Jump to content

Ghost Image vom Netzwerk holen - ohne Floppy Laufwerk


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich habe hier eine neue Serie Laptops welche kein Floppy installiert haben. Bisher habe ich immer mittels Dos-Client Bootdisk gebootet und auf eine Netzwerkfreigabe auf der das vorbereitete Image liegt zugegriffen.

Wie kann ich nun ohne Bootdisk (kein Floppy vorhanden) auf die Netzwerkfreigabe kommen? Der Fileserver auf dem das Image liegt ist noch NT 4.0. Kann ich mir hier mit PXE weiterhelfen oder gibt es eine Möglichkeit mittels CD-Rom?

 

Danke!

Link to comment

Hi,

 

erst ein Mal herzlich Willkommen an Board!

 

ein Booten von CD sollte auf jeden Fall möglich sein. Bringt nicht sogar Norton Ghost eine entsprechende Boot-cd mit??

 

Um ganz modern zu sein könntest du auch eine dieser neuen USB - Speicherteile kaufen (64 MB kosten ca. 49 €) die sollen Bootfähig sein. Da kannst du dann alles notwendig an Treibern zwischenlagern und booten :D

 

Gruß

Link to comment

Ok, ich habe bereits eine Boot-CD mit den erforderlichen Daten erstellt mittels Nero.

Der Rechner bootet auch von CD, MS-Dos wird gestartet, die Treiber der Netzwerkkarte werden initialisiert usw. bis zu dem Punnkt "Initializing TCP/IP via DHCP".

Bei diesem Punkt bekomme ich einen Schreib-Lesefehler, da die DHCP daten anscheinend irgenwohin (vorher auf Floppy) temporär geschrieben werden sollen.

 

Kann ich das Problem beheben wenn ich DHCP disable und für den Bootvorgang static IP Adressen usw. verwende?

 

Grüße und Danke für die Hilfe

Link to comment

Oh du kommst aus wien ich bin gerade auch in Wien !!!!!!!!!!!!

 

Des mit static ip kannst höchstens über a file machen die normallerweise a auf deiner cd drauf ist und de kannst wahrscheinlich schlecht bearbeiten?? ;-)

 

Läuft DHCP in deinem Netzwerk???

Wenn ja vergewissere dich dass er noch genug ip-adressen frei hat , und ob du die richtigen Treiber für deine Karten besitzt!

 

Aber des mit dem schreib-lesefehler hab ich noch nie gehört dhcp schreibt keine dateien temporär auf diskette oder sonst wohin am ehestens in Arbeitsspeicher!!

Link to comment

Danke für eure Beiträge, also ich hab eine Lösung gefunden.

 

Die Bootdiskette habe ich folgendermaßen geändert.

protokoll.ini: dort habe ich DHCP disabled und die TCP/IP settings manuell vergeben.

system.ini: In der system.ini gibt es den Eintrag [Password Lists] und man wird jedesmal gefragt ob eine Passwortliste erstellt werden soll. Dazu ist ebenfalls wieder dieser Schreibvorgang nötig. Um das zu umgehen hab ich beim booten mittels Floppy bei "Passwortliste erstellen Ja/Nein JA gesagt und somit wurde diese erstellt. Danach habe ich wiederum die Bootcd mit dieser nun neu konfigurierten Floppy erstellt und ich wurde nach keiner Passwortliste mehr gefragt. Es gab zwar 2 Schreib/Lesefehler, (nach tcptsr.exe und nach der Kennworteingabe) die bin ich allerdings mit U für Überspringen übergangen und die Sache hat funktioniert. Ich konnte auf alle nötigen Ressourcen zugreifen und mir das Image vom Netz holen.

 

Der Hacken: Sicherheitsloch, denn nun ist die Passwortliste auf der CD verewigt. Allerdings muß man dennoch das PW eingeben und somit wissen. Also CD gut versperren!

Link to comment

Hallo,

 

erstelle einen Benutzer, der nur lese-rechte auf das Verzeichnis hat, und ändere die Bootdiskette.

 

Falls du in dieser Freigabe noch andere Daten hast, verschiebe Sie oder erstelle ein neues Verz. wo nur die Treiber und Images liegen.

 

So viel zum Thema Sicherheit ( Man ist NIEMALS sicher, wir wiegen uns nur in Sicherheit......!!!).

 

gruss

Link to comment

sorry - er zieht das Image doch von einer Freigabe ( Verzeichnis das freigegeben ist und das Image enthält).

 

Und ich habe gemeint, er kann dieses Verzeichnis neu erstellen und einen Benutzer berechtigen ( bzw. erstellen) der nur auf diese Freigabe eine Berechtigung hat, in der das Image und die Treiber sind.

 

Somit kann Benutzer kaum Schaden anrichten, wenn jemand das Passwort in die Finger bekommen sollte. ;-))

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...