Jump to content
Sign in to follow this  
misco

Outlook Client plötzlich auf Englisch

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe bei unserer Exchangeumgebung ein Problem mt der

Sprachdarstellung der Clients. Und zwar erscheinen seit neustem

alle Clients bei neu angelegten Usern in Englisch.

Zuerst hatten wir das Problem, daß (nur am Wochenende) alle

Postfachbenachrichtignug (zu voll) auf englisch kamen und

unter der Woche auf Deutsch. Heute hatten wir nun auf einmal

das Problem mit neuen Benutzern, die sich das erste mal anmelden.

 

 

Gruß

Misco

Share this post


Link to post

Reden wir hier tatsächlich von den Clients = Outlook oder davon dass die Ordnerhierarchie in Outlook englisch ist.

 

Ersteres dürfte unmöglich sein wenn eine deutsche Version installiert wurde, letzteres ist dadurch zu erklären dass Exchange die Ordnerhierarchie erst anlegt wenn erstmalig ein Client auf das Postfach zugreift und dann dafür die Sprache verwendet die ihm der Client sagt: Deutsches Outlook = Postfach, englisches Outlook = Postbox u.s.w.

 

Ich vermute dass zwischen Benutzeranlage und erstmaliger Anmeldung des Benutzers einige Zeit lag und in der Zwischenzeit das Backup oder der Virenscanner auf das Postfach zugegriffen hat. Backupsoftware und Vienscanner laufen programmintern meistens als englische Software, da generiert der Exchange-Server dann ein englisches Postfach.

 

Abhilfe: Nach Useranlage einmal mit dem User am Exchange von einem deutschen Client aus anmelden, ansonsten können die Postfacheinträge auch umbenannt werden.

 

Gruss

Markus

Share this post


Link to post

Hallo erst mal

 

...Abhilfe: Nach Useranlage einmal mit dem User am Exchange von einem deutschen Client aus anmelden, ansonsten können die Postfacheinträge auch umbenannt werden...

 

Ersteres funktioniert leider nicht immer, und zweites funktioniert

mit den Standardordnern wie bsp. Posteingang, Postausgang...

(Sprich die Ordner die vom System eingerichtet werden) gar nicht.

 

Schau mal noch hier:

http://www.mcseboard.de/archiv/31/2003/02/2/6216

 

Ich hatte gleiches Problem nach einem Serverumzug, und habs

mit diesem Programm gelöst. (Outlook Set Folder Language)

http://www.amrein.com/apps/page.asp?Q=OutlookTips

 

Nachteil: Du must die Rechte für den Zugriff auf die Postfächer

haben.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Greg

zweites funktioniert mit den Standardordnern wie bsp. Posteingang, Postausgang... (Sprich die Ordner die vom System eingerichtet werden) gar nicht.

 

Original geschrieben von Greg

Ich hatte gleiches Problem nach einem Serverumzug, und habs

mit diesem Programm gelöst. (Outlook Set Folder Language)

http://www.amrein.com/apps/page.asp?Q=OutlookTips

 

Sieh mir nach dass ich das jetzt nicht verstehe.

 

Im ersten Satz widersprichst Du meiner Aussage dass man umbenennen kann, im zweiten lieferst Du selbst mit dem Hinweis dass man umbenennen kann einen Link auf ein entsprechendes Tool :confused:

 

Warum ersteres (anmelden mit deutschem Client direkt nach Benutzeranlage) nicht ordentlich funktionieren soll verstehe ich auch nicht, man mag MS ja viel nachsagen aber dass ein deutsches Outlook bei der Erstanmeldung ein z.B. englisches Postfach triggert habe ich noch nie erlebt.

 

Gruss

Markus

Share this post


Link to post
Original geschrieben von grizzly999

Erklärung in meinem Link ;)

 

Grübel:

 

Most of the standard folders seen from the client are stored on the server, but they are initially created and named by the first client to access the corresponding mailbox after it is created. Thus, if the first client you use to access a new mailbox is a French client, standard folders like the Inbox or Sent Items are given French names. After a folder is named, it retains that name unless you explicitly change it from the client. So if a client in a different language subsequently is used to access the mailbox, these standard folders still retain names in the language used by the client that created them.

 

Was steht da anderes wie das was ich geschrieben haben?

 

Gruss

Markus

Share this post


Link to post

Der "erste" Client muss nicht unbedingt ein Outlook sein, dass kann auch ein anderer MAPI-Client von irgendeiner Software sein, der den Exchange nutzt, vielleicht sogar auf diesem selber installiert ist. Und wenn diese Software englisch ist, dann haben alle die Ordnernamen auf englisch, hatte ich auf meinem Exchange auch mal, der o.g. Befehl hat das dann wieder umbenannt.

 

grizzly999

 

P.S: Aber ich sehe, Internet/Namensauflösung funktioniert bei dir noch prächtig ;) :D

Share this post


Link to post

Hallo

 

Man verzeihe mir meine unklaren, verworrenen Aussagen,

bin halt Schweizer und habe vieleicht Probleme mit Hochdeutsch..

:rolleyes:

 

Warum ersteres (anmelden mit deutschem Client direkt nach Benutzeranlage) nicht ordentlich funktionieren soll verstehe ich auch nicht, man mag MS ja viel nachsagen aber dass ein deutsches Outlook bei der Erstanmeldung ein z.B. englisches Postfach triggert habe ich noch nie erlebt.

Zum Beispiel in Umgebungen mit englischem Server und deutschen Clients. Ich weiss dass das nicht optimal ist, gibt es aber.

Ich hab es selber erlebt, dass auch gleich nach der Useranlage

die Postfächer in englischer Sprache angezeigt wurden. Oh, und

dass Du jetzt nicht gleich wieder ein Dementi verfasst: Nur die

Ordnerbezeichnungen, nicht das ganze Outlook wurde in englich

angezeigt.

 

Im ersten Satz widersprichst Du meiner Aussage dass man umbenennen kann, im zweiten lieferst Du selbst mit dem Hinweis dass man umbenennen kann einen Link auf ein entsprechendes Tool :confused:

Entschuldige, ich meinte mit "Umbenennen" das rechts Anklicken

--> Umbenennen. Das geht nicht. Das Umbennen mit Tool ost

möglich.

 

Gruss Greg

Share this post


Link to post
Original geschrieben von grizzly999

Der "erste" Client muss nicht unbedingt ein Outlook sein, dass kann auch ein anderer MAPI-Client von irgendeiner Software sein, der den Exchange nutzt, vielleicht sogar auf diesem selber installiert ist. Und wenn diese Software englisch ist, dann haben alle die Ordnernamen auf englisch

 

Wie ich in meinem ersten Post in diesem Topic schon schrieb.

 

Original geschrieben von grizzly999

P.S: Aber ich sehe, Internet/Namensauflösung funktioniert bei dir noch prächtig ;) :D

 

Klaro, gehe direkt durch die PIX nach draussen und haben einen Public-DNS in der ipconfig.

 

Was mich daran erinnert dass Annette vor einer Stunde reklamiert hat dass sie mit Outlook und POP3 ihre Mails nicht abholen kann, im Interesse meines Haussegens bitte korrigieren :D

 

Gruss

Markus

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für die Hilfe.

Postfach löschen und neu erstellen hat zum Erfolg geführt!

 

Gruß

Misco

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...