Jump to content
Sign in to follow this  
X400

Netzwerkumgebung anzeigen dauert ewig

Recommended Posts

hi..

 

ich habe 2 rechner über einen hub in einer arbeitsgruppe.. wenn ich mir die arbeitsgruppencomputer anzeigen lassen will dauert es immer ziemlich lange, bestimmt eine halbe minute..

ich habe auch einen freigegebenen ordner, den ich als netzlaufwerk gemountet habe.. der ordner liegt auf meinem pc.. wenn ich das laufwerk anklicke, dauert es ebenfalls sehr lange, bis der inhalt angezeigt wird..

 

müsste das nicht eigentlich alles ziemlich schnell gehen? zumindest das netzlaufwerk, da der ordner doch lokal auf meinem rechner liegt..

Share this post


Link to post

Hi

 

Welche Netzwerkkonfiguration hast du (mehr Infos)...

 

Könnte ein Problem mit der Namensauflösung sein. D.h. Er kann den Namen des PC nicht in die dazugehörige IP Adresse bzw. auch umgekehrt "übersetzen"... deshalb evtl. die Verzögerung...

 

Vielleicht mal den Namen inkl. der IP Adresse der Rechner in die Datei Hosts eintragen....

 

zu finden unter <windows Verzeichnis>/system32/drivers/etc/hosts

 

Die Datei mit nem Editor öffnen (z.b. dem Windows Editor) - Schreibschutz vorher entfernen - und dann zb

 

Rechnername1 10.0.0.1

Rechnername2 10.0.0.2

 

eingeben. Zwischen dem Hostnamen und der IP Leerzeichen setzen.

 

Die Hosts Datei musst du auf beiden Rechnern so erstellen.

 

Dann mal checken obs schneller geht....

 

Wenn du einen der Rechner per ping <ip-adresse> anpingst... ist das auch verzögert?

Share this post


Link to post

hi.. habs mal ausprobiert.. aber daran lags nicht.. die pings sind nicht zeitverzögert, sondern recht fix :D..

 

keine ahnung was das noch sein könnte..

 

zur netzwerkkonfig:

 

beide rechner winXP, statische IP´s.. verbindung über einen hub..

Share this post


Link to post

Hast du gemappte Laufwerke, die nicht verfügbar sind, weil die Rechner aus sind, oder keine Cd´s in den gemappten Laufwerken liegen?

Share this post


Link to post

hast du denn die Einträge in der hosts mal gemacht ?

Denn ohne ne halbwegs vernüftige Namensauflösung kannst du den SMB Service echt zur Geduldsprobe mutieren lassen

Share this post


Link to post

Also wenn du alles in die Hosts eingetragen hast, dann versuch mal einen Ping auf den Rechnernamen.

 

z.b.: ping pc1 (statt pc1 natürlich deinen Rechnernamen) :D

 

Geht das auch fix?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...