Jump to content
Sign in to follow this  
Prinz Salim

Denksport - Aktenzeichen xy ungelöst.

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich muss ehrlich sagen: Ich bestehe auf eine Lösung in dieser Sache - ich habe bisher noch keine richtige Antwort gehört.

Jaaa, geht's noch ¿?! :D

 

 

________________________________________________

 

Hallo,

 

ich hätte da eine kleine NT 4.0 Denksportaufgabe:

 

Sie sind der Administrator eines NT 4.0 Computers. Der Benutzer Salim ist Mitglied div. Gruppen (siehe Bild).

Der Benutzer Salim kann als angemeldeter Benutzer mit Word 97 kein Dokumente auf C:\ oder A:\ speichern. Folgende Fehlermeldung erscheint: "Es steht nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung (...)".

 

Was können Sie tun bzw. woran liegt das? ;)

 

Viel Spaß,

Salim

post-16-1356738876881_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Salim,

 

Du siehst doch das keiner weiß warum das so ist.

 

Warum sagst Du nicht was es war, dann werden auch wir so richtige Macher ;-)

 

Jetzt lass es endlich raus, das langweilt so langsam :o

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original geschrieben von Prinz Salim

Folgende Fehlermeldung erscheint: "Es steht nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung (...)".

 

Was können Sie tun bzw. woran liegt das? ;)

 

Viel Spaß,

Salim

 

Ich würde sagen, der Admin kauft sich mal eine neue Festplatte für den Server. :D

 

Ne, mal im Ernst: Wenn Benutzer Salim Adminrechte bestitzt, dann sollte er mit diesen mal die Freigabe und oder Sicherheitsoptionen für die Laufwerke überprüfen. Gegebenenfalls liegt hier der Schlüssel :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also gut,

 

mein Gedankengang:

 

  • Salim hat Administratorrechte
  • Was haben die Laufwerke gemeinsam?
  • A:\ und C:\ sind äußerst sicherheitsempfindlich
  • Also warum kann Salim, mit seinen Rechten nicht darauf zugreifen?
  • Der originäre Admin hat die Laufwerke gesperrt, ohne daß Leute, selbst mit Adminrechten, darauf etwas abspeichern oder verändern können.
  • Wie hat er es aber getan?
  • Ganz klar: Er legt es nicht an den Adminrechten fest, sondern an die Userrechte, d.h. er sagt, daß nur ein bestimmter User die entsprechenden Freigaben hat, nicht eine Gruppe.

 

Und?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mal die Hardcore Version ohne Gruppen Problem

 

 

Sollte bei Ihnen eine Fehlermeldung beim Starten von NT kommen, das es nicht möglich ist einen Dienst bzw. ähnliches zu starten, weil nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, Sie aber eigentlich genug Speicher haben kann es daran liegen, das einige Programmteile nach installiert wurden aber nicht wieder mit dem aktuellen Service Pack auf den neusten Stand gebracht wurden.

 

Bei der NT Server-Version können es auch noch zwei andere Fehler sein:

 

Durch das Anklicken der Buttons wird der Registrierungseditor gestartet, womit Sie die Änderungen durchführen können. Anfänger sollten folgende Informationen dazu beachten:

 

unter:

 

 

 

1. Sie müssen in der Registry unter:

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager\ Memory Management

 

den Wert PagedPoolSize auf 0 stellen

 

oder

 

2. Sie müssen in der Registry unter:

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Services\ LanmanServer\ Parameters

 

den Wert von IrpStackSize erhöhen.

 

 

Es ist wichtig nach durchführen von Änderungen an den Systemdateien auch wieder das Service Pack neu einzuspielen !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Samojede

1) Die Fehlermeldung kannst Du getrost vergessen, da diese von Word97 ausgestellt wurde und nicht das eigentliche Problem wiederspiegelt.

 

2) Eine so pauschale Aussage kann man so ohne weiteres nicht beantworten, da keinerlei Aussagen über die Systemrechte der einzelnen Gruppen gemacht worden sind. Nicht immer ist die Administratoren- Gruppe die Gruppe mit allen Rechten, da man diese ja auch umbenennen kann. Deshalb warum sollte ein Benutzer Salim irgendetwas schreiben können, wenn er eventuell keine Schreibrechte hat.

 

3) Wenn Word97 keine temporäre Datei schreiben kann, kann es auch nicht abspeichern! Vielleicht ist diese auf ein zu kleines Medium umgelenkt!

 

4) Falls eine bestimmte DLL geändert wurde, kann dies ebenfalls zu Deinem Effekt führen, da Word die standard DLL beim Speichern benutzt.

 

5) Ein aktives Word- Macro kann dies simpelst auch bewirken (Sprich Virus)

 

6) Ist dies ein Server oder eine Workstation! Dies ist wichtig, weil sich dies bei den Systemrechten auswirkt. Normalerweise kann sich ein Benutzer nicht direkt an einen Server anmelden. Falls beim ändern Fehler unterlaufen sind, kann er sich zwar anmelden, hat aber nicht die vollen Rechte!

 

7) Ist der Name eventuell schon vorhanden, also eventuell auch als Verzeichnis, dann kann er die Datei auch nicht abspeichern!

 

Du siehst also, es gibt eine vielzahl von Ursachen, die den gleichen Effekt haben können, somit ist es unerlässlich, daß Du die Fehlerbeschreibung genauer spezifizierst oder einer bessere Andeutung an das was Du hören (lesen) willst!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...