Jump to content
Sign in to follow this  
boardadmin

Neuer Sponsor: Fachzeitschrift 'IT Administrator'

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

wir freuen uns die Fachzeitschrift 'IT Administrator' als neuen Sponsor gefunden zu haben:

 



banner_itadministrator.gif

Was ist der 'IT-Administrator'?

Der 'IT-Administrator' ist das neue praxisnahe Fachmagazin für System- und Netzwerkadministratoren. Durch die kompromisslose Ausrichtung des Magazins an den Bedürfnissen der Leser ist es unser Ziel, den IT-Administrator zum unverzichtbaren Hilfsmittel im Arbeitsalltag des Administrators zu machen.

 

Siehe: http://www.it-administrator.de/lib/golink/golink.php?id=42

 

Schaut Euch die Seiten an, es lohnt sich auf jeden Fall.

 

Es gibt dort auch eine Leseprobe des Magazins im PDF Format. :)

 

Mit dem Besuch der Seiten von IT-Administrator.de unterstützt Ihr das MCSEboard.de

 

Es freut uns in diesem Fall besonders einen von der Thematik passenden Sponsor gefunden zu haben.

Share this post


Link to post

HI!

 

na dann mal herzlichen glückwunsch zum neuen sponsor!

ich kannte die zeitschrift bis dato zwar nicht aber anschauen schadet ja nicht ;)

 

gruss saracs

Share this post


Link to post

Recht nett.

 

Allerdings hoffe ich dass die Zeitschrift deutlich mehr "Tiefgang" bekommt, das was in dem PDF steht haut mich inhaltlich nicht wirklich vom Sockel.

 

Die meisten der Pressemitteilungen habe ich schon in drei oder vier anderen Zeitschriften gesehen, die übliche "Leser frage Fachleute antworten"-Rubrik, ein paar Produktvorstellungen.

 

Naja.

 

LANline ist durchaus vergleichbar - und deutlich billiger, obendrein gibt es eine Jahres-CD.

 

Network Computing ist auch vergleichbar.

 

Für einen Heftpreis von EUR 12,60 oder einen Abopreis von EUR 135,-- p.a. erwarte ich deutlich mehr. Für das Geld kriege ich die c't (EUR 66,20 ohne CD und jederzeit kündbar) UND die iX (EUR 56,--), die LANline kostet incl. CD mit 12+4 Heften p.a. EUR 88,--.

 

Gruss

Markus

Share this post


Link to post

wisst ihr zufällig, was es mit dem ermässigten abo auf sich hat (will jetzt keine e-mail da hinschicken)? wahrscheinlich wieder nur schüler & studenten, oder?

 

@blacky_24 auf jeden fall besser als der vorherige bannerbringer :wink2:

Share this post


Link to post

Das Heft ist noch recht neu, gebt Ihnen etwas Zeit sich zu entwickeln... ;)

 

Es gibt drei Arten von Vergünstigungen:

 

Das Jahresabo auf Probe

Das Jahresabo, 2 Ausgaben kostenlos, 10% Ermäßigung gegenüber der Einzelausgabe

 

Das 2-Jahresabo auf Probe, 2 Ausgaben kostenlos und 30% Ermäßigung gegenüber der Einzelausgabe.

Das Angebot gilt nur bis Ende Dezember 2004!

 

Das Schnupperabo

6 Ausgaben mit 50% gegenüber der Einzelausgabe

Share this post


Link to post

hallo, admin! danke, aber dies meinte ich nicht: bei den preisen steht immer extra in klammern nochmal ein ermässigter tarif: der scheint für studies zu sein, oder? ich trau dir eine solide auswahl deiner partner zu, aber wie alle spam-geplagten möchte ich ungern nochmal die adresse dort hinterlegen - man weiss wirklich nie, wer wo was weitergegeben hat ... aber du hast ja schon kontakt, könntest du bitte (falls zufällig mal sowieso kontakt besteht!) nachfragen, ob das auch für arbeitslose, oder eventuell für sonderabos an schulen, trainingszentren odr so gilt?

 

wenn nicht, auch gut . bin einfach nur neugierig. vielen dank!

Share this post


Link to post

Hallo liebes Board,

 

zunächst möchte ich mich an dieser Stelle kurz vorstellen. Mein Name ist Georg von der Howen und ich bin der Chefredakteur des IT-Administrator.

 

Ich habe den Verlag und das Heft gemeinsam mit meiner Kollegin Anne Kathrin Heinemann im April dieses Jahres gegründet und unsere erste gedruckte Ausgabe ist gerade in der Post unterwegs :D Die letzten 5 Jahre haben wir bei der LANline gearbeitet, Frau Heinemann zuletzt als Anzeigenleitung und ich als Chefredakteur.

 

Mit dem IT-Administrator wollen wir ein paar Dinge anders machen als die (noch) bestehenden Zeitschriften auf dem Markt. Wer sich erinnert: Die Network World und die Datacom haben in den letzten zwei Jahren das Handtuch geworfen.

 

Der IT-Administrator soll ein Leserheft werden, d.h. nicht der Anzeigenkunde (direkt oder indirekt und auch nicht bei allen B2B-Heften) sondern der Leser bestimmt den Inhalt. Da wir dadurch auf einen Großteil der Einnahmen durch Anzeigen verzichten, müssen wir unser Geld mit Abonnements verdienen.

 

Die Ausrichtung am Leser zeigt sich unter anderem in der Rubrik "Praxis", in der wir Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Lösung oft vorkommender Probleme bieten wollen. Für diese Beitrage konnte ich einige MVPs als Autoren gewinnen (ab Ausgabe 10/04), was mich besonders freut. Da wohl auch hier MVPs ein hohes Ansehen geniessen, dürfte dies hoffentlich für die Qualität dieser Beiträge sprechen.

 

Ein Leserheft zu machen heisst aber auch, auf den Leser zu hören. Daher freue ich mich, wenn unsere (potentiellen) Leser uns mitteilen, was sie gerne in dem Heft lesen wollen. Alle Wünsche werden auch wir nicht erfüllen können, aber sofern die Vorschläge in das redaktionelle Konzept passen und wir davon ausgehen können, dass sie für eine Vielzahl der Leser interessant sind, werden wir uns bemühen.

 

Und wer als MCSE oder sonstiger Spezialist einmal einen Artikel für uns schreiben möchte, darf uns gerne ein kurzes Abstract schicken. Natürlich werden veröffentlichte Beiträge auch honoriert.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch auf unserer Website und vielleicht über ein kostenloses Probeabo (2 Ausgaben).

 

Georg von der Howen

 

P.S.: Die Leseprobe auf der Website stammt vom 1. Juli, d.h. die Newsmeldungen sind natürlich schon etwas "veraltet". Die aktuelle Ausgabe hat 68 Seiten, natürlich viel mehr Artikel und erscheint am 3.9.

Share this post


Link to post

Hallöchen,

 

da Fragen zu den Abos auftauchen, klinke ich mich gerne mal kurz ein. Ich bin die Verantwortliche fürs Marketing und den Vertrieb des Magazins IT-Administrator und muss gestehen, dass wir bisher bei dem ermäßigten Jahresabonnement an Schüler, Auszubildende und Studenten gedacht haben (so steht es auch im Online-Bestellformular, wenn man eine Ebene weiterclickt). Über eine Ermäßigung für Arbeitslose möchte ich aber gerne nachdenken. Warum nicht? Mit Nachweis natürlich, wie bei den anderen ermäßigten, finde ich es sogar sehr sinnvoll. Also, vielleicht erweitern wir unser Bestell-Formular in den nächsten Tagen...:-)

Grüsse aus Unterhaching

Kathrin

Share this post


Link to post

wow! das find ich doch glatt doppelklasse! bin zwar nicht arbeitslos aber denke das die idee sehr gut ist UND finde es auch super vom sponsor selbst ein paar zeilen lesen zu können :wink2:

 

das probeabo hab ich mir soeben bestellt :D

 

gruss saracs

Share this post


Link to post

Hallo Herr von der Howen, Hallo Kathrin,

 

Willkommen im Forum und Danke für die Informationen. :)

 

das probeabo hab ich mir soeben bestellt

 

@saracs: Klasse :cool:

Share this post


Link to post

jo, das nenn ich mal prompte beantwortung - jetzt muss ich auch keine e-mail mehr abliefern ;). nix persönliches, gell!!! ihr versteht das schon.

gruss & danke, nepomuk

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...