Jump to content
Sign in to follow this  
spaxx

Eintrag in boot.ini

Recommended Posts

Hi Leute,

 

ich habe auf meinem Rechner erst Linux und dann Windows 2000 installiert. Beim installieren von w2k wird ja der MBR neu geschrieben und da wird jetzt auf die boot.ini zugegriffen. Ich möchte jetzt einen Eintrag für Linux reinsetzen. Habe folgende Einträge:

 

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect

//der 1. Eintrag funktioniert

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(3)\WINNT="Linux"

// aber der 2. Eintrag macht noch probleme. An stelle von \WINNT muss sicherlich was anderes rein

 

anders herum hab ich es schon mal gemacht. Also muss ja auch gehen. Hoffe mir kann jemand helfen.

 

MFG SPAXX

Share this post


Link to post

tach,

 

das WINNT gib das Systemroot vor, also bei Linux das verzeichn iss indem die Systemdateien von linux liegen.

 

mehr weiss ich leider dazu nicht da ich selbst kein linux nutze.

 

greetz

 

worker

Share this post


Link to post

Hallo spaxx,

 

starte deinen Rechner von der Linux CDROM und wähle Rescue aus. Benutze dann chroot um in deine Linux-Installation zu landen. Installiere den Linux-Bootloader (LILO bzw. GRUB) in den ersten Sektor deiner Linux-Partition (nicht in MBR) und kopiere diesen in eine Datei ins root-Verzeichnis deiner Windows-Partition (z.B. C:\bootsect.lnx).

Starte dein Windows-System und füge der Datei boot.ini die Zeile

C:\bootsect.lnx="Mein lieber Linux"

hinzu.

 

Nach dem Neustat kannst du dein Linux von Windows-Bootloader starten.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...