Jump to content
Sign in to follow this  
Neo

Bandbreite im LAN begrenzen bzw. einstellen

Recommended Posts

Hi,

 

ich möchte meine Windowsfreigaben für Up-und Downloads begrenzen, sprich: z.Zt. ist es so, dass wenn jemand Dateien meiner Freigaben kopiert, meine Rechner in die Knie geht.

 

So wie es auch bei FTP-Freigaben möglich ist, möchte ich meine Bandbreite für das LAN-begrenzen...gibt es dafür Win2000 Einstellungen oder ein Tool, mit dem ich die Bandbreite festlegen kann?

 

 

thx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Neo

 

Ich kann mich nur Dr. Melzer anschliessen, es gibt keinen mir bekannten Weg "nur" mit W2K das zu realisieren. Ich weiß, daß es per Software regulierbar ist, aber da wäre eine spezielle Client/Server-Software von nöten. Unter FTP oder HTTP könnte sowas machbar sein, habe mich mit Begrenzung auf nem Web server (wieso auch ?? ) noch nicht beschäftigt. Du kannst dir auch nen HW-Router zulegen.. mit dem könntest du das auch realisieren. IMHO unterstüzen die meisten das Regulieren der Bandbreite. Aber da stellt sich dann die Frage, wie dynamisch hättest du es denn gerne ? Aber nur mit der Freigabe ?? .. Nope.. <sorry> iss nicht.

 

Aber was eine Möglichkeit wäre, ist das Verlagern der Prioritäten. In den Eigenschaften der LAN-Verbindung "Datei und Druck...." markieren und die Eigenschaften aufrufen. Da haste ne Möglichkeit (Serveroption), Veränderungen zu deinen Gunsten durchzuführen

 

 

Gruß Echo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...