Jump to content

RDP Client schließt Verbindung wenn ein Paket fehlt


Recommended Posts

Hallo zusammen 

 

Ich habe mal wieder eine interessante Frage. 

Bei einen Kunden von und ist auffällig, das die RDP Sessions zwischendurch beendet werden. 

Dies betrifft nur die RDP Server für die Benutzer. 

Es werden viele RDP Verbindungen zu administrativen Zwecken benutzt. Da passiert das nicht. 

Dort ist aber auch nicht die RDP Rolle installiert. 

Also es betrifft nur Server wo die Rolle installiert ist. 

 

Inzwischen komme ich es nachstellen und messen. 

Die Verbindungen werden per TCP und UDP aufgebaut. 

 

Der Fehler tritt auf, wenn ein einziges UDP Paket nicht beantwortet wird. 

Dann trennt der Client die Verbindung 

(RST,ACK)

Das mal ein Paket nicht beantwortet wird kann ja mal passieren. 

Das Netzwerk dazwischen ist auch nicht das optimalste. Aber mindestens LAN 100MBit auf Cisco Switche. 

 

Das Verhalten ist auch nur bei WindowsClients so zu sehen. Ein Igel Thinclient im gleichen Netzwerk zeigt die Verhalten nicht. 

 

image.thumb.png.1428b0022cae28de85091eb4262f5224.png

 

Gefunden dazu habe ich leider noch nichts. 

 

Hat einer so ein Problem auch schon mal festgestellt? 

 

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...