Jump to content

Windows 10 Enterprise über Microsoft 365 E3 oder Volumenlizenz?


Recommended Posts

Hallo,

 

wir betreiben ca. 300 Laptops mit Windows 10 Pro. Alle Benutzer haben einen Office 365 E3-Plan. Nun möchten wir auf Windows 10 Enterprise upgraden. Wir haben 2 Optionen:

 

1) Wechsel von Office 365 E3 auf Microsoft 365 E3 im Admin-Portal

 

2) Kauf einer Volumenlizenz für Windows 10 Enterprise

 

Neben den 300 Laptops haben wir noch ca. 50 Benutzer (ebenfalls mit Office 365 E3) mit MacBooks.

 

Kann mir jemand sagen, welches der bevorzugte (beste) Weg ist?

 

Viele Grüße

Philipp

Link to post

Hi,

bitte beachten, wenn Microsoft 365 E3 lizenziert wird,
und diese über CSP oder einen EA-Vertrag beschafft werden,
verliert Ihr das Recht im lokalen Unternehmes-Netzwerk auf Eure virtuelllen DeskTops zuzugreifen.

Dies wäre dann nur noch via Azure erlaubt!

 

Wenn Ihr also das Recht im lokalen Unternehmes-Netzwerk auf Eure virtuelllen DeskTops zuzugreifen ...braucht ...

dann für alle Laptops WIN-10-Enterprise (Upgrade + SA) kaufen (aus einem Volumen-Vertrag),

und für die MacBooks jedes Jahr das VDA-1-Jahres-ABO ( da ja kein WIN-PRO OEM physisch auf denen installiert werden kann).

Warum nicht einfach auch für die LT das VDA-ABO kaufen?
Kosten!!! 1 Jahr VDA entspricht ca. 2 Jahre SA !

VG, Franz

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...