Jump to content
Sign in to follow this  
Bratpfannenwels

Mit Sysprep vielen Rechnern Namen geben

Recommended Posts

Hallo,

 

ich möchte mit Hilfe von Sysprep + Image ca. 60 Computer aufsetzen. Allerdings möchte ich jedem einen eigenen Namen zuweisen (muss ich ja auch), da Windows sonst nur Fehler spuckt. Habe schon viel gelesen (unattend geht mit Textdatei) bin dadurch aber nicht schlauer geworden.

Was ich weiß es soll mit Hilfe eines Servers über eine Abfrage ein Name zugewiesen werden.

Hat jemand einen guten Tip oder eine gute Seite?

 

MfG Bratpfannenwels

Share this post


Link to post

Hallo

 

Dann hast du 60mal die gleiche Hardware? :shock:

 

Unter http://www.rsbesigheim.de/profile/iuk/modellnetz/installation/ris/unattended/setup-manager/setup-manager.htm

 

steht folgendes:

"Die Variable %MACHINENAME% beim Computernamen bewirkt, dass der von RIS über die MAC-Adressenidentifizierung zugewiesene Computername bei jedem Rechner automatisch individuell übernommen wird. Würde man hier einen festen Namen eintragen, hätten nach dem Setup alle Rechner den gleichen Namen, was zwangsläufig zu Konflikten führen würde"

 

Weiss nicht, ob das stimmt habe es noch nicht ausprobiert.

Share this post


Link to post

RIS ist nicht gleich Sysprep.

 

Bei Sysprep geht das nur auf zwei Arten:

1) Mit einer Diskette, die die Antwortdatei enthält, in der der Computername steht. Hieße dann: 60 Disketten oder eine Diskette 60 mal ändern. Diese Diskette muss kurz nach dem Bootbeginn von Platte eingelegt werden

 

2) Eine sysprep.inf vorbereiten und auf der Platte in den Ordner %systemdrive%\sysprep legen. Den Computernamen dort nicht angeben, dann wird man beim MiniSetup nach dem Namen gefragt.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hallo grizzly999

 

Bei winnt.sif (Installation von CD) geht das mit dem %MACHINAME% dann wohl auch nicht?

 

Könnte man den Computernamen beim ersten automatischen login des localadmin mit einem Skript von DHCP bzw. DNS erfragen und eintragen?

 

Gruss

amigician

Share this post


Link to post

Nein, das geht mit der winnt.sif von CD auch nicht. Woher soll er bei der Installtion auch die Variable haben? Bei RIS wird die Variable vom RIS-Server ausgefüllt und dem Client geliefert, aber bei sysprep oder Unattended CD Setup ist da kein Server, der den Namen liefern kann.

 

Die zweite Möglichkeit würde aus ähnlichem Grunde auch nciht funktionieren. Der Client trägt sich mit seinem Namen, den er mangels Vorgabe selber aus dem Lizennehmernamen generieren wird, beim DHCP und DNS ein, dann kann er sich schlecht einen anderen dort holen.

 

Diese Möglichkeiten (sysprep und Unattended CD Setup) sind eben nicht für Masseninstallationen mit automatisierter namensvergabe vorgesehen :(

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Tschuldigung ich seh schon, dass ich noch nicht allzuviel von der Materie verstehe.

In unserem Fall werden Namen und Mac-Adresse dem DNS/DHCP-Admin vor der Installation mitgeteilt und von Installateur selbst auch im AD eingetragen.

(Nebenfrage: Warum zwei verschiedene Prozedere für AD und DHCP?)

Schade kann ich diese Info nicht wiederverwenden, und die unatended CD hätte ich gerne gehabt um ein paar Windows-einstellungen zu machen und Treiber nachzuschieben, dann evtl. noch Batch-Installationen von Programmen anwerfen.

 

Dann ist das einfachste wohl

1. Ich bitte den RIS-Admin um ein unserer Hardwarekonfig angepasstes RIS-Image (Macht der das?) oder

2. Ich gebe den Namen bei unattended CD Installation manuell ein.

3. Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit?

Share this post


Link to post
Ich bitte den RIS-Admin um ein unserer Hardwarekonfig angepasstes RIS-Image (Macht der das?)

macht das wer, der RIS-Admin? Das weiß ich nicht, da musst du ihn fragen :D Der RIS Server kann das, wenn das die Frage war.

 

Ich gebe den Namen bei unattended CD Installation manuell ein

Ja, oder in der Antwortdatei. Übrigens kann man auch hier wie oben für sysprep beschrieben mit einer winnt.sif auf Diskette arbeiten.

 

Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit

Mir ist keine bekannt, aber vielleicht hat jemand anderes hier eine gebastelt?

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...