Jump to content
Sign in to follow this  
urmel98

Replikation der Lizenzinformationen ist fehlgeschlagen seit AD-Migration

Recommended Posts

Hallo,

seit dem wir unsere Domäne auf Active Directory umgestellt haben, kommt auf all unseren Memberservern permanent im Anwendungsprotokoll folgende Lizenzmeldung:

Die Replikation der Lizenzinformationen ist fehlgeschlagen, da keine Verbindung mit dem Lizenzprotokollierdienst auf dem Server (Domänencontrollername) hergestellt werden kann.

 

Der Lizenzprotokollierdienst läuft auf beiden DC´s.

Im Lizensierungsprog. sind als Produkt Windowsserver eingetragen.

 

 

Der Artikel 198132 in der Microsoft Knowledge Base beschreibt genau unser Problem, dort soll geprüft werden ob die Lizenzserver eine Remoteprozedur (RPC)-Verbindung mit dem Hauptlizenzserver herstellen können?! Verstehe ich aber nicht. Was muss ich den dort tun??

Hat jemand das gleiche Problem seit der Umstellung auf AD?

 

Vielen Dank

Urmel

Share this post


Link to post

Hallo urmel98,

 

ich gehe davon aus, dass du mit "Umstellen der Domäne auf AD" auch den Betriebssystemwechsel auf W2K meinst???

 

Du hast wahrscheinlich ein DNS-Problem:

 

Du solltest abklären, ob deine Memberserver einen DC mittels DNS finden können.

 

Das kannst du z.B. mit folgendem Befehl:

 

nslookup -type=srv _kerberos._tcp.<DNS-Name_deiner_Domäne>

 

So long Loisyn

Share this post


Link to post

Hallo Loisyn,

Sorry, ja klar Umstellung von NT auf W2K.

Wenn ich den entspr. Befehl eingebe, kommt folgende Meldung:

 

unknown query type: srv_kerberos._tcp.(Domänenname)

 

Wenn ich nslookup (Domänencontrollername) eingebe, wird dieser sauber aufgelöst. Folglich sollte DNS funktionieren.

 

Gruss Urmel

Share this post


Link to post

Hallo,

 

da DNS der wichtige Bestandteil von W2K mit ADS ist solltest du ersteinmal die korrekte Funktion dieses Dienstes in deiner Domäne überrüfen.

Die Auflösung des Servernamens mittels nslookup heisst nicht das dein gesamtes DNS korrekt funktioniert.

 

 

Überprüfe dein DNS einfach mal mit DCDIAG und/oder ggf. mit DNSLINT,

wobei ich dcdiag bevorzugen würde, da du damit auch Probleme fixen kannst.

 

 

Gruss EGLI

Share this post


Link to post

Hi urmel98,

 

da ist ein Leerzeichen zwischen srv und dem _kerberos....

 

nslookup -type=srv _kerberos._tcp.<DNS-Name_deiner_Domäne>

 

Gruß Loisyn

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...