Jump to content

Installation Betriebssystem


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo ChristianeT

 

Alles so ca. vor 2 JAhren neu gekauft.

Ach ja das Betriebssystem: Windows 2000

 

Hmm, dann sollte es nur an der BIOS-Einstellung liegen. Dein Rechner ist auf jedenfall fähig von CD zu booten. Schau mal ins BIOS rein (Entf drücken, wie Walllawalla schon schrieb). Meistens (weiß leider immernoch nicht, welches BIOS auf deinem Rechner drauf ist) ist die zweite Option im Hauptfenster (in der Liste 2te Position oben links) diejenige, in der die "Bootsequenz" oder "Startreihenfolge" festgelegt wird. Da steht dann vermutlich

 

Startreihenfolge: A, C oder so ähnlich...

 

Da raufgehen und mit + und - auf der Nummerntastatur ändern, bis das CD-Rom alleine da steht. Beim verlassen des BIOS das Speichern nicht vergessen. W2K - CD muss auch drinne sein.. :)

 

Wenn die Installation geklappt hat, musst du das BIOS wieder zurückstellen, sonst bootet er immer nur von CD. Dann musst du wieder C: einstellen. Machen musst du es dann, wenn er sagt, "Bitte nehmen Sie alle Disketten aus den Laufwerken und starten Sie den Rechner neu". Also nach dem Neustart <ENTF> drücken und die Eintragungen rückgängig machen; speichern nicht vergessen.

 

Die Installation ist eigentlich selbsterklärend.

 

Bei der W2K - CD hoffe ich, daß es eine orginale ist und auch funktioniert.

 

Ich hoffe, du bekommst es jetzt hin.

 

 

Gruß Echo ;)

 

PS: Sorry, wenn ich ZU genau erkläre, aber kenne deinen Kenntnisstand nicht.

Link to comment

Hi Echo,

 

also ich habe Deinen Rat befolgt und mal vorsichtshalber

im BIOS alles ausser CD-Rom von enable auf disable gestellt.

usw.

Er wollte dann auch von CD booten, aber......

 

letzlich kam wieder folgende Meldung:

 

Bootable CD does not exist.....

 

:cry:

 

 

Hast Du noch eine Idee?

 

Gruß + Danke

Christiane

 

PS: Was für ein BIOS das ist weiß ich nicht?!

(WO kann ich das nachschauen?)

Link to comment

Hi,

ich wollte nur mal kurz zu Protokoll geben dass ich genau das gleich Problem habe. Ich habe einen IBM-Rechner 350 Pentium II und dementsprechendes Bios. Bei mir sollten eigentlich alle Einstellungen richtig sein. Ich versuche jetzt schon über eine Woche mein XP wieder zum laufen zu bringen. Egal was ich bisher auch probiert habe, er will einfach nicht mehr von der CD-Rom booten. Ich habe es eigentlich schon einmal draufgemacht, aber vor kurzem ist dann meine Festplatte kaputt gegangen und ich muss es jetzt nochmal neu aufspielen und das auf eine neue Festplatte. Formatiert ist sie bereits, aber weder mit der XP-Startdiskette noch sonst wie schaffe ich es von der CD-Rom zu booten. Das seltsame ist auch dass der Rechner nur dann das CD-Rom als Laufwerk findet wenn ich irgendeine Bootdiskette durchlaufen lassen habe. Im Bios erkennt er das CD-Rom eigentlich immer. Die Jumper sollten eigentlich auch richtig gesetzt sein!?!?

Ich habe jetzt wirklich keine Ahnung mehr was ich noch machen soll.

Wenn jemand einen Vorschlag hat...ich bin ganz Ohr!

Danke im voraus....

Slimer

Link to comment

Hallo ChristianeT

 

Es gibt laufwerke (ältere) die Probleme mit bootfähigen CD´s hat. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, daß du ein solch altes hast, aber ist ne Möglichkeit.

 

Aber mir fällt gerade ein, du hast 2 Laufwerke, hast du mal in beiden die CD probiert ?? Ich weiß gerade nicht, welches angesprochen wird.

 

Wird die CD denn eingelesen ? erkennt man am Laufwerk, die ersten paar Sekunden, da läuft das Lw kurz an und die LED "flackert" kurz auf.

 

BIOS: Nach dem einschalten kommt erst die Anzeige für die Grafikkarte (wenn überhaupt), und dann die Anzeige für´s BIOS .. meist AWARD oder AMI... mit der Pause-taste kannste die Ausgabe anhalten (wärend der Speicher hochzählt, z.B.). Weiter mit der Anykey-Taste.. ;) ;)

 

Teste doch mal bei jemand anderem, ob deine CD bootfähig ist.

 

@slimer22: Zieh dir mal von MS den aktuellen Diskettensatz für XP runter. Findest du bei MS, wenn du nach "Setupdisketten" suchst.

 

 

Viel Erfolg

 

Gruß Echo ;) ;)

Link to comment
Original geschrieben von Echo

Hallo ChristianeT

 

Es gibt laufwerke (ältere) die Probleme mit bootfähigen CD´s hat. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, daß du ein solch altes hast, aber ist ne Möglichkeit.

 

Aber mir fällt gerade ein, du hast 2 Laufwerke, hast du mal in beiden die CD probiert ?? Ich weiß gerade nicht, welches angesprochen wird.

 

Wird die CD denn eingelesen ? erkennt man am Laufwerk, die ersten paar Sekunden, da läuft das Lw kurz an und die LED "flackert" kurz auf.

 

BIOS: Nach dem einschalten kommt erst die Anzeige für die Grafikkarte (wenn überhaupt), und dann die Anzeige für´s BIOS .. meist AWARD oder AMI... mit der Pause-taste kannste die Ausgabe anhalten (wärend der Speicher hochzählt, z.B.). Weiter mit der Anykey-Taste.. ;) ;)

 

Teste doch mal bei jemand anderem, ob deine CD bootfähig ist.

 

@slimer22: Zieh dir mal von MS den aktuellen Diskettensatz für XP runter. Findest du bei MS, wenn du nach "Setupdisketten" suchst.

 

 

Viel Erfolg

Gruß Echo ;) ;)

 

Hallo,

ist eine Setupdiskette und eine Bootdiskette nicht dasselbe?

Wenn ja habe ich das auch schon gemacht...

DAnke+Gruß

Link to comment

Hi,

kennt jemand den FEHLER 432 ??

 

Nach Ewigkeiten wurde die 1. CD angezeigt.

Das wars leider auch schon, denn dann kommt folgende Meldung:

___________________________________

uninstallshied ist aktiv. Bitte schließen Sie uninstallshied und starten Sie setup neu. Fehler 432 .

___________________________________

 

Kennt das jemand?

Wie kann ich uninstallshied ausschalten?

 

Grüsse Christiane

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...