichniss. Vielleicht erkennt dann die Installations-CD das Windows XP nicht und installiert locker drüber.

 

Ansonsten würd ich auch sagen:

Diskette rein: Partition löschen

W2k-CD rein: Neue Partition erstellen im unzugeordneten Bereich und dort installieren

 

Gruß CaIvin

Share this post


Link to post

Erstmal vielen Dank für die Antworten. Dann werde ich das mal versuchen. Wenn's nicht klappt mache ich halt die ganze Platte nieder und stelle die Daten von einer Sicherung wieder her.

 

BL

 

PS: Ist übrigens ein Notebook ohne Floppy-LW :)

Share this post


Link to post
Original geschrieben von bslux

PS: Ist übrigens ein Notebook ohne Floppy-LW :)

 

Natürlich ... :rolleyes:

 

Hab hier auch nen Rechnerpool ohne Floppys. Werd ich demnächst einige CDs brennen muessen.

 

Ich drück Dri die Daumen!

 

Gruß CaIvin

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...