Jump to content

Adressbuch bereinigen - Migration in neue Domäne


Recommended Posts

Hallo,

 

eine Firmierung inkl. der Mitarbeiter sind in eine neue Domäne inkl. Exchange gewandert. Die alten Benutzerkonten habe ich deaktiviert und die Postfächer getrennt.

Allerdings versucht Outlook die E-Mails immer noch an die alten Benutzer zuzustellen. Gibt es eine elegante Bereinigung für dieses Problem?

Link to post

Moin,

 

AutoVervollständigung muss jeder User selbst löschen. Du kannst sie administrativ nur komplett ausleeren, aber da wären die User vermutlich traurig.

 

Wenn wirklich gelöschte User in der GAL (also im OWA oder Outlook im Online-Modus) auftauchen, musst Du klären und die GAL evtl. updaten. Was Du aber vermutlich siehst, ist das Offline-Adressbuch. Dieses kann der User jederzeit forcieren, ansonsten schaut Outlook alle 24h nach, ob sich das OAB auf dem Server geändert hat. Auch die OAB-Generierung kannst Du serverseitig explizit anstoßen.

Link to post
vor 10 Minuten schrieb cj_berlin:

Du kannst sie administrativ nur komplett ausleeren, aber da wären die User vermutlich traurig.

Manchmal hilft es einfach den Usern an der Stelle zu zeigen, dass die Autovervollständigung KEIN Adressbuch ist. ;) Aber ja, manche sind traurig nach der Leerung. ;)

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...