Jump to content

Datenbanken via Script und Aufgabenplanung stoppen sowie starten zwecks automatisiertem Backup


Recommended Posts

 

Hallo zusammen;

 

wir arbeiten mit JTLWAWI und LEXWARE, die auf den Server permant an sind. Täglich machen wir abends ein Backup durch Retrospect.

Leider bekommen wir ständig die Fehlermeldung, dass diese beiden Programme ein komplettes Backup verhindern. Problem ist, die Datenbanken sind geöffnet.

 

Nun möchte ich in der Aufgabenplanung einrichten, dass die beiden Datenbanken um 22.00 stoppen und um 23.59 wieder ihren Dienst aufnehmen.

 

Habe schonmal angefangen ein script zu bauen, jedoch bin ich mir unsicher, ob der code so richtig ist und ob man das zusammen könnte:

 

Für Lexware habe ich keine richtige Bezeichnung der DB gefunden...

 

Danke schonmal für Euer Feedback

 

DB.thumb.jpg.316a55d6c62e781b25e4bf75bb34bfe8.jpg

Unbenannt.thumb.png.609bc5a3f55e24c3f1444ded1d027f72.png

 

 

 

 

 

Link to post

Und wo is das Problem? Wenn du die beiden Dienste stoppen (und später wieder starten) willst?

 

stop-service mssql$JTKWAWU

stop-service Lexware_Premium_Datenbank

 

Führs doch erstmal manuell aus. Geht dann dein Backup wie gewünscht? Die paar Befehle dann in ein PS1 zu packen oder manuell in den Taskplaner zu werfen dürfte ja nicht so schwer sein. ;)

Link to post
vor 2 Minuten schrieb NorbertFe:

Und wo is das Problem? Wenn du die beiden Dienste stoppen (und später wieder starten) willst?

 

stop-service mssql$JTKWAWU

stop-service Lexware_Premium_Datenbank

 

Führs doch erstmal manuell aus. Geht dann dein Backup wie gewünscht? Die paar Befehle dann in ein PS1 zu packen oder manuell in den Taskplaner zu werfen dürfte ja nicht so schwer sein. ;)

Also sind die beiden "Start-Scripte" richtig? die als batch Datei umwandeln und ab in die Aufgabenplanung? für die stop dasselbe nur halt mit "stop"? insgesamt 4 scripte und aufgaben muss ich dann anlegen?

Link to post
vor 10 Minuten schrieb Fries:

Also sind die beiden "Start-Scripte" richtig? die als batch Datei umwandeln und ab in die Aufgabenplanung? für die stop dasselbe nur halt mit "stop"? insgesamt 4 scripte und aufgaben muss ich dann anlegen?

Probiers doch einfach aus. ;) Ich würde auch bei so einfachen Sachen im Zweifel gleich zur Powershell greifen. Aber ja net start net stop sollten prinzipiell auch funktionieren.

Link to post
vor 13 Minuten schrieb NorbertFe:

Probiers doch einfach aus. ;) Ich würde auch bei so einfachen Sachen im Zweifel gleich zur Powershell greifen. Aber ja net start net stop sollten prinzipiell auch funktionieren.

Während des laufenden Betriebes kann ich das leider nicht ausprobieren. Deswegen frage ich hier im Forum nach, ob ich das mit den Codes und Dienstnamen richtig verstanden habe...

Link to post

Moin,

 

also ... was immer euer Retrospect da macht, aber zumindest der SQL Server Express, der für eure Wawi in Betrieb ist, sollte ja auch auf VSS reagieren und ein einfaches Backup nicht verhindern. 

 

Unabhängig davon, sollte man Datenbanken aber auch nicht per Dateisicherung "sichern", sondern über deren Backupschnittstelle. SQL Server Express hat eine, SQL Anywhere auch. Bei so einem "ordentlichen" Backup führen die meisten Datenbanksysteme zumindest einfache Prüfungen der Datenbank aus, sodass mögliche Fehler auffallen würden. In Umgebungen, wo die Dienste für das Backup einfach gestoppt werden, fallen Fehler in den  Datenbanken oft nicht auf und machen sich erst dann bemerkbar, wenn man nicht mehr reagieren kann. Und in solchen Fällen sind dann die "Backups", die ja reine Dateikopien sind, auch nicht mehr brauchbar, weil der Fehler ja schon drinsteckt.

 

Gruß, Nils

 

  • Thanks 1
Link to post
vor 19 Minuten schrieb Fries:

Während des laufenden Betriebes kann ich das leider nicht ausprobieren. Deswegen frage ich hier im Forum nach, ob ich das mit den Codes und Dienstnamen richtig verstanden habe...

Na ohne Test wirst du doch ein Skript nicht einfach so mal machen lassen, oder? Unabhängig davon stimme ich Nils zu. Ihr solltet euer Backupkonzept überdenken.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...